Frühling im Haus…

Schreibe einen Kommentar

Comment as a guest.

  1. Guten morgen, liebe Lotta ! Sehr schöne Frühlingsfotos hast du gemacht , ich finde sie alle
    toll. Besonders aussergewöhnlich finde ich das erste mit der Kornellkirsche und das nehme ich auch mit an meine ( unsere) Pinwand 🙂 Vielen Dank und einen schönen Tag, helga

  2. deine schalen und töpfe mit den frühblühern sehen wunderschön aus! ich wollte mir gestern von meinen vielen schneeglöckchen im garten einen horst für drinnen auspflanzen, aber der schnee hat mir einen strich durch die rechnung gemacht. so sind es jetzt gelbe narzissen im topf und rote tulpen für die vasen geworden. ich liebe den frühling!!
    in diesem sinne herzliche grüße von mano

  3. Liebe Lotta,
    ich bin ganz davon angetan, wie frühlingshaft fröhlich es bei Dir ausschaut. Das Ausräuchern kenne ich von Feng-Shui, wo es bei negativen Energien im Raum angewandt wird. Habe aber, obwohl bei mir das ganze Jahr Räucherstäbchen brennen, noch nie ein Reinigungsritual durchgeführt. Das wird sich ändern. Eine gute Sache, dem äußeren und inneren "Wintermuff" die Tür zu weisen.
    Lieben Gruß
    Sabine

  4. Oh so schön blumig schaut es bei dir aus, liebe Lotta! Ja hier drinnen ist bei dir wirklich der Frühling eingezogen, wunderschön! Habt ihr draussen auch so viel Schnee? Bei uns hat es nun 2 Tage geschneit und alles ist unter einer dicken Schneedecke vergraben.
    Liebe Grüsse
    Sarah

  5. Soooo viele Frühlingsblümchen… toll!!! Bei mir sind auch schon ein paar kleine Narzissen eingezogen, die mir mit ihrem sonnigen Gelb den Frühling nach Hause bringen. Bei uns hat der Winter nochmal ordentlich Schnee gebracht, aber ein bissel in Richtung Frühling darf man ja schon gucken 🙂

    Lieben Gruß
    Jutta

  6. …schöne Frühlingsstimmung, liebe Lotta,
    ja es wird Zeit dafür…ich lass sie allerdings lieber draussen auf dem Fensterbrett, denn da halten sie länger…bei mir ist es drinnen einfach zu warm für sie, wenn es gut für mich ist…
    schön deine Citruspresse…schick sie doch mal zu meiner Party… ;-))

    wünsch dir einen guten Tag,
    LG Birgitt

  7. So, jetzt hast Du es geschafft, ich werde nachher gleich losziehen und mir auch den Frühling ins Haus holen.
    So herrliche Bilder, wunderschön.
    Und Stiefmütterchen machen sich echt gut in der Wohnung, bisher habe ich die immer im Außenbereich gepflanzt!
    Ich werde das auch mal probieren.
    LG
    Jutta

  8. Hey, das ist ja Frühling pur, so viele schöne Blüten. An die Hornveilchen habe ich mich noch nicht rangetraut, außen noch zu kalt und für drinnen – weiß ich gar nicht, ob die das mögen ??? Ich mag sie nämlich auch sehr, besonders in blau.lg

  9. Wär das Klasse, wenn man durch 1x Räuchern den Hausputz ersetzen könnte… 😉
    So viel Frühling bei Dir, da kann er ja kommen.

    Nein, Meer ist nicht. Angedacht sind 2 Wochen Wallis Ende August, aber das ist von diversen Eventualitäten abhängig… Du weisst.

    Herzlich, Katja

  10. Liebe Lotta,
    ja, ich finde Deine Wahl sehr passend, erzähl mir unbedingt ob der Staub mit raus geht, dann räuchere ich gleich nächste Woche nochmal. Bei Dir sieht es toll frühlingshaft aus. Jetzt möchte ich am liebsten gleich in die nächste Gärtnerei losrennen, leider spinnt mein lädierter Flügel heute ganz gewaltig und will gar nichts machen.
    wünsche Dir gutes Räuchern
    Judika

  11. huhu, liebe lotta. das mit der räucherei hört sich ja interessant an. hats denn was gebracht? spürst du irgendeine
    veränderung?
    gut duften wird es bei dir jetzt auf jeden fall, anch frühling und frischem grün.
    ein wunderschönes wochenende wünscht dir mickey

  12. Hallo Lotta,
    wir haben so viel Schnee! An Frühling ist da noch gar nicht zu denken. Der Winter hat doch auch was schönes. Ich genieße einfach das was grad da ist.
    Sende dir viele Wochenendgrüße
    Calendulabine

Read Next

Sliding Sidebar