Reisen, Fotografie und ein persönlicher Blick auf die Welt.

Wer schreibt hier?

Ich bin eine waschechte Sächsin, liebe die Farbe “Blau”, bin eigensinnig, zuweilen stur, beobachte gern und hinterfrage kritisch. Vielleicht bin ich deshalb der Fotografie verfallen, denn da lässt sich der Fokus meist scharf stellen…;-)

Himmelblau


Ausgewählte Reiseartikel
  • Frühlingshaftes Blankenese
    Der Geburtstag meiner Schwiegermutter bescherte meinem Mann und mir einen erneuten Aufenthalt im schönen Hamburger Stadtteil Blankenese. Das Wetter war wunderbar frühlingshaft, sodass sich ein ausgiebiger Rundgang durch das Treppenviertel und ein Spaziergang entlang der Elbe anbot. Blankenese ist ein westlicher Stadtteil von Hamburg im Bezirk Altona. Ursprünglich war Blankenese ein ehemaliges Fischerdorf, das 1301 erstmals urkundlich … Weiterlesen: Frühlingshaftes Blankenese
  • Tangermünde
    Schön war’s in Tangermünde. Der Osterspaziergang hat sich gelohnt. Reisen sind kurze, erlebnisreiche, aufregende, manchmal langweilige Abschnitte des Lebens, die sich aus Momenten zusammensetzen, die einem den Atem rauben.
  • Monatsrückblick März
    Die Winterzeit wird auf die Sommerzeit umgestellt und das ist mittlerweile ein untrügliches Zeichen, dass der März zu Ende geht. Auf wärmere und längere Tage freue ich mich, die Zeitumstellung dagegen finde ich lästig und unnötig. Ansonsten war auch der März arbeits- und fortbildungsreich. An das Wetter kann ich mich bis auf die Tage im … Weiterlesen: Monatsrückblick März
  • Ein Kurztrip nach Lüneburg, Lauenburg und Hamburg
    Im März haben wir einen Kurzurlaub genutzt, um die Städte Lüneburg, Lauenburg und Hamburg zu bereisen. Das Wetter war recht angenehm mild, so dass wir zu Fuß Strecken bis zu 26 km am Tag zurückgelegt haben. Lüneburg Die Hansestadt Lüneburg liegt ungefähr 50 Kilometer südöstlich von Hamburg am Rande der Lüneburger Heide und so bietet es sich an, … Weiterlesen: Ein Kurztrip nach Lüneburg, Lauenburg und Hamburg
Ausgewählte Posts
  • Frühlingshaftes Blankenese
    Der Geburtstag meiner Schwiegermutter bescherte meinem Mann und mir einen erneuten Aufenthalt im schönen Hamburger Stadtteil Blankenese. Das Wetter war wunderbar frühlingshaft, sodass sich ein ausgiebiger Rundgang durch das Treppenviertel und ein Spaziergang entlang der Elbe anbot. Blankenese ist ein westlicher Stadtteil von Hamburg im Bezirk Altona. Ursprünglich war Blankenese ein ehemaliges Fischerdorf, das 1301 erstmals urkundlich … Weiterlesen: Frühlingshaftes Blankenese
  • Tangermünde
    Schön war’s in Tangermünde. Der Osterspaziergang hat sich gelohnt. Reisen sind kurze, erlebnisreiche, aufregende, manchmal langweilige Abschnitte des Lebens, die sich aus Momenten zusammensetzen, die einem den Atem rauben.
  • Monatsrückblick März
    Die Winterzeit wird auf die Sommerzeit umgestellt und das ist mittlerweile ein untrügliches Zeichen, dass der März zu Ende geht. Auf wärmere und längere Tage freue ich mich, die Zeitumstellung dagegen finde ich lästig und unnötig. Ansonsten war auch der März arbeits- und fortbildungsreich. An das Wetter kann ich mich bis auf die Tage im … Weiterlesen: Monatsrückblick März
  • Ein Kurztrip nach Lüneburg, Lauenburg und Hamburg
    Im März haben wir einen Kurzurlaub genutzt, um die Städte Lüneburg, Lauenburg und Hamburg zu bereisen. Das Wetter war recht angenehm mild, so dass wir zu Fuß Strecken bis zu 26 km am Tag zurückgelegt haben. Lüneburg Die Hansestadt Lüneburg liegt ungefähr 50 Kilometer südöstlich von Hamburg am Rande der Lüneburger Heide und so bietet es sich an, … Weiterlesen: Ein Kurztrip nach Lüneburg, Lauenburg und Hamburg
  • Monatsrückblick Februar
    Der Februar liegt in den letzten Zügen und damit auch der Winter, Gott sei Dank. Ich mag den Winter nicht besonders und freue mich um so mehr auf die Frühlingszeit. Der Februar war mild, eher trüb und recht nass. Meine Herrnhuter Sterne leuchteten weit über Maria Lichtmess hinaus. Ich konnte aber auch im Erzgebirge den … Weiterlesen: Monatsrückblick Februar
  • Monatsrückblick Januar
    Und schwupp… ist der Monat Januar fast rum. Wo ist wieder mal die Zeit geblieben?! Ich habe lange überlegt, wie ich zukünftig meinen Rückblick gestalte…und mich dann für eine etwas abgewandelte Form entschieden. Erstaunlicherweise verfolgen doch eine ganze Menge Leser meine Monatscollagen, einige sind mir bekannt (oder outen sich überraschend ;-))), andere kommen unbekannt aus … Weiterlesen: Monatsrückblick Januar
  • Abschied von der Weihnachtszeit
    Im Dezember ist es mir ein wenig schwer gefallen, in die Weihnachtszeit zu kommen. Erst gegen Ende des Jahres stellte sich ein Gefühl von Besinnlichkeit und Entspannung ein. Zum Glück geht die Weihnachtszeit nicht, wie viele offensichtlich glauben, bis zum 26. Dezember, sondern bis zum 6. Januar. Ich hatte also genug Zeit, bei Lichterschein, Glühwein … Weiterlesen: Abschied von der Weihnachtszeit
  • Jahresrückblick 2023
    Für mich ist es immer wieder eine Freude, mit Hilfe der Monatscollagen auf das Jahr zurückzublicken. In der Mühle des Alltags und angesichts der vielen schlechten Nachrichten, die uns in den letzten Monaten aus unserem Land und der Welt ereilten, vergißt man gern die schönen Momente, die das Jahr unbestritten hatte. Meinen ersten Jahresrückblick habe … Weiterlesen: Jahresrückblick 2023
  • Monatscollage Dezember
    Nun ist einer meiner Lieblingsmonate fast vorbei. Auch nach all den Jahren freue ich mich immer wieder auf die Advents- und Weihnachtszeit. Anfang Dezember überraschte uns das Wetter sogar mit etwas Schnee und läutete so den Winter ein. Eigentlich hatte ich mir vorgenommen, im Dezember einige kleine Weihnachtsmärkte im sächsischen Erzgebirge abzuklappern, aber das ist … Weiterlesen: Monatscollage Dezember

Glück kann man üben.

Ana-Marija Markovina

This is a unique website which will require a more modern browser to work!

Please upgrade today!