22.Türchen

Schreibe einen Kommentar

Comment as a guest.

siebzehn − 2 =

  1. Liebe Mia, liebe Lotta,
    was wären wir ohne Erinnerungen und solche Dinge, die wir mit besonderen Gefühlen und Erlebnissen verbinden! Sehr schön hast Du das geschrieben und ich kann mir gut vorstellen, wie wundebar die Kugeln Deiner Oma an Eurem Tannenblaum im Kerzenschein glitzern werden, liebe Mia!
    Ich wünsche Euch einen besinnlichen 4. Adventssonntag! Viele Grüße von Swantje

  2. Liebe Mia,
    solche Wärmeflaschen hängen auch an meinem Baum. Sie sind von meinem Schwiegervater und erinnern meinen Mann an seine Kinderweihnachten. Seit ich sie habe, schmücke ich den Baum nur noch damit. Sie sind wunderschön!
    Genau so hast Du sie mit Deinen Bildern in Szene gesetzt.
    Lieben Gruß von Sabine

  3. Liebe Mia,
    du hast so rührend geschrieben. Eine wunderbare Erinnerung.
    Liebe Lotta,
    diese ganz besonderen Kugeln hängen Gott sei Dank auch dieses Jahr wieder an meiner Omas Baum. Mit ihren 86 Jahren schmückt sie ihn noch selbst. Das ist eine große Freude für uns.
    Ich wünsche euch einen gesegneten vierten Advent.
    Herzliche Grüße Alex

  4. auch bei mir hängen noch die Kugeln von der Oma. Und viele kleine Holzpferdchen die immer meine Mama aufgehangen hat.
    Wundervoll in solchen Erinnerungen zu schwelgen….

    Wärmflasche des Herzens!

    LG aus der Holledau, Steffi

  5. Liebe Lotta,
    liebe Mia,
    ein ganz bezaubernder Post! Auch ich hab noch solche alten Kugeln von Oma, und jedesmal, wenn ich sie aufhänge, kommen die Kindheitserinnerungen ganz lebhaft zurück :O)
    Ich wünsch Euch und Euren Lieben einen wunderschönen 4.Advent und ein frohes, besinnliches Weihnachtsfest!
    ♥ Allerliebste Grüße, Deine Claudia ♥

  6. Ein tolles Andenken an Deine Oma. Und noch schöner, da die so voller Erinnerungen steckenden Kugeln in jedem Jahr ans Licht geholt werden und an Weihnachten ihren strahlenden Glanz verbreiten dürfen 🙂
    Liebe Grüße
    Sabine

  7. Wieder eine wunderbare Geschichte! Der Schmuck ist so schön und der Baum wird einmalig damit aussehen.
    2 Kugeln besitze ich noch aus meiner Kindheit, ich hoffe sie halten noch lange. Lg

  8. Liebe Mia, das ist wirklich eine wunderschöne Erinnerung und ich kann mir vorstellen, wie sehr deine Oma gerührt war, als sie sah, dass das Weihnachten, wie es früher war, bei euch in der Stube weiterlebt. Dieselbe Schachtel mit Omas Handschrift steht auch bei uns bei den Weihnachtssachen und werden jedes Jahr hervorgeholt. Immer wenn eines der Kinder eine dieser kostbaren Kugeln anhängen will, atme ich scharf auf und hoffe dass keine zerbricht. Lg Carmen

  9. …sehr schön und berührend,. liebe Mia,
    auch bei der Schrift auf der Schachtel schon habe ich eine Erinnerung gehabt…ich mag es, dass du diese Kugeln als Herz-Wärmflaschen bezeichnest…eine wunderschöne Wortschöpfung…

    wünsch dir einen gemütlichen 4. Advent,
    lieber Gruß von Birgitt

  10. wunderschöne erinnerungen ! hoffentlich bleiben sie noch ganz, ganz lange heil…meine sind leider (bis auf ein vögelchen) alle einem tannenbaumsturz durch "kind auf ungebremstem laufrad" zum opfer gefallen.
    lg mickey

  11. Oh, das ist wirklich ein toller Post. Da kommen bei mir auch Erinnerungen hoch… Leider habe ich keinen Weihnachtsschmuck von meiner Oma (hat meine Mama), aber ich habe ganz viele andere Erinnerungsstücke an sie und freue mich jeden Tag darüber.
    Lotta, ich wünsch dir auch schöne Weihnachten, entspannte Tage zwischen den Jahren und einen gesunden Jahreswechsel !!!
    GLG, Christine

  12. Eine wunderbare Geschichte. Ich freue mich immer zu lesen, dass jemand Dinge bewahrt, schätzt und weitergibt. Mein Vater hat sich immer sehr gefreut, wenn er gesehen hat, dass ich mit seinem alten Rucksack losgezogen bin udn mit seinem alten Werkzeg gebastelt habe. Den Arbeitstisch meiner Uroma habe ich mir auch gesichert, als der Keller meiner Oma geräumt wurde. Mit diesem zog sie um die Jahrhundertwende von Anstellung zu Anstellung.

    Herzlich, Katja

  13. Liebe Mia,
    das ist so berührend, wie du von deiner Oma erzählst.
    Das war bestimmt ihr schönstes Geschenk, dass du ihre Kugeln nun am Baum hast 🙂
    Ganz viele liebe Grüße
    sendet dir und Lotta die Urte 🙂

Read Next

Sliding Sidebar