Einstimmung auf den Advent…

Die Weihnachtszeit wirft ihre Schatten voraus… 
Jedes Jahr stimmen wir uns traditionell auf die Adventszeit ein, in dem wir die Weihnachtsausstellung der Töpferei Kröner ( Klick ) besuchen. 
Kaum betritt man die Töpferei, wird man empfangen von weihnachtlichem Duft und schöner Musik. Überall sind die Töpferwaren liebevoll weihnachtlich dekoriert und man läuft Gefahr, wieder einmal viel mehr zu kaufen, als man ursprünglich vorhatte… ;o)

Habt Ihr Lust auf einen Rundgang?

Super lecker sind die selbstgebackenen Kekse, die zu Kaffee oder Tee
 in gemütlichem Ambiente angeboten werden…
Also wem jetzt immer noch nicht weihnachtlich zumute ist, dem kann wohl keiner helfen… ;o)
Die Töpferei Kröner befindet sich in Kahlwinkel ( ein Ortsteil der Gemeinde Finneland im Burgenlandkreis von Sachsen-Anhalt ), weitere Angaben wie Öffnungszeiten können der Homepage entnommen werden. Man kann aber auch virtuell einen Spaziergang durch die Töpferei unternehmen und im Online-Shop ( Klick ) bestellen. 
Wie es vor einem Jahr zur Weihnachtsausstellung in der Töpferei aussah, könnt Ihr HIER nachschauen.
Wie stimmt Ihr Euch auf die Adventszeit ein?
23 comments
  1. Guten Morgen Lotta,
    das war wirklich ein schöner Rundgang. Ich mag die Deko mit Früchten und Zweigen und allem, was die Natur hergibt. Dort hätt ich sicher auch das eine oder andere gefunden.
    Lieben Gruß
    Sabine

  2. Da sind ja ganz hübsche Dinge zu sehen in der Töpferei. Und so unterschiedliche. Nett, dass sie da dann auch so schön dekorieren und es selbst gebackene Kekse gibt… Nette "Weihnachtszeiteinläutung" ☺
    Liebe Grüße,
    Ute ✿

  3. Wow das sind ja schöne Sachen, die die Töpferei herstellt! Da hätte ich mich auch schwer zurückhalten können. Ich stimme mich mit Adventsausstellungsbesuche,Marktbesuche, Kekse backen, Weihnachtsmusik hören und Geschenke basteln auf die Weihnachtszeit ein.
    Liebe Grüsse Alizeti

  4. Guten Morgen Lotta
    Das ist ja ein schöner Rundgang zur Adventseinstimmung gewesen. Hmmm ich rieche die Plätzchen…
    Bei uns geht es erst pünktlich zum ersten Advent in die Deko, da vorher immer noch ein Kindergeburtstag gefeiert wird.
    Liebe Grüße, Petra

  5. Und ich hatte schon gedacht, es sei euer Haus – zu schön, wie im Märchen sieht es aus 🙂
    Zum ersten Mal ist es mir bislang wenig weihnachtlich. Obwohl genau das die liebste Zeit im Jahr für mich ist. Liegt sicher am neuen Projekt. Da durfte ich ja bereits ab Ostern Weihnachtsluft schnuppern – also mehr als gesättig. Zuviel davon ist offenbar nicht so gut.
    Zumindest hängt die Deko schon.

    Liebe Grüße,
    Sabine

  6. Liebe Lotta, vielen Dank für deinen schönen Rundgang, gefällt mir.
    Eigentlich bin ich durch dich wieder zur Keramik gekommen.
    Ich konnte das viele Jahre nicht mehr sehen, weil bei uns in meiner Kindheit die ganze Küche davon voll stand und meine Mutter leidenschaftlich gesammelt hat. Aber jetzt "im Alter" mag ich es wieder sehr und inzwischen habe ich selbst schon eine klitzekleine Sammlung, allerdings anders als bei meiner Mutter.
    Wenn ich mal in Leipzig bin, will ich mir unbedingt das Atelier von Frau Steinbach in der Menckestraße ansehen. Liebe Grüße

  7. Ich mag Adventssausstellunge jeder Art. Stimmungsvolle Beleuchtung, Glühweinduft, entspannte menschen… wenn es nicht zu viele davon sind.
    Besonders gut gefällt mir die Kerzentellerdeko aus Ästchen udn Silberblatt… so filigran.

    Herzlich, Katja

  8. Hallo,
    wo sind denn die wunderschönen blauen Blätter hin verschwunden…? Die mochte ich so gerne….
    Trotzdem: wie immer schöne Fotos 🙂
    viele Grüße aus dem hohen Norden
    von der kleinen Auster Tine

  9. Sehr schöne Sachen. Dort könnte ich einiges einkaufen. Leider ist in unserer Wohnung kein Platz mehr für mehr Topfkram, es ist schon sowieso schwierig immer wieder für den Sachen, die ich von unseren Urlauben mitbringe, einen Platz zu finden. Liebe Grüße

  10. Das ist alles sehr schön weihnachtlich dekoriert, dann hat man gleich die richtige Anregung fürs Dekorieren. Deine Kanne hat einen ganz witzigen Deckel und ein tolles Design. Bei uns ist in der Vorweihnachtszeit inzwischen immer ein Besuch in Seiffen dran.

    LG Sigrun

  11. Da bist du ja richtig in einen Fotorausch verfallen – und Kaufrausch (?) – hoffentlich hat die ganze Familie geholfen nach Hause zu tragen 🙂

    Liebe Grüße – Monika mit Bente

  12. … mit Fenster putzen hab ich mich eingestimmt ☺ Aber deine adventliche Einstimmung war um ein Vielfaches schöner! Ich mag solche Töpfereien auch sehr. Vielleicht schaffen wir´s in diesem Jahr mal zu Ausstellung meiner Lieblingstöpferei…
    Liebe Grüße schickt dir Doro

  13. gerade heute hab ich mit meinem keramikerpapa telefoniert und er hat mir erzählt, dass er jetzt ganz viele neue sachen gemacht hat — ich bin schon so gespannt. wirklich ein großartiges handwerk.

  14. Liebe Lotta,

    eine tolle Einstimmung auf die anstehende Adventszeit…….ich liebe handgetöpferte Dinge ♥
    Ich stimme mich immer mit ganz viel Kerzenlicht und Tee auf die Adventszeit ein…..wärmt Körper und Seele 🙂

    Sei lieb gegrüßt
    Bianca

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You May Also Like