12tel Blick im März…

 …Tabea sammelt seit Anfang des Jahres den 12tel Blick ein.
Die Zeit vergeht recht schnell…und so sind wir schon beim 12tel Blick im März…

Ich habe mir vorgenommen, meinen 12tel Blick immer um den 15. des Monats aufzunehmen.
Deshalb musste ich dann auch der Versuchung widerstehen,
 mit dem Foto zu warten, bis es etwas frühlingshafter wird.

 Mein 12tel Blick vom März:

16.03.2013, 13.00 Uhr

Hier die anderen Bilder zum Vergleich:
…im Januar…

15.01.2013, 13.30 Uhr

…im Februar…

14.02.2013, 13.30 Uhr

Mein Märzbild sieht auf jeden Fall freundlicher aus als im Februar,
aber zum Januar sehe ich keinen wirklichen Unterschied…
 Ich habe Geduld
( naja, eigentlich bin ich nicht gerade bekannt für meine Geduld )
…im April wird mein 12tel Blick sicherlich frühlingshafter werden
…ganz bestimmt…

Nun bin ich auf Eure 12tel Blicke gespannt…

28 Responses to “12tel Blick im März…”
  1. Ich bin sicher, Du hast recht. Auf dem nächsten Bild ist der Schnee weg und Baum und Büsche schimmern grün.
    Lieben Gruß von Sabine

  2. Liebe Lotta,
    irr ich mich oder liegt auf deinem tollen Märzbild mehr Schnee als die vorangegangenen Monate?! Jedenfalls ist der Himmel frühlinghaft blau, wenn man das bei dem winterlichen Weiß und den Temperaturen überhaupt sagen kann…
    Kopf hoch, der Frühling machts wie die Bahn. Er kommt, nur ein wenig später (fürchte ich…)

    Liebe Grüße,
    Sabine

    • Am 14.03. lagen noch Berge von Schnee…da hatte ich den ersten Versuch vom 12tel Blick im März gestartet…allerdings mit Wolken…das Bild war dann wirklich deprimierend…;-) LG Lotta.

  3. Wenigstens der Himmel ist blau!
    Ich finde die Aktion so toll, leider habe ich den Anfang verpasst…
    Liebe Grüße,
    Markus

  4. Ja, die Natur geht ihren eigenen Weg, und dieses Jahr Richtung Frühjahr besonders gemessenen Schrittes… Aber es wird auch in deinem Blick bald grün explodieren… Ich gehe meist 2 – 3 x "meinen" Blick fotografieren und habe dann die Qual der Wahl 😉 Lieben Gruß Ghislana

  5. Liebe Lotta,

    so ein richtiges Frühlingsbild kann es wohl im März 2013 noch nicht geben! Aber wir sind ja Optimisten, gell!

    Liebe Grüße von Danny

  6. Guten Morgen liebe Lotta,
    Dein März-Foto ist toll, der Himmel, ein Wahnsinn und für uns im Norden so ungewohnt… :-))) Mir gefällt Dein Foto sehr!!!

    Ganz liebe Grüße, Birgit

  7. Liebe Lotta,
    ich finde dein Märzbild echt toll, der Himmel sieht einfach fantastisch aus :-)!
    Sehr schön 🙂 auch wenn man gärtnerisch noch keine Veränderung wahrnehmen kann!
    LG Steffi

  8. Liebe Lotta,
    am freundlichsten sieht für mich der Januar aus, der Februar ist so düster und ich März liegt der meiste Schnee.
    Aber man kann die Unterschiede wahrnehmen. Ich denke aber auch, dass im April mehr Frühling zu sehen ist.
    Dir einen schönen Tag und liebe Grüße, Nicole

  9. Wir stellen fest: wir befinden uns wieder immer Januar. Ich habe ja gleich geahnt, dass da was nicht stimmt mit dem Wetter…. lg

  10. Dein März-Bild ist toll und macht trotz Schnee Hoffnung auf Besserung! Mein Monatsbild hat zwar eine schöne Stimmung, aber von himmelblau keine Spur, da gucke ich mir lieber Deins an 😉 Die Aktion finde ich klasse (wegen Deiner Frage, warum ich nicht teilnehme: hmmm, verpflichte mich irgendwie nicht gerne… schwer zu erklären). Bin schon gespannt auf Dein April-Foto, also wenn da wieder Schnee drauf ist packe ich meine Koffer :-)))

