Dank Katja eine Sorge weniger…

Liebe Katja ( und alle, die sich mit uns Gedanken gemacht haben…)…

ES HAT FUNKTIONIERT!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
…wir haben eine Sorge weniger…schaut doch…

TAUSEND DANK!!!!!!

Da saß ich heute so am PC…kam die Katze und kroch fast in den Drucker…sprang anschließend ins Regal und lauerte ( natürlich um sich dann gelangweilt wieder auf dem Stuhl zusammenzurollen )
…mir schwante nichts Gutes….habe sofort die Mausefalle geholt, etwas von meiner Schokolade GEOPFERT…und siehe da…Ich wollte es anfangs gar nicht glauben…!!!!
Zum Glück kommt bald der Herbst und dann die kältere Jahreszeit…da macht das Mäuseproblem eine Pause…
Ach so, hatte ich schon erwähnt…schwirrende Vögelchen hatten wir auch schon im Haus…
Ein schönes Wochenende, Eure Lotta.
4 Responses to “Dank Katja eine Sorge weniger…”
  1. Liebe Lotta,
    na Gott sei Dank!!!! Die Maus ist aus dem Haus!!! 🙂 Wusste ich bisher auch nicht, dass Mäuse auf Schokolade stehen.

    Ganz liebe Grüße, Birgit

  2. Freut mich, dass es geklappt hat. 🙂
    Nachdem sie bei mir immer die Blockschokolade angefressen und sämtliches Müsli und sonstiges Getreide verschmäht haben, weiß ich, dass nur Schokolade zieht. 😉

    Herzlich, Katja

  3. Na, das sieht man dem Mäuschen aber auch an, dass sie auf Schokolade steht … so eine Süße!!!

    Alles Liebe,
    Sonja

  4. Süße Spitzmaus!!! Ich musste bei diesem Foto sehr lachen, weil wir in unserer alten Mietwohnung ständig Mäuse hatten und insgesamt 5 Stücke mit solcher Falle gefangen (und dann im Freiem ausgelassen) haben. Ich habe ein ähnliches Bild, ist viel schlechterer Qualität, als deins, aber trotzdem finde ich cool, daß jemand andere das selbe schon fotografiert hat. 🙂 Hier findest du meine Fotos: http://reistdiemaus.blogspot.de/2011/10/maushaus-1.html Liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert