Familienzuwachs

Wir haben Familienzuwachs bekommen…

Genaugenommen ist unser Haustierzoo weiter angewachsen.

“ Was, noch mehr Haustiere?!“ werdet Ihr jetzt sagen…Ja , noch mehr Haustiere. Um so mehr Kinder, um so mehr Haustiere…finden zumindest unsere Kinder… Die Katze Emma gehört eigentlich unserer großen Tochter, nun wünschte sich auch die Kleine eine Katze. Nach langem Hin und Her durfte heute nun ein kleines Kätzchen aus dem Tierheim einziehen…Seht selbst:

Auf der Autofahrt nach Hause miaute das Kätzchen viel und wir dachten schon, sie vermisst ihre Katzenmama, doch zu Hause angekommen war von Katzenjammer keine Spur mehr. Sie erkundete sofort das Zimmer der jüngsten Tochter, probierte gleich die Katzentoilette aus und rollte sich schließlich auf dem Bett zusammen, um ein kleines Schläfchen zu halten.

 Nun bleibt abzuwarten, was unsere Katze Emma zu der Kleinen meint. 
Unser Hund findet sie schon mal großartig und hat gleich das Katzenwelpenfutter probiert, als wir kurz nicht aufgepasst haben…

Bisher heißt die Kleine nur „Katze“…die Familie konnte sich noch nicht auf einen gemeinsamen Namen einigen…und schließlich soll der Name allen gefallen…Habt Ihr Vorschläge?

Liebe Grüße, Lotta.
28 comments
  1. Liebe Lotta,
    omG, ist die Kleine süß!!! Das erste und das letzte Foto, da geht einem doch das Herz auf!!! So klein und schnuffig ist die Mieze. Puh, spontan fällt mir angesichts der Fotos nur "Sweety" ein. 🙂
    Viel Freude an dem neuen Familienmitglied!!!

    Ganz liebe Grüße, Birgit

  2. Süüüüüüüüüß,das kleine Greetchen…
    oder…………..Alisa………oder
    Smilla………,aber Sweety finde ich auch hübsch!!
    Gut ,dass du eine aus einem Tierheim genommen hast!Lob an dich!!!!
    Liebe Grüße,
    Silke

  3. Ähm….sonst gäbs da noch lilli,sira,stella,bella, (meine Kinder helfen gerade mit) Melina, Lissi, Jessi, Ayla, Bibi, Tinka, Jenni und meine Tochter wirft gerade noch ein begeistertes Rosy ein *lach*
    herzliche Grüsse
    Carmen mitsamt ratender Familie….

  4. Hej Lotta,
    ich fände ja Lotta nett :)))
    Oder Adele, Emily,Lizzy,Pauline, Mia usw. 🙂
    Bin gespannt welcher Name es wird!
    Die Kleine ist aber auch zu ♥ig!
    Ich wünsche Euch ganz viel Spaß mit dem neuen Familienmitglied!
    ♥lichst
    Manuela

  5. Hallo Lotta,
    wie zauberhaft Euer neues Familienmitglied! Es ist toll mit Katzen aufzuwachsen …mit meinem Kater Felix hatte ich in Kindertagen auch so einen vierbeinigen Begleiter! Wahrscheinlich ist die Namenwahl schon gefallen und die "Taufe" gefeiert, …aber falls nicht, wie wäre es mit …Feline?!?
    Viele Grüße von Swantje

    1. Feiline heißt die beste Freundin meiner Tochter…wäre aber sonst eine tolle Idee! Meine Favoriten wären Mia, Lissy oder Molly…aber im Moment sieht es ganz danach aus, dass der Name LUNA wird (…nicht unbedingt mein Favorit…aber der aller 3 Kinder…). Ich denke, heute wird der Name endgültig entschieden. LG Lotta.

  6. das ist ja total süß das kätzchen. ganz schön so ein privatzoo ;-)).
    auf das klo geht die kleine auch schon. mit dem namen, da bin ich auch gespannt.
    die kleine ist so süß. mir ist das spontan "minchen" eingefallen.
    viel spass mit der neuen kleinen fellnase.

    lg eva

  7. Herrjeh, das darf im mal nur nicht meinen Nachwuchs sehen lassen… der wünscht sich nämlich auch sehnlichst ein verspieltes Kuschelkätzchen. Unser alter Kater (18) ist nämlich leider genau das nicht, sondern ein sehr spezielles, leicht seniles Katzenvieh, das niemals einen Gott neben sich dulden würde, weshalb das Kätzchen warten muss, bis der alte Herr mal nicht mehr ist…
    Das kleine Puschelschaf hätt ich auch sofort mitgenommen, wenn man sowas in eienr Mietwohnung halten dürfte. Und Laufenten natürlich auch. Hühner. Kaninchen…?