    Hab einen schönen Frühlingsanfang und ganz liebe Grüße
    Jutta

  11. Wahnsinn, im März liegt noch der meiste Schnee. Ich habe in zwei Tagen meinen Termin zu fotografieren, aber kann sein, daß ich es schon heute machen muß, da ich an dem Tag arbeitsmäßig nicht dazu komme…LG

  12. Die Sonne macht das Bild auf jeden Fall freundlicher als das Februarbild. Und ganz bestimmt ist im April dann auch Grün zu sehen. Die Sonne wird's schaffen, die Luft zu erwärmen! Mit Sicherheit ist keine neue Eiszeit ausgebrochen, obwohl man manchmal so seine Zweifel haben kann in letzter Zeit!
    LG Calendula

  13. …mit blauem Himmel auf jeden Fall schöner, liebe Lotta,
    und das nächste wird auf jeden Fall grüner…die natur ist doch schon in den Stratlöchern…nur noch ein paar Grad mehr und alles sprießt…

    lieber Gruß Birgitt

  14. oh, die schneelageveränderung lässt gerade meine frühlingshoffnungen schwinden …
    liebe grüße von ulma

  15. Auf jeden Fall ist der Himmel nochmal blauer…. wir geben die Hoffnung nicht auf, der Frühling wird kommen.

    LG Verena

  16. Wunderschöne Bilder! Egal ob Winter, Frühling oder Sommer 😉

    Liebe Grüße Babs

  17. Ich finde März sieht winterlicher aus, als Januar. Verrückte Welt. 😉

    LG

  18. LOL, ich musste lachen, denn der März sieht wirklich winterlicher aus als der Januar. LG

  19. Hallo Lotta,
    ich bin der Meinung: Man sieht das er geht, der Winter.
    Viele liebe Grüsse, Bine

  20. Dieses Motto ist eine feine Idee…..Ich werde jetzt auch mal damit beginnen, mal schauen…wie viele Schneebilder es noch werden;-))))grins…..Ich wünsche Dir einen gemütlichen Abend….VG Dani

  21. Schönes Foto. Ja, schon bei der Bild Vorschau habe ich gedacht…Mensch bei Dir in den Gärten hat sich in den letzten 2 Monaten auch nicht viel verändert…Mal sehen was der April so bringt…sicherlich Sonne, viel Sonne…LG Corana

  22. grad irgendwo gelesen: nächstes wochenende ist zeitumstellung. dann kann man abends 1 stunde länger im hellen schnee schippen… nein, nein, im april wird es gahhhnnnz sicher besser!!
    und ich bin froh, dass ich meinen gartenblick am 15. und nicht heute gemacht habe…
    liebe grüße, ich übe mich auch in geduld. :)) mano

  23. Du hast auch so einen wunderblauen, wen wunderts Himmel gewählt für den März- das ist einfach die Aussicht auf Grün. ganz bestimmt alles aprilbilder werden strotzen vor Frühling.
    Liebe Grüße kaze

  24. wohldosierte schneemassen. steht da jemand am ende des ganges? und blauen himmel, damit habt ihr wohl keine probleme 😉

    liebe grüße . tabea

  25. Liebe Lotta,
    bei uns liegt auch noch Schnee und es wird und wird nicht wärmer!
    Aber dein blauer Himmel läßt hoffen 🙂
    Ein wunderschönes Wochenende und
    ganz viele liebe Grüße Urte

  26. Ich hab schon gedacht… sehe auch keinen Unterschied zum Januar. Jetzt wird es wirklich zeit das der Sommer kommt. Schöne Fotos

    Liebe Grüße
    flunny

  27. Also irgendwie will uns der Winter in diesem jeher nicht loslassen. Heute wieder leichter Schneefall bei eisigen 2grad, aber…wir haben Sommerzeit! Nun bleibt es länger hell – da wird die Vorfreude auf licht und Wärme noch größer?
    Lg und schöne restostern
    Mickey

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.