…Wir waren gerade für drei Tage im tropischen Regenwald…Wir haben uns ins Auto gesetzt, sind ca. 20 min gefahren und waren schon da…Glaubt Ihr nicht? War aber so…
Wir haben AMAZONIEN, Yadegar Asisis Zauberbild der Natur, bewundert..das weltgrößte 360 Grad Panoramabild….im ehemaligen Gasometer der Stadt Leipzig.

Wir haben dabei mehrfach die Sonne unter und wieder aufgehen sehen, Vögel zwitschern und Tiere rufen gehört, Blitz und Donner sowie einen ergiebigen Regen erlebt…Wir haben unzählige Tiere bewundert…und Pflanzen bestaunt…

Ein wichtiges Utensil ist allerdings das Fernglas! Ich hatte selbstverständlich auch einen Fotoapparat mit, bin aber dann leider über dieses Symbol gestolpert….

Blättern wir halt im käuflich zu erwerbenden Katalog…

Wisst Ihr vielleicht noch nicht, was Ihr in den verbleibenden 358 Tagen anfangen sollt? Dann besucht doch einmal das PANOMETER in Leipzig.
Leider habe ich eine schlechte Nachricht…Am 06.01.2013 war der letzte Tag, an dem man AMAZONIEN besuchen konnte…Aber ab 12.01.2013 geht es weiter mit dem Panoramabild vom EVEREST.
Wer noch Näheres dazu lesen möchte, kann das HIER tun.

Liebe Grüße, habt noch einen schönen Tag!
Lotta.