Sachsen

Der Südfriedhof Leipzig

Der Südfriedhof Leipzig

Neben dem Hamburger Friedhof Ohlsdorf und dem Südwestkirchhof Stahnsdorf bei Berlin gehört der Südfriedhof in Leipzig zu den größten parkähnlichen Friedhöfen Deutschlands. Weil der Friedhof so weitläufig ist, lohnt sich auch ein wiederholter Besuch, denn es gibt dabei eigentlich immer etwas Neues zu entdecken. Im Mai trifft man zum Beispiel auf zahlreiche blühende Rhododendronarten. Der Südfriedhof Continue reading Der Südfriedhof Leipzig

Elbblick

Elbblick

Mich zieht es ans Wasser…schon immer. Und wenn ich in meiner Heimat Sachsen schon kein Meer habe, dann habe ich zumindest das Bedürfnis, einen unserer zahlreichen Seen in der Umgebung zu besuchen. Oder ich fahre an einen der Flüsse hier in Sachsen, am liebsten an die Elbe. Ich könnte stundenlang von einer Brücke aus dem Continue reading Elbblick

Der Versuch…

Der Versuch…

…einer Annäherung. Letzte Woche waren in Sachsen Ferien. Wir nutzten die Zeit für einen Ausflug in die sächsische Landeshauptstadt Dresden. Unser eigentliches Ziel war das Hygienemuseum mit den beiden temporären Ausstellungen „Sprache“ und „Scham“. Da das Wetter ziemlich schlecht war und ich keine große Kamera mitschleppen wollte, entschied ich mich für meine Olympus OM-D E-M5 Mark II. Sie Continue reading Der Versuch…

Am Nordufer…

Am Nordufer…

…des Cospudener Sees… bin ich vor einer reichlichen Woche bei schönstem Frühlingswetter mit meinem Hund spazieren gegangen. Dort gibt es den längsten und schönsten Sandstrand Sachsens (Nacktbaden erlaubt!), eine Bademöglichkeit für Rollstuhlfahrer, Klettermöglichkeiten für Kinder,einen Hundestrand, einen schönen Holzbohlenweg am Ufer, eine Minigolfanlage und vier Strandhäuser mit kulinarischem Angebot. Die Bilder bitte anklicken. Ich liebe ja bekanntlich Continue reading Am Nordufer…

Magisches Motto im Februar

Magisches Motto im Februar

Fenster & Fassaden heißt das Thema im Februar bei Paleica und ihrem Projekt „Magische Mottos“. Ich habe mir für dieses Jahr vorgenommen, bei Paleica und ihrem Fotoprojekt dabei zu sein. Es ist spannend, wenn jemand ein Thema vorgibt und man muss sich Gedanken machen, wie man es umsetzt. Durch meine zahlreichen Städtereisen habe ich schon oft Continue reading Magisches Motto im Februar

Bunt ist die Welt #104

Bunt ist die Welt #104

Architektur Nähere Angaben zu meinem Projekt findet Ihr HIER. Die aktuellen Themen findet Ihr HIER. Heute setzen wir Gebäude in Szene…gern auch aus ungewöhnlichen Perspektiven. Für mich gab es bei diesem Thema gleich zwei Hürden. Als ich loszog, um Fotos zu machen (und bereits von der zweiten Hürde eine ungute Vorahnung bekam…), war es saukalt draußen. Continue reading Bunt ist die Welt #104

Störmthaler See

Störmthaler See

Ich wohne in einer recht seenreichen Gegend. Das Leipziger Neuseenland (klick) hatte ich Euch schon einmal vorgestellt. Seit der Stilllegung der Braunkohletagebaue und der braunkohleveredelnden Industrie zu Beginn der 1990er Jahre sind zahlreiche Seen rund um Leipzig entstanden. Dazu gehört auch der Störmthaler See.  Er entstand durch die Flutung des Südostteils des ehemaligen Braunkohletagebaus Espenhain. Seit Mai 2013 Continue reading Störmthaler See

Ein ehemals mondäner Schafstall

Ein ehemals mondäner Schafstall

Der ehemalige Schafstall des Gutes Gaschwitz Es wird Zeit, meinen nächsten „Lost places“ vorzustellen, denn die liebe Sigrun sammelt seit dem 20. des Monats unsere Beiträge ein. Ich möchte Euch heute ein weiteres Gebäudeensemble des ehemaligen Rittergutes Gaschwitz vorstellen. Es handelt sich um den Schafstall. Auf den ersten Blick würde man hinter so einem Gebäude mit Continue reading Ein ehemals mondäner Schafstall

Junges Leipzig

Junges Leipzig

Abseits ausgetretener Pfade Wie versprochen reiche ich Euch heute Bilder aus dem Leipziger Viertel rund um die Karl-Heine-Straße nach. Da man mit einer Festbrennweite nun mal nicht zoomen kann, musste ich meinen Fotoobjekten ziemlich auf die Pelle rücken. Ich habe deshalb darauf verzichtet, die einzelnen Freisitze und Straßencafés abzulichten ;-). Ich hoffe, man bekommt trotzdem Continue reading Junges Leipzig

Der widerspenstige Sachse…

Der widerspenstige Sachse…

…und seine ganz eigene Sicht auf die Welt… Ja, ich gebe zu, mit dem Sachsen hat man es zuweilen nicht leicht…ist er doch manchmal „die Dickköpfigkeit [in Person] eines östlichen Bundeslandes unter bloggenden Zeitgenossen“…im Speziellen, wenn er sich so seine ganz eigenen Gedanken über den Brexit macht… Nein, die Sachsen sind ganz gewiss nicht einfach, Continue reading Der widerspenstige Sachse…