Hunderunde im September

Meine absolute Lieblingsstrecke mit dem Hund befindet sich in der Nähe des Cospudener See’s. Zunächst läuft man ein ganzes Stück im Waldgebiet “Neue Harth” entlang, um dann am See auf den Hundestrand zu treffen…

Auch bei bestem Sommerwetter trifft man hier im Waldgebiet nur auf vereinzelte Fahrräder oder Wanderer…
Am Hundestrand kann sich dann der Hund noch einmal austoben und man begegnet eigentlich immer einem anderen Hundefreund zu einem kleinen Schwätzchen…
Was mein Hund jedoch offensichtlich überhaupt nicht mag, sind Posen für die Kamera…
er schaut demonstrativ weg…

Liebe Monika und liebe Bente..nach langwierigen Verhandlungen mit meinem Hund ist mir dann doch noch ein Bild gelungen… für EUCH …

Kameratechnisch war ich wieder einmal mit meiner Festbrennweite unterwegs…zur Übung…Man kann halt nicht zoomen, aber irgendwie reizt mich das…
Ich wünsche Euch noch eine schöne Woche…
20 Responses to “Hunderunde im September”
  1. Das sieht ja gemütlich aus mit Hütte, Tisch und Bank… Und Hagebutten entdecke ich, die muss ich hier noch suchen, weil ich damit mal etwas herbstliches ausprobieren wollte 🙂

    Einen guten Wochenstart und liebe Grüße,
    Sabine

  2. Eine wunderschöne Gegend in der du wohnst. Vor allem bei so einem Traumwetter. Hier regnet es seit Samstag, aber das muss ja ach mal sein. Dein Hund ist ein schöner Kerl. Unsere mögen auch nicht so gerne fotografiert werden.
    Liebe Grüße und eine guten Start in die neue Woche.
    Sabine

  3. Das schaut nach einem richtig schönen Spaziergang aus. Ich bin so froh, dass Josef dabei ist und Spass daran hat. Auch wenn er das Fotografieren ganz offensichtlich für unnötig hält.
    Lieben Gruss von Sabine

  4. Moin Lotta,

    das ist ein schönes Gassi-Gebiet mit Sauf- und Badeplatz, welches Bente auch gefallen würde
    und ganz herzlichen Dank für dieses schwer erarbeitete Josef-Foto 🙂

    Liebe Grüße und einen guten Start in die neue Woche – Monika mit Bente

  5. Guten Morgen Lotta,
    tolle Bilder einer sehr schönen Gegend! Besonders gut gefällt mir, dass dort nicht so viel los ist und man mal seine Ruhe hat. Euer josef ist wirklich ein ganz Süßer und wie gnädig, sich dann doch noch zu einer Pose durchzuringen :-)))

    Ganz liebe Grüße
    Birgit

  6. Ja, die Gegend sieht einfach herrlich aus und wenn die Sonne scheint ist natürlich alles dreimal schöner. Ich muss auch gleich mit unseren beiden Border Collies (ach ne, momentan ist ja nur einer da) los und es giesst in Strömen. Der Wald ist aber nur 50m entfernt. Aber eine gute Stunde wird es trotzdem werden. Unser großer (Fiete) mag sich auch überhaupt nicht fotografieren lassen und dreht, genau wie euer Josef, immer den Kopf zur Seite. Was da wohl im Kopf so vor sich geht.
    Dir einen schönen Tag.
    LG von
    Stine

  7. Mit Hund macht ein Spaziergang doch viel mehr Spaß. Ich freu mich schon, wenn es bei uns so weit ist. Dein Hund sieht dem Hund ähnlich, den ich vor 20 Jahren hatte. Eine Mischung aus Berner Sennenhund und Riesenschnauzer. Ein totaler Schatz.
    LG Donna G.

  8. …und dann noch so herrliches Wetter, liebe Lotta,
    traumhafte Runde…und auch am See, das fehlt mir hier wirklich…
    ja, wir müssen unbedingt mal zusammen durch die Natur ziehen :-)…

    lieber Gruß Birgitt

  9. Ist das schön da! Ein bisschen wie Urlaub jeden Tag. lg

  10. Sehr schöne Bilder, vermutlich die letzten Sommerimpressionen für dieses Jahr, tzzzz. Dein Hund scheint wirklich nicht zum Modell ausgebildet zu sein, da musst Du mit ihm aber noch dran Arbeiten. 😉

    LG, Gerd

  11. hach, ihr habt das sooooo schön, liebe Lotta. fein, das josef wieder gesund und munter ist und seine hunderunden genießen kann.
    was die posen für die kamera betrifft, da kann ich ihn sehr gut verstehen…aber er sieht ja von allen seiten soooo knuddelig aus
    und auf dem letzten bild posiert er perfekt!
    viele liebe grüße und dir auch eine schöne woche
    mickey

  12. Was für herrliche Bilder!
    Da möchte man glatt mit spazieren gehen.
    Leider ist mein Hund nicht gerade ein Wassersportler und andere Hunde findet er doof, er ignoriert sie meistens.
    Außerdem kann ich ihn nicht ohne Leine laufenlassen, ich habe ihn ja erst ein paar Wochen.
    Vielleicht klappt es ja doch einmal, dann würde ich sofort mit euch mitgehen;-)
    Eine schöne Woche wünscht dir mit lieben Grüßen
    Jutta

  13. Das sind aber schöne Bilder! 🙂 So ein Seespaziergang hat was, das merken wir auch immer wieder. Liebe Grüße aus dem kleinen Haus am See

  14. Schöne Strecke zum Spazierengehen, das gefällt mir 🙂
    Und der Josef gefällt mir auch, jedenfalls wenn er in die
    Kamera schaut 😉

    Liebe Grüße
    Sigi

  15. Eine tolle Strecke hast du das ausgewählt. Wenn es noch eine Badegelegenheit auf dem Weg gibt, sind meine Fellnasen auch immer extremst begeistert.
    Liebe Grüße
    Andrea

  16. so ein schöner hunderundgang! fein ist's bei uns auch, aber artgenossen trifft man selten, weder 2- noch 4beinig.
    und see ist noch einmal was anderes als aufluss, wo das ufer zum rübergreifen nah ist.
    hab eine gute woche!
    lieben gruß
    dania, die zwar geplant hatte, dass dein paket schon längst auf reisen ist, aber es ist wie immer was dazwischen gekommen. morgen wird's zu hermes eilen 😉

  17. Hallo Lotta 🙂

    da habt Ihr eine schöne Strecke und sogar einen "Hundestrand" :O wir haben nicht mal überhaupt einen Strand *lach*
    aber gut, man kann nicht alles haben. Tja, Du hast einen sehr stolzen Vierbeiner wie mir scheint, wird sich denken "Nix Model" – auch gut 😉

    Lieben Gruß und guten Wochenstart
    Björn 🙂

  18. Liebe Lotta,
    ach , ich würd liebend gerne mal mit euch zusammen solch eine Runde laufen *g*
    Liebe Grüsse Mia

  19. Liebe Lotta,
    superschön deine Hundestrecke. 🙂
    Ganz viele liebe Grüße zum Wochenanfang
    sendet dir Urte

  20. ich liebe deine hunderunde!!
    herzlichst, mano

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.