Frühling im Leipziger Auenwald…

Heute nehme ich Euch wieder einmal mit in den Leipziger Auenwald. Gemeinsam wollen wir schauen, ob auch dort der Frühling angekommen ist…


Der Duft des Bärlauches ist überall gegenwärtig. Er säumt die Wege ein, als hätte ein Gärtner sie sorgfältig angelegt. Eigentlich wollten wir auch dem Wildpark einen Besuch abstatten, mussten aber dann feststellen, dass wir die Hundeleine im Auto vergessen hatten. So konnten wir nur einen Blick über den Zaun werfen…


Man möchte die Zeit anhalten…irgendwie geht alles so schnell…Die ersten Tulpen sind schon verblüht…die Kornelkirsche leuchtet nicht mehr so gelb…. Zum Glück haben wir noch die Forsythia

Ich wünsche Euch einen guten Start in die neue Woche!