Freundschaft…

Bei Luzia Pimpinella heißt das Thema heute Freundschaft.
Freundschaft ist eine Tür zwischen zwei Menschen. 
Sie kann manchmal knarren, sie kann klemmen, aber sie ist nie verschlossen.

Balthasar Gracián y Morales



Mit unseren Kindern sind auch Tiere ins Haus gezogen…irgendwann hatten wir einen richtigen kleinen Zoo zu Hause.
So entstanden Freundschaften zwischen Mensch und Tier..und Tier und Tier…

Wenn wir Erwachsenen nicht aufpassten, wurde dann schon mal ein Glas Joghurt mit dem Hund geteilt…Unser Hund wiederum, ein sehr gutmütiger Geselle seiner Art, teilte dann auch mal seine Schlafstätte mit dem Kater oder fungierte als Kissen für den müden Kopf des Kindes…

Wenn nicht eine Allergie oder sonstige Lebensumstände dagegen sprechen, dann kann ich nur jedem zu so einer Tiergemeinschaft raten…es bereichert das Leben unglaublich!

Nun bin ich gespannt, was Euch so zu dem Thema Freundschaft einfällt…

Nachtrag: Gerade heute, wo es hier im Blog über Tierfreundschaften geht, stirbt ein Tier von uns…Machs gut, kleiner Frederic, wir werden Dich vermissen…

30 comments On Freundschaft…

  • Das ist ein wunderbarer Post! Sam und Casiopaja sind auch Freunde und das beruht auf Gegenseitigkeit. Man kann es kaum glauben, wenn man es nicht selbst gesehen hat. Eine Freundschaft zwischen Hund und Schildkröte…
    Liebe Grüße,
    Markus

  • liebe Lotta,

    tolle Freundschaftsbilder hast du für uns ausgesucht.

    Einen schönen Tag wünscht Dir,

    Danny

  • Da kann ich dir nur zustimmen, Tierfreundschaften sind toll und für Kinder besonders wertvoll. Tolle Fotos.
    Lieben Gruß
    Sabine

  • Hallo Lotta,
    das sind ja niedliche Mitbewohner! Hund und Katze scheinen sich wirklich zu mögen.
    Das tut mir aber leid, dass Euch Euer Frederic verlassen hat. In Euren Gedanken hat er weiter seinen Platz.
    Lieben Gruß
    Sabine

  • Meine Töchter wären begeistert! Sie finden Tiere immer toll. Daher waren unsere Urlaube auf
    dem "Kinderbauernhof" auch immer ein Hit 🙂
    Liebe Grüße,
    Sabine

  • Ein so schöner Post.
    Zur Freundschaft gehört auch, dass man gehen lassen muss – manchmal auch über die Regenbogenbrücke – lebe wohl..

    Viele Grüße!

  • Das sind ja wirklich passende Bilder zum Thema Freundschaft. Toller Beitrag!
    Dass Frederic gehen musste ist natürlich traurig … :0( Mach´s gut, kleiner Kerl.

    Fühlt Euch alle ganz dolle geknuddelt,
    Sonja

  • liebe tierliebende,
    kinder und tiere, die gehören zusammen.
    wir vermissen heute noch unseren kater, der urplötzlich verschwunden war.
    dieses ungewisse was mit ihm geschehen ist, vieleicht trifft er nun frederic
    im tierhimmel… wer weiss das schon?
    herzlich judika

  • Oje, erst diese schönen Kuschelbilder und dann das traurige Ende!
    Trotzdem wünsche ich euch noch viel Freude mit der kleinen Schar!
    LG
    Daniela

  • Wunderschön das Foto, bei dem sich Katze und Hudnd Aug in Aug im Gras gegenüberliegen.
    Ich möchte auch nicht mehr ohne leben und wenn unser Methusalem wahrscheinlich sehr bald in den Katzenhimmel zieht, dann wird das Haus sicher nicht lange tierlos bleiben.
    Leb wohl kleiner Frederic.

    Herzlich, Katja

  • Ein sehr schöner Post, liebe Lotta… auch wenn er zum Schluss etwas traurig stimmt. Aber auch das Abschiednehmen gehört zum Leben dazu, die schönen Erinnerungen werden Euch bleiben.

    Den Spruch zum Thema Freundschaft finde ich sehr, sehr schön!

