Gestern habe ich Euch zwei CD’s mit Weihnachtsliedern vorgestellt, heute zeige ich Euch meine Lieblings-Hör-CD in der Weihnachtszeit…viele kennen sie vielleicht schon…zumindest den Film…

WUNDER EINER WINTERNACHT
von Marko Leino, gelesen von Heikko Deutschmann
Ab 8 Jahre. Erschienen 2007.

Die Geschichte spielt in Lappland und handelt von einem Waisenjungen namens Nikolas, der Eltern und Schwester bei einem Schneesturm verloren hat. Die Dorfbewohner entscheiden daraufhin, das jede Familie für ein Jahr Nikolas bei sich beherbergt und großzieht, am Heiligabend erfolgt der Wechsel zur nächsten Gastfamilie. Aus Dankbarkeit schnitzt Nikolas für die Kinder der Gastfamilien kleine Geschenke. Als die Zeiten härter werden, muss Nikolas zum grimmigen Zimmermann Iisakki ziehen…

Mehr möchte ich jetzt nicht verraten, falls es Blogger gibt, die diese Geschichte noch nicht kennen…Ich finde diese Geschichte überaus anrührend und zauberhaft.

Ich höre sie zum Beispiel sehr gern auf dem Weg zur Arbeit…

Marko Leino, 1967 in Helsinki geboren, einer der bedeutendsten Drehbuchautoren Finnlands, schreibt neben Kinderbüchern und Kurzgeschichten übrigens auch Krimis und bekam 2010 den finnischen Krimipreis Clue of the Year.

Habt einen schönen Tag… und vergesst nicht Eure Schuhe zu putzen…!
Liebe Grüße, Lotta.