    Herzlich, Katja

    1. Der Name Wolke ist wirklich hübsch und passend…ich glaube aber, meine Kinder haben sich auf LUNA eingeschossen…keine Ahnung, warum…wie ein Mond sieht sie ja nicht gerade aus…Sie ist übrigens seeeeehr zutraulich und völlig ohne Angst, hat sich mittlerweile schon fast das ganze Haus angesehen und mag gaaaaanz viel schmusen…sind wir von Emma überhaupt nicht gewöhnt. LG Lotta.

  8. Ohjeee … na solche Bilder sind ja was für mich. Ich komme doch an keiner Katze vorbei und hätte auch so gerne wieder eine.
    Da habt Ihr aber auch ein Schnuckelchen ausgesucht. Ich wünsche Euch viiiel Freude damit und finde den Namen LUNA für sie ganz schön.
    Liebe Grüße und danke für Deine lieben Zeilen
    Joona

  9. Oooohhhh…ist die süß ! Spontan würde mir Emma einfallen, aber den Namen habt ihr ja schon vergeben. Unser Kater Leo war am Anfang auch eine Emma bis uns die Tierärztin aufgeklärt hat.

    Liebe Grüsse und ganz viel Spass mit dem Familienzuwachs.

    Nicole

  10. So süss, ich gratuliere herzlich zum Familienzuwachs. Der Kleine sieht aus wie ein "Floh", so quirlig. Oder ein frecher "Filou"?
    Ich wünsche Euch viel Freude damit und dem Kleinen ein langes Katzenleben.

    Gruß: Barbara
    samt den Fellnasen Sammy und Teddy (die sind aus 2.Hand, folglich hatten wir nicht die Qual der Wahl mit der Namensuche.

  11. Ooohhh, neee … ist die süüüß!!! ♥♥♥
    Also … was spricht denn gegen "Katze"? Finde ich völlig okay. Unsere heißt Selvi und ich nenne sie auch meist nur Katze …

    Liebe Grüße und 100000000000000000 Knuddler an die Fellnasen,
    Sonja

  12. Hallo Lotta,
    danke für deinen lieben Kommentar bei mir !
    Mensch, deinen Blog kannte ich noch gar nicht, hab mich grad durchgelesen 😉
    und werde dich gleich speichern ;-))
    Deine neue kleine Mieze ist ja süß….bin ja echt mal gespannt, was eure Emma dazu meint.
    Wir haben auch so eine chaotische wundervolle Katze…irgendwann stell ich auch mal paar Bilder ein,
    liebe Grüße Mia

    1. Ja, gern…im bin gespannt auf die Bilder!!! Unsere kleine Katze heißt übrigens jetzt offiziell LUNA…langsam beginne ich mich damit anzufreunden ( und mal ehrlich…unsere große Katze heißt Emma…aber keiner sagt das wirklich…alle sagen nur Miezi ) LG Lotta.

  13. Ach wie herzig! Sooooo süß! Unser kleiner war genauso. Katzenjammer im Auto, gleich wohlgefühlt bei uns zu hause. Motor an und schnurr, schnurr ;). Ist jetzt leider langsam schon kein Katzenkind, immer noch so frech und lieb, aber das ganz süße Babyface geht schon verloren…

    lg, die Kärntnerin

  14. Ah, hier ist wieder der Katzenbraten!
    Sehr niedlich sieht sie aus die Kleine.
    Unsere Katzen heißen "Milli" – wir nennen sie meist aber "Madame oder "My Lady" weil sie so was von hochnäsig ist, wir sind eindeutig ihr Personal. Die Tochter von Milli heißt "Juli" wird aber gewöhnlich "Die Dicke" gerufen, sie ist die größte weibliche Katze, die ich kenne. Ein paar Monate wohnte noch "Sir Hubert" bei uns, ein Katerchen aus Millis letzten Wurf, leider war "Sir Hubert" eines Tages verschwunden. Inzwischen sind sowohl Milli als auch Juli operiert, denn wer durfte jedes Mal ein neues Zuhause suchen? Logisch, ich.

    herzliche Grüße
    Judika

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You May Also Like

Frühling im Haus…

Der Winter, wie Ihr wisst, ist ja nicht meine liebste Jahreszeit…ich liebe den Frühling…Und ich bin ein ungeduldiger…

Foto der Woche

Juli und Fee rufen jeden Mittwoch auf zum Foto der Woche. Hier ist nun mein Foto der Woche: Leider…