16. Türchen



Die liebe Mano vom Blog „mano´s welt“ nimmt uns heute mit ins weihnachtliche Dänemark…

als lotta mich fragte, ob ich lust hätte, etwas für ihren blog zum thema
weihnachten zu veröffentlichen, kam mir gleich der gedanke an unsere vielen
aufenthalte in dänemark als das tochterkind noch klein war. viele jahre lang
verbrachten wir die zeit über weihnachten und silvester mit befreundeten
familien dort, meist auf der insel møn. so habe ich ein paar alte fotos
rausgesucht und die inzwischen erwachsene tochter gebeten, unsere dänischen
weihnachten einmal aus ihrer sicht zu beschreiben.

„Als ich klein war, begann Weihnachten für mich immer mit dem ersten
„fransk hotdog“ auf der Fähre von Puttgarden nach Rødby- wir waren auf dem Weg
nach Dänemark! Diese Zeit, die wir auf der dänischen Insel Møn
verbrachten, war für mich immer etwas ganz Besonderes – und das lag nicht nur am
fransk hot dog.



Weihnachten in Dänemark bedeutete zwei Wochen Ferien, das Zusammensein
mit Familie, Freunden und vielen anderen Kindern, Schwimmen im Pool der
Ferienanlage, Spaziergänge am winterlichen Strand, viele gemeinsame
Spieleabende, kleine Theatervorführungen und auch das Geräusch des Ostseewindes,
der nachts über unsere Ferienwohnung fegte.


Es war auch unsere Tradition, am Heiligabend Geschenke wie die
„julenisser“ (Weihnachtswichtel) heimlich vor die Tür der anderen zu legen und
unsere (manchmal verzweifelte) Suche nach einem Tannenbaum am 23. Dezember. 

Ich
könnte noch viel mehr hinzufügen, aber vielleicht reicht es auch, wenn ich
einfach sage: für mich war Weihnachten damals definitiv die schönste Zeit des
Jahres! :)“


hier noch ein paar  impressionen von späteren aufenthalten im winterlichen
dänemark – wir fahren zwar nicht mehr zu weihnachten dorthin, dafür aber gerne
auch mal im november oder im februar:

ich wünsche euch eine schöne adventszeit und friedliche weihnachtstage
 im
kreise eurer lieben!
 mano

Ganz lieben Dank, liebe Mano! Nun bin ich ernsthaft am überlegen, nicht nur immer in der warmen, sondern auch einmal in der kalten Jahreszeit einen Urlaub in Dänemark zu verbringen…Deine Fotos wecken Sehnsucht…Ich wünsche auch Dir und Deiner Familie…besonders der Tochter…ein wunderschönes Weihnachtsfest!
Mano ist die Künstlerin mit den vielen Schachteln und Kisten, die ganz wundervolle und manchmal auch wundersame Dinge enthalten. Ihren kreativen Schreibtisch kann man monatlich beim 12tel Blick bewundern.




Tags