Gedankensplitter#11

“Ja, diesem Sinne bin ich ganz ergeben,
 das ist der Weisheit letzter Schluss:
Nur der verdient sich Freiheit wie das Leben,
der täglich sie erobern muss.”

Goethe
Während ich im Urlaub bin, gibt es für all die Zurückgebliebenen täglich einen schönen Spruch oder ein Zitat, ich hoffe, Ihr habt daran Freude.
Liebe Grüße, Lotta.

6 Responses to “Gedankensplitter#11”
  1. Wäre ich nun nie drauf gekommen eine Häuserschnecke dazuzustellen – wunderbarer Einfall – gefällt mir sehr.

    Liebe Grüße – ♥ Bente

  2. Die Schnecke hats bereits getan und zieht mit bestem Beispiel voran 🙂

  3. Ja,ja der olle Goethe – sehr aktuell heute wieder. Der Begriff Freiheit scheint bei der Allgemeinheit wohl etwas unmodern geworden zu sein….Manchmal bin ich wirklich froh über meine Herkunft. lg

  4. Ein wahrer Spruch, den der alte Goethe da verfasst hat.

    Sigrun

  5. vielleicht sollte man sich im Moment dem Tempo der Schnecke anpassen…würde wohl vieles leichter machen bei dieser Tropenhitze… ganz tolle Idee mit den Gedankensplittern :)) laß es dir gutgehen ! Liebst Uli – die Kramerin

  6. Liebe Lotta,
    nicht umsonst ist der Faust Weltliteratur 🙂
    Tolles Zitat hast du da herausgesucht!
    Ganz viele liebe Grüße von Urte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.