    Hab einen feinen Tag und lieben Gruß
    Jutta

  • Allerliebste Bilder sind das, liebe Lotta. Wir haben leider keine Kinder, und so müssen die Tiere hier mit uns Vorlieb nehmen. Dein kleiner Hund gefällt mir besonder gut. Wir haben eine Kleine, die ihre/ seine Schwester sein könnte.
    Liebe Grüße
    Erika

  • Ach liebe Lotta – das tut mir ja so leid…ich finde, es tut schon sehr weh, wenn ein Tier geht. Deine Fotos sind wirklich berührend. Liebe Grüße, Anette

  • Das hast du wunderbar geschrieben, liebe Lotta! 🙂
    Wir haben auch einen kleinen Zoo 🙂 Viele liebe Grüße und einen schönen Donnerstag,
    Babs

  • Kinder und Tiere – das gehört für mich unbedingt zusammen. Das ist oft eine ganz besondere Beziehung. Tolle Fotos hast du wieder gemacht. Und heute ist bei euch wohl eine Portion extra Kindertrösten angesagt….lg

  • Wunderschöne Bilder, bei denen die Freundschaft zwischen Mensch und Tier toll zum Ausdruck kommt!
    Das tut mir leid mit eurem kleinenFrederic!
    Sei lieb gegrüßt,
    Kristin

  • Sehr schön geschrieben und ich beneide euch, hätte auch sehr gerne so einen Tierfreund oder besser mehrere, aaaaaaber….geht leider nicht.
    Liebe Grüße und tut mir auch leid mit dem kleinen, Elke

  • Herrliche Bilder! Kinder und Tiere – das sind ganz besondere Freundschaften.
    LG
    Christiane

  • …sehr schöner Post, liebe Lotta,
    ausser der traurige Nachtrag…der Spruch über Freundschaft gefällt mir sehr…wenn die Tür immer offen ist, geht die Verbindung nie ganz verloren…

    LG Birgitt

  • Liebe Lotta,
    ein sehr schöner Post zu diesem Thema!!! Wenn ich Euren kleinen Zoo so sehe, bedauere ich umso mehr, dass ich gegen nahezu jedes Tierhaar allergisch bin… Wie gerne würde ich das meinem Sohn ermöglichen, mit Tieren aufzuwachsen!!!
    Dazu gehört dann aber leider auch, dass die Tiere vor einem gehen. Es tut mir sehr leid.

    Ganz liebe Grüße, Birgit

  • Ganz besonderer Post! Freundschaften sind was ganz wirchtiges. Und da ich selbst mit Tieren groß geworden bin, würde ich wie du jedem nur dazu raten. Es ist was sehr Schönes. Um so mehr tut mir natürlich leid, dass ein Tierchen von euch gestorben ist. Das ist sehr traurig!
    LG Calendula

  • hallo lotta,
    das sind aber nette bilder. das gefällt mir und sehr liebvoll fotografiert.

    lg eva

  • Wie süß!
    Ja Kinder und Tiere, das gehört auch irgendwie zusammen!

    Als unsere Kinder klein waren, hatten wir auch einige Meerschweinchen und Kaninchen. Das war immer sehr schön anzusehen.
    Unser letztes Meerschweinchen ist letztes Jahr leider verstorben.
    Es ist immer sehr traurig, wenn eins der Tiere stirbt, sie wachsen einem doch ins Herz, egal wie klein sie sind.
    Aber auch das gehört dazu.

    Schöne Grüße,
    Imke

  • wunderschöne freundschaftsbilder!
    das mit eurem frederic tut mir sehr leid. wir haben auch im verlauf der jahre zwei meerschweinchen und drei katzen verloren. es schmerzt immer.
    liebe grüße, mano

  • Ach, liebe Lotta , das tut mir so leid. Aber er hat's bestimmt gut im tierhimmel, der kleine Frédéric .
    Die Bilder und der Post ….soooo schön. Ich hab's heut leider nicht geschafft.
    Lg Mickey

  • Liebe Lotta,
    Wundervolle Freundschafts-Bilder !

    Ich kann mir ein Leben ohne Tiere gar nicht mehr vorstellen 😉

    Wenn dann aber ein geliebtes Tier stirbt….schrecklich, das sticht gaaanz tief ins Herz
    ( das kenn ich leider auch sehr gut)
    Ich schick dir mal eine liebe Umarmung.
    Liebe Grüsse Mia

  • Liebe Lotta,

    sehr schön geschrieben und wundervolle Bilder. Bei uns gibt es keine Tiere, aber aus Respekt vor ihnen, da uns die Zeit fehlt.
    GGGGGLG Jana

  • Liebe Lotta,
    ich finden den Spruch zur Freundschaft wunderschön und irgendwie passend. Herzlichen Dank für die Impressionen.

    Liebe Grüße,
    Miriam

  • Liebe Lotta,
    ein wundervoller Post.
    Und wenn ein Tier geht ist man genauso traurig.
    Das tut mir leid mit dem Frederic.
    Ganz viele liebe Grüße Urte

  • Liebe Lotta – wunderbar, wenn Kinder mit Tieren aufwachsen dürfen! Süße Bilder! Lieben Gruß Ghislana

Leave a reply:

Your email address will not be published.