Am Wegesrand…

Schreibe einen Kommentar

Comment as a guest.

  1. Guten Morgen Lotta,
    es lohnt sich wirklich genauer hin zu schauen. Die kleinen Blümchen sind wunderschön. Doch auch die Tulpen, die wie neugierige Nachbarinnen durch den Zaun lugen.
    Lieben Gruss von Sabine

  2. Einen wunderschönen guten Morgen, liebe Lotta!
    Tolle Aufnahmen – herrlich – man kann den Wald förmlich riechen 🙂
    Ich wünsche Dir einen wundervollen, sonnigen Tag!
    Liebe Grüße,
    Claudia

  3. Wunderschön liebe Lotta,

    herrlich wie die Natur sich grad präsentiert 🙂 Die Fotos sind wunderschön….besonders der Waldweg hat es mir angetan ♥

    Ganz liebe Grüße,
    Eva

  4. Ja, so ist es 😉 – solche Sachen passieren manchem in einem aufgeräumten, geputzten, gestylten Garten leider nicht…, dann hätte man ja auch gar keine Zeit an Wegesränder zu gucken… Mir kommen deine Bilder wie vertraute Bekannte vor ;-), und jedes einzelne erzählt eine kleine Geschichte über das Immer wieder neu Probieren und Durchhalten auf dem Weg ans Licht. Morgengrüße aus (m)einem wilden Garten Ghislana

  5. Ich nehme mir lieber kein Beispiel an der Tulpe im Stuhl und denen im Zaun… ist gar nicht gut,seinen Kopf durch einen Stuhl oder Zaun zu stecken, so als Mensch. Meistens muss dann die Feuerwehr kommen…
    Schöne Bilder!
    Danke für den fröhlichen Anblick, vany

  6. Liebe Lotta,

    ja, da hast du recht und oft sind es sie schönsten Kombinationen die zufällig entstehen.

    Liebe Grüße und einen schönen Tag wünscht Dir,

    Danny

  7. Was für ein Bärlauchwald! Da wäre mein Weg wohl kaum geradeaus, sondern sehr langsam in gebückter Haltung gewesen. 😉
    Toll wie sich die Tulpen vorwitzig ihren Weg durch die Hecke bahnen, um mal nachzuschauen, was draußen so los ist. 🙂

    Herzlich, Katja

  8. Guten Morgen,

    super Fotos. Du hast vollkommen recht, daran sollten wir uns ein Beispiel nehmen. Mit wieviel geballter Kraft, Ausdauer und Energie deine Blumen sich den Weg bahnen, beachtlich!
    Und der Blick in den Wald ist herrlich…
    Sonnige Grüße

    Sabine

  9. 😉 oh ja, wie recht du hast. Ich bin auch eher eine Zweiflerin und manch Vorhaben scheitert an nur kleinen Hindernissen, für deren Überwindung mir im ersten Zweifel die Energie fehlt…
    Alles Liebe
    Dania

  10. Genial gesehen:)) Die Tulpe ist nen Knaller!!!

    Und danke für den Hinweis mit dem jetzt funktionierenden Link…ich wusste schon auf anhieb dass mir der Blog gefallen wird:)

    Ganz liebe Grüße an Dich:)

  11. …wenn man sehen kann, liebe Lotta,
    dann sieht man sie, die kleinen Erfreulichkeiten am Wegesrand…du kannst es…
    die Tulpe durch den Stuhl ist der Hit…

    lieber Gruß Birgitt

  12. Ja, es lohnt sich hinzuschauen. So habe ich letztens ja auch die Traubenhyazinthe zwischen den Treppenstufen entdeckt. Das ist wirklich der Lebenswille der Natur.
    Liebe Grüße
    Andrea

  13. Liebe Lotta,

    das sind ja mal wieder tolle Bilder !
    Und deine Zeilen dazu….JA genauso ist es!
    Es sind oft die kleinen ( auf den ersten Blick unscheinbare )
    Dinge, die einen besonders faszinieren……

    Liebe Grüsse Mia

  14. wunderschöne bilder! ich freu mich bei meinem täglichen gang durch den garten auch immer sehr, wenn sich grad wieder in irgendeiner ritze oder unter einem busch ein vergissmeinnicht oder eine akelei ausgesät hat.
    liebe grüße, mano

  15. Hey Lotta ! Ach, da hast du herrliche Momentaufnahmen eingefangen für uns… Die Tulpe in der Gartenbank ist ja mein ABSOLUTER Favorit *lach* !!! Ja, der Garten… ist es nicht toll, wenn man die Natur in jeder Jahreszeit so toll beobachten kann ?! Herrlich… Hab einen schönen Abend und noch eine tolle Woche !!!
    GLG, Christine

  16. Liebe Lotta , wie immer ganz tolle Fotos und mein absoluter Favorit ist die hübsche knallrote Tulpe die so stolz ihren
    Weg gefunden hat. Und ja, wie nehmen uns ein Beispiel und lassen uns auch durch nichts aufhalten….
    Lg Mickey

  17. Liebe Lotta,

    da hast Du wieder wunderschöne Hingucker eingefangen. Aber die Tulpen, die sich überall durchkämpfen, sind ne echt schöne Idee … und Motivation 😉

    Nen lieben Gruß von Antje

Read Next

Sliding Sidebar