Frühlingsboten…

…heißt das Thema heute bei Luzia Pimpinella.
Lange hat er auf sich warten lassen, doch nun ist er da…der Frühling…und mit ihm seine Frühlingsboten

…Ein Teppich aus Krokussen…jedes Jahr wieder bin ich von diesem Anblick fasziniert…zu finden im 
Clara-Zetkin-Park in Leipzig…
Nun bin ich schon sehr gespannt auf Eure Frühlingsboten… 
Wie ich weiß, blühen im Süden des Landes schon die Kirschen…
27 Responses to “Frühlingsboten…”
  1. Oh, ist das schön, diese Farbenpracht!
    Nicht überall im Süden blühen die Kirschen, aber bei uns endlich die Forsythien.
    Lieben Gruss von Sabine

  2. Liebe Lotta,

    einfach wundervoll. Bei diesen Bildern kann man nur beschwingt in den Tag Starten.

    Liebe Grüße von Danny

  3. Die Krokusse sind ja Frühling pur – in diesen Mengen habe ich sie noch nie gesehen. Sieht jedenfalls traumhaft aus und der Krokuss ist für mich ein absoluter Frühlingsbote!
    Liebe Grüße,
    Sabine

  4. Wow!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!was für eine gewaltige Farbenpracht..i love it!!!

    Liebe Grüße von tatjana

  5. Toller Ausblick, das hätte ich gerne auch bei mir!

    Sigrun

  6. So eine schöne Krokuswiese – vor einem würdigen Hintergrund!

    Liebe Grüße.

  7. Krokusse sind wahre Frühlingsboten! Wir haben hier auch einen Krokussteppich – zwar entschieden kleiner, aber auch dort stehe ich immer erstaunt davor… Liebe Grüße, Nicole

  8. Ein Blumenmeer – wunderschön! Liebe Grüße, Anette

  9. Da kann man sich ja garnicht dran satt sehen, an so einer gigantischen Farbexplosion!
    Einfach herrlich!
    Liebe Grüße
    Daniela

  10. Eine Augenweide – toller Gegensatz zu meiner Aussicht, wenn ich
    bei mir hier aus dem Fenster schaue. Da schau ich doch lieber
    hier hin :))

    Liebe Grüße
    Sigi

  11. Dicht an dicht! Wunderschön!
    Liebe Grüße
    Calendula

  12. Boah Lotta, das sieht ja gigantisch aus! Wunderwunderschön!!!

    Liebe Grüße

    Katja

  13. Wow!! Zum Glück unzählbar.

    LG Verena

  14. Ein traumhaftes Blütenmeer! Kirschen noch nicht, aber Zwetschke, Kriacherl und Pfirsich…
    Alles Liebe
    Dania

  15. Einen wunderschönen guten Tag, liebe Lotta!
    Wie schön, Frühlingsboten – bei mir auf dem Rasen blühen sie auch – leider haben sie schon schwer gelitten – dort toben immer die Hunde.
    Ich wünsche Dir einen sonnigen Tag!
    Liebe Grüße,
    Claudia

  16. Die Krokusse waren dieses Jahr besonders tapfer. Immer wieder bekamen sie kalten Schnee von oben. Bei uns wurden sie jetzt von Osterglocken und Tulpen abgelöst. Liebe Grüße
    Andrea

  17. Das sieht ja wirklich wunderschön aus! Traumhafte Bilder!!!

    Alles Liebe,
    Sonja

  18. …eine tolle Krokusswiese, liebe Lotta,
    hast du da gefunden…bei uns sind die Krokusse schon verblüht…

    lieber Gruß Birgitt

  19. Boah, so viel?? Schaut echt cool aus!! LG

  20. Das sieht so toll aus, bin hin und weg. In meinem Garten blüht ein einziger lila und ein einziger gelber Krokus, die anderen? Verreist nach Leipzig? Von Mäusen gefressen? Von Außerirdischen entführt? 😉
    herzlich Judika

  21. Ein toller Krokusteppich! LG

  22. Hallo Lotta,
    schöne Fotos hast du hier. Ja, die Clara ist auch in STuttgart beheimatet, dort gibt es das
    Clara Zetkin Haus. Ich war noch nie dort, aber ich sollte da wohl mal hin.

    LG Eva

    http://www.waldheim-stuttgart.de/

  23. So schöne Krokusse!

    Liebe Grüße,
    Jessica

  24. Wunderschöne Blumenwiesen hast du da gefunden… als ich in Leipzig war, schoben sich die ersten Knospen aus der Erde… bei dir siehts besser aus 😉
    Viele Grüße,
    Madita

  25. Oh so schön, ein ganzes Meer voller Frühlingsboten!
    Heute sind auch bei unserem Kirschbaum die ersten Blüten aufgegangen *freu"
    Liebe Grüsse
    Sarah

  26. Wow, wunderbare Aufnahme von den Frühlingsboten…

    Liebste Grüße zu dir 🙂

  27. Wow, das ist ja ein Traum!!!
    Und die Baumbilder sind auch wieder so toll. 🙂
    Ich mag deine Fotos so. Sie wirken sehr grafisch.
    Ganz viele liebe Grüße Urte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.