Freitagsblumen…

Schreibe einen Kommentar

Comment as a guest.

  1. Liebe Lotta,
    einen wunderschönen Strauß hast Du Dir gemacht und die vierbeinige Deko dazu gefällt mir auch sehr.
    Vor Jahren hatten wir auch Meerschweinchen, eine Mädchen-WG, als die Jungs als solche erkannt und anderweitig untergebracht waren. Zuvor gab's aber zweimal Nachwuchs. Mal wuschelig mal glatthaarig. Zum Glück gab es Freunde, die die Kleinen gerne übernommen haben. Sonst hätte ich anbauen müssen. Leider wurden nicht alle so alt. Nur das letzte, die eigenbrötlerische Lena, war etwa 7 Jahre bei uns.
    Lieben Gruß
    Sabine

  2. liebe lotta,
    es war diese woche morgens sehr schön hier, meinen kaffee zu trinken.
    wunderschöne posts!
    ich wünsche dir ein erholsames und schönes – auch wenn der winter zurückkommt – wochenende.
    ich bin sicher, du machst was draus.
    liebe grüße, elvi

  3. Dein Strauß ist sehr schön und noch toller ist die Vase. Das Blau gefällt mir.
    Und eure Mitbewohner sind total knuffig, das Foto ist großartig. lg und schönes Wochenende.

  4. Liebe Lotta,

    es tut mir leid, dass ich gestern den letzten Satz überlesen habe. Frederic scheint ein richtig schönes Meerschweinchenleben bei Euch gehabt zu haben. Ich hoffe, die Kindertränen sind vorerst wieder getrocknet und wünsche Euch, dass Ihr immer schöne Gedanken an Frederic haben werdet.

    Deine Tulpen passen wunderschön in den Krug, zusammen mit Zweigen sind sie sehr schön.

    Ein schönes Wochenende wünscht Antje

  5. Liebe Lotta,
    einen schönen Frühlingsstrauß hast Du arrangiert.
    In dem blauen Krug leuchten die gelben Tulpen nochmal so schön.
    Besonders gut gefällt mir auch der Schrank mit dem kleinen Einblick ins Wohnzimmer… (Spiegelglas)
    Dir ein schönes Wochenende, ganz liebe Grüße, Nicole

  6. Oh je, dann hattet ihr ja traurige Tage. Aber wenn es so ein tolles Männer-WG-Leben war, das er führen konnte, gehört es einfach zum Leben dazu.
    Dein Strauß Tulpen sieht übrigens sehr hübsch aus. Meine Tulpen vom letzten Freitag sind auch noch fast wie neu und vielleicht kommen jetzt nach deinem Vorbild noch ein paar Zweige dazu 🙂

  7. Liebe Lotta,
    dein Straus gefällt mir sehr gut 🙂 einfach aber schön! Ich hatte gar nicht mitbekommen, dass eines eurer Meerscheinchen gestorben war! Das tut mir sehr leid, vor allem für die Kinder!
    Wir hatten hier krankenlager, daher war ich etwas auf Blog-Lese-Entzug 🙂 Das Bild mit Katze und Meeris ist einfach zuckersüß!
    LG Steffi

  8. Hallo Lotta,
    Deinen ganz persönlich kombinierten Tulpenstrauß hast Du wunderschön arrangiert. So hält der Frühling schon Einzug in unsere Stuben.
    Liebe Grüße
    moni

  9. Hallo liebe Lotta, oh ja…ich brauche Blumen und zwar heute noch 😉 Und zu meinem Schönheitskurmaskengesicht kann ich nur sagen…dann wärst Du (vor Ensetzen) nie wieder bei mir gucken gekommen 😉 Aber gelohnt hat es sich 🙂

    Liebe Grüße, Tanja

  10. wunderbare gelbe tulpen! über das meerschweinchen-katzenbild musste ich sehr lachen – es sieht nach einer mütterlich besorgten umarmung aus *
    liebe grüße und ein schönes wochenende!
    dania

  11. Dein Tulpenstrauß harmoniert wunderbar mit den Zweigen aus deinem Garten.
    Als Kind hatte ich auch Meerschweinchen, bis ich eine ganze Familie davon hatte 🙂
    Das Bild mit Katz und Meeris ist ein echter Schnappschuss!
    Ein schönes Wochenende wünscht
    Kristin

  12. ein bildschöner strauß, der auf einem attraktiven schrank steht! tolles foto!
    wir hatten früher auch meerschweinchen und haben immer "meerli-treffen" veranstaltet. da kamen dann freunde der tochter mit eigenen viechern, und in der küche wurden dann spiel- und futterecken aufgebaut und meerli-parties veranstaltet. es war immer soo lustig, ich höre heute noch immer das niedliche quieken der putzigen tiere! wir hatten übrigens eine frauen-wg!
    liebe grüße von mano

  13. Liebe Lotta, das ist ja lustig mit unseren Büchern… Ja, ich liebe den Cottage Stil und da gibt es ja nicht allzu viele gute Bücher. Im Gartenbereich leider noch weniger. Oh, das mit Eurem Frederic tut mir sehr leid ! Ich hatte als Kind ein ganz normales Meerschweinchen – meine kleinen Geschwister hatten es damals im Zirkus gewonnen, seltsam ich weiß, und ich habe es dann übernommen. Das ist aber ein schönes Alter für ein Meerschweinchen, oder ?
    Dein Strauß gefällt mir (obwohl ich kein Gelb-Fan bin), denn die Kombi Kornelkirsche zu Tulpen sieht sicherlich toll aus. Ich mag Kornelkirschen eh total gern (obwohl sie gelb blühen *lach*) und freue mich schon auf die Blüte !
    Nun werde ich aber aufs Sofa wandern – der Tag war lang und so viel frische Luft bin ich nicht mehr gewohnt *lach*.
    Ein schönes WE wünsch ich dir mit einem lieben Gruß,
    Christine

  14. Liebe Lotta,
    wir haben auch zwei Meerschweinchen und ich hoffe
    sie leben noch sehr lange. Sie vertragen sich beide
    sehr gut. Und mein Großer füttert sie jeden Tag ganz alleine.
    Ganz viele liebe Grüße Urte

  15. Hi Lotta,

    ich hab auch eine 3er WG. Eigentlich war es ja ein Schweinchen, das Einzug hielt und ich war nicht begeistert, dass das arme alleine sein soll. Aber es hat sich gleich als Überraschungsschweinchen entpuppt. Der Bauch wurde schnell dicker und dicker und dann waren es plötzlich 5! 2 haben wir hergegeben, die anderen 3 führen ein glückliches Leben, sind im Sommer immer draußen und verstehen sich auch mit unseren Katzen gut.
    Begonnen hat die Meerschweinchenliebe allerdings schon vor über 15 Jahren und es war auch einmal eine hübsche Peruanerin dabei, sie hatten wir 8 Jahre lang. Tränen sind jedes einzelne Mal geflossen, wenn uns eines verlassen hat…
    Vielleicht wartet im Meerschweinchenhimmel unsere Maya auf deinen Frederic, die beiden wären ein sehr hübsches Paar!

Read Next

Sliding Sidebar