12.Türchen



Die liebe Mickey vom Blog hansedeern nimmt uns mit auf weihnachtliche Postämter…

hallo, ich bin mickey vom blog –>klick hansedeern.
lotta gehört zu meinen treuesten leserinnen und ist bis jetzt die einzige bloggerin, mit der ich mich in der realen welt getroffen habe. schön war’s und irgendwie als ob wir uns schon ewig kennen würden.
als lotta mich fragte, ob ich lust hätte einen gast-post für ihren adventskalender zu schreiben, habe ich mich sehr gefreut und sofort ja gesagt. ich wußte auch sofort, worüber ich schreiben wollte.
aber dann waren leider die passenden bilder unauffindbar…
(glücklicherweise haben wir ein fotobuch von unserem urlaub. so konnte ich die bilder abfotografieren)
unseren sommerurlaub 2007 haben wir in orlando verbracht und auf einer unserer touren richtung atlantic haben wir unterwegs –>klick , –>klick „christmas“ entdeckt. 

christmas,
20 meilen östlich von orlando am highway 50 ist das ganz jahr über ein weihnachtlich
geschmückter, ruhiger ort im sonnigen florida.
aber jedes jahr vor den weihnachtsfeiertagen
kommen viele menschen von weit her um ihre weihnachtspost 
in dem 1892 eröffneten –>klick postamt mit „christmas, fl“ abstempeln zu lassen.

weihnachtspostämter gibt es auf der ganzen welt
und hier in deutschland haben weihnachtsmann und christkind gleich 
mehrere –>klick, von der deutschen post ag betriebene weihnachtspostämter.
z.b. himmelpforten in niedersachsen.
hier –>klick in der weihnachtsmannstube können die kinder ab dem ersten advent 
den weihnachtsmann besuchen, 
mit ihm reden oder seinen geschichten lauschen.
und in jedem jahr werden hier zur weihnachtszeit zigtausende von briefen aus aller welt beantwortet.
weihnachtsmann
bei der arbeit. bild von hier: –>klick
liebe lotta, danke für die einladung und danke für deine geduld mit mir!
eine besinnliche adventszeit und schöne weihnachten wünscht
mickey


Liebe Mickey, ganz lieben Dank für Deinen Beitrag…ein wundervolles Thema! Da beeile ich mich jetzt mal, damit die Weihnachtspost beim Weihnachtsmann noch rechtzeitig ankommt…
Mickey ist…wie ihr Blogname vermuten lässt…ein großer Fan des Nordens. Mit ihrer Nähmaschine zaubert sie ganz wunderbare maritime Sachen und wenn sie mal keine Lust mehr auf ihren Job hat, dann sollte sie vielleicht ein Restaurant aufmachen…aber bitte in meiner Nähe. Mickey ist mittlerweile Bestandteil unseres Hauses geworden…ob als Wimpelkette oder Schlüsselanhänger…selbst beim Herbarium unseres Tochterkindes hat sie mitgewirkt… 

Weihnachtliche Post gibt es übrigens auch bei Tabea
Meine Adventspost, die bei mir eintrifft, findet Ihr HIER.
Tags