Bastelzeit

Das 9jährige Tochterkind musste krankheitsbedingt zu Hause bleiben…allein
Sie schnappte sich das iPad des Vaters und bastelte nach YouTube-Anleitungen Sterne…
So sah es aus, als wir nach Hause kamen…
Und da sage noch einer, die heutige „Jugend“
 kann sich nicht sinnvoll beschäftigen… ;o)
  Ich schicke das jetzt mal ganz frech an den Creadienstag.
28 comments
  1. Wie toll ist das denn! Dein Kind ist echt der Knaller – was für wunderschöne Sterne!!! Gute Laune an einer Schnur, quer durchs Zimmer. Ich bin echt begeistert!
    Ich hoffe, die Sterne haben zu einer schnellen Genesung beigetragen?

    Alles Liebe,
    Sonja

  2. Wow, sieht sehr schön aus. Und wie genau sie gearbeitet hat. Ja, auf You Tube gibt´s viele Anleitungen :-), Manchmal schau ich da auch, wie unlängst als wir die Strickliesel ausgegraben haben. Da stellte sich die Frage, wie fang ich jetzt genau an?
    Ich wünsche euch einen schönen Tag und deiner Tochter gute Besserung.
    GLG Alex

  3. Wunderbar – das ist ja mal großartig! Falls Du Deine Jüngste mal entbehren könntest, ich würde sie mir gerne mal für ein Wochenende ausleihen. Wo ich Sterne doch so liebe…
    Liebe Grüße und gute Besserung an die Jüngste in Eurem Hause!

    Sabine

  4. wie schön wie schön! ich könnt hier auch gut ein paar sterne gebrauchen, allerdings faltet der wirbelwind noch nicht so fein 😉
    gruß ans kreative tochterkind!

  5. die heutige jugend ist ja gar nicht so schlecht wie ihr ruf ;-))!
    toll hat sie das gemacht, schade, dass sie mir das nicht beibringen kann.
    ich wünsche ihr aber trotzdem ganz schnell gute besserung!
    liebe grüße von mano

  6. Früher konnte das die Jugend ohne Pad 🙂 Also wir müssen auch immer nach Anleitung basteln und freuen uns über die hübsch verständlichen Videos.
    Die Sterne sind super geworden. Lg

  7. Ich hätte hier einen 11-Jährigen, dem deine Tochter gerne was von ihrer kreativen Idee und dem Enthusiasmus abgeben könnte;-) Die sind echt toll geworden!
    Liebe Grüße
    Ute

  8. Da hat sich deine Tochter aber einen guten Zeitvertrieb ausgesucht. Die Sterne sind wundervoll!! Ich hoffe deiner Tochter geht es besser und sonst könnt ihr bestimmt bald sagen, dass ihr im Sternenhimmel wohnt 😉
    Liebe Grüsse Alizeti

  9. Krank und trotzdem Super pfiffig und kreativ. Zudem hat sie ja auch noch eine tolle Ausdauer bewiesen – sonst hättet ihr ja jetzt nicht so eine Sternenflotte. Wunderschön. Ich bin begeistert! Gute Besserung fürs tochterkind und dir
    Noch einen schönen Abend. Lg Mickey

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You May Also Like

Full Width Blog Post

Odio placerat. Pulvinar enim pulvinar dolor platea? Sit arcu! Magna tincidunt. Lacus augue adipiscing, urna! Elit magna parturient?…

Menschenwürde

…oder die Frage:  Darf man das Bild eines toten Jungen in den Medien zeigen ? Seit gestern geht…