1.Türchen…

Ich liebe die Weihnachtszeit…und ich liebe Adventskalender…

Der erste gedruckte Adventskalender erschien 1904 in München. Die Idee dazu ist einer Mutter zu verdanken, die ihrem kleinen Sohn das Warten auf Weihnachten erträglicher machte, indem sie in kleine Schachteln Plätzchen hinein tat und sie mit Nummern versah. Jeden Tag durfte der Junge ein Schächtelchen öffnen. Dieser kleine Junge setzte im Erwachsenenalter diese Idee in gedruckter Form weiter um.

Mein gedruckter Adventskalender sieht dieses Jahr so aus…

Als Kinder mussten wir uns einen Adventskalender teilen…da war ich nur jeden dritten Tag mit einem Päckchen dran…
Meine Kinder haben jeder einen eigenen Kalender…das heißt nach Adam Riese für meinen Mann und mich 72 kleine Päckchen packen…Dafür nehmen wir uns einen ganzen Abend frei, hören Weihnachtsmusik, zünden Kerzen an und trinken ein Glas Wein dazu.

…der obere linke Adventskalender stammt noch aus meiner Kindheit…

Ich habe mir vorgenommen, in der Adventszeit jeden Tag einen kleinen Post zu verfassen und damit
  jeden Tag ein Türchen zu öffnen
auf dem Weg zum Weihnachtsabend. Es geht um Themen rund um die Adventszeit.
Wenn Ihr Lust habt, schaut einfach vorbei auf meinem virtuellen Adventskalender

Ich wünsche Euch eine schöne Adventszeit!
Lotta.

(Visited 11 times, 1 visits today)

Hinterlasse einen Kommentar

13 Kommentare auf "1.Türchen…"

Benachrichtige mich zu:
avatar
Sortiert nach:   neuste | älteste
Das rote Haus Nr. 12
Gast

Liebe Lotta,
wo und wie der Adventskalender seinen Ursprung hatte, habe ich gar nicht gewusst …danke für die Aufklärung! Ihr habt ja wirklich fleßig Päckchen gepackt und ich wünsche Euch gleich viel Freude beim auspacken von Nr.1!
Herzliche Grüße und einen schönen 1. Advent, Swantje

Amalie loves Denmark
Gast

Liebe Lotta,

danke für Deine immer so aufmerksamen Worte! Ich freue mich sehr darüber und wünschte, ich hätte mehr Zeit,
aber das kennst Du ja… Ihr seid ja oberfleißig gewesen. Ich wünsche Euch und Euren Kindern viel Freude beim täglichen Auspacken und uns viel Vergnügen beim gegenseitigen Lesen!

Alles Liebe

Amalie

Elfenrosengarten
Gast

Liebe Lotta,
Du bist soo fleißig!
Wunderschöne Kalender habt ihr da für eure Kinder 🙂
Viele liebe Adventswochenendsgrüße von Urte

gretel
Gast

Gerade heute Morgen habe ich überlegt, mal zu googeln, wo der Adventskalender seinen Ursprung hat, Zeit gespart 😉 Schön sind die Kalender, ihr habt ja ganz schön viel zu tun, ich stöhne schon etwas bei den 48 Säckchen (die muss ich aber ganz alleine füllen). Was meine Kindheit angeht, da habe ich gerade einen totalen Blackout, peinlich, aber mir will nicht mal einfallen, ob es in der DDR fertige Schokoladenkalender gab…..Lg

*Smukke Ting*
Gast

Liebe Lotta,
toll sehen Eure prall gefüllten Adventskalender aus!!! Allein der Anblick macht doch schon eine Menge Spaß!!! Schön finde ich auch, dass der Kalender Deiner Kindheit nach wie vor zum Einsatz kommt!!! Toll, wenn manche Dinge dauerhaft Bestand haben!

Ganz liebe Grüße und einen schönen 1. Advent,

Birgit

Mia
Gast

Liebe Lotta,
deine gezeigten Adventskalender sehen ja schön aus !
Und auf deine täglichen Posts freu ich mich tierisch drauf !!!!
Liebe Wochenendgrüsse Mia

GartenPee
Gast

ganz toll, die Geschichte vom ersten Adventskalender! Und wunderschöne "Nachfolge" Exemplare!
Einen schönen 1ten Advent, GLG Pee

Calendulabine
Gast

Hallo Lotta,
au da bin ich schon gespannt und freu mich drauf. Tolle Adventskalender.
VG Calendulabine

Birgitt
Gast

…meine Kinder sind ja schon groß, liebe Lotta,
aber den Adventskalender gibt es immer noch, denn er hat seinen festen Platz und gehört im Advent einfach über die Küchentür…ohne ihn würde was fehlen…deine drei Adventskalender sind sehr schön und liebevoll gemacht…
und auf deinen Blogadventskalender freue ich mich sehr…
ich habe schon seid einigen Jahren einen Teeadventskalender und den von Andere Zeiten…ich versuche jeden Tag ein paar Minuten für beide zusammen zu finden, also bei einem Tee die anregenden Beiträge lesen…

wünsch dir einen frohen 1. Advent,
lieber Gruß von Birgitt

scharly Anders ist  anders
Gast

oh ja das kenn ich nur zu gut…
gestern abend als die Jüngeren im Bett waren gab es eine Nachtschicht ;o)))

> sieht super schön aus!!!
Die Kinder sind garantiert begeistert
ganz liebe Grüße
scharly

Die Seestern Mami
Gast

Hach, Adventskalender sind wundervoll. Für mich selbst bin ich ein großer Fan von Nostalgie 😉 Diese Adventszeit ist mit Kindern einfach das allerschönste, nicht!? Ich glaube, auch wenn die Kinder allmählich größer sind, bleibt's immer irgendwie nett 🙂
Euch einen wunderschönen Advent! Herzlichst, Nina

Die Raumfee
Gast

Was für eine schöne Idee, liebe Lotta. Jeden Tag ein Advents-Post, das ist dann die andere Form von Adventspost. 🙂
Meine Eltern haben auch noch den Adventskalender aus meiner Kindheit, den meine Mutter gestickt hatte.
Dein gedruckter Kalender ist aber auch wunderschön, der würde mir auch gefallen. Wo hast Du ihn gekauft?

Lieber Gruß,
Katja

Sonja
Gast

Schööön! ♥♥♥
(Meine beiden haben dieses Jahr auch lauter kleine Päckchen bekommen.)

Liebe Grüße,
Sonja