KOPENHAGEN

Wenn man wie wir in Nordseeland Urlaub macht, kommt man natürlich nicht umhin, der Stadt Kopenhagen einen Besuch abzustatten…
Ich mag diese Stadt sehr und finde, sie ist so ganz typisch für das Land Dänemark und seine Menschen…
Kopenhagen ist eine der ältesten Hauptstädte der Welt. Einerseits wirkt sie überschaubar, braucht   andererseits gerade in Hinblick auf Kultur, Kunst und Lifestyle den Vergleich mit anderen Metropolen nicht zu scheuen…
Kopenhagen hat in etwa so viele Einwohner wie Leipzig ( was mich dann doch etwas verblüffte…)
Das Stadtgebiet von Kopenhagen verteilt sich über mehrere Inseln. Über die Öresundbrücke gelangt man nach Schweden. Innerhalb der Stadt gibt es ein einfaches, aber durchaus teures Parksystem. Sicherlich ist auch das der Grund, warum man so viele Fahrräder sieht…
Wir haben übrigens das Fortbewegungsmittel Füsse genutzt…;o)

 

Während unseres Aufenthaltes in Kopenhagen wurden gerade Steine für das Domino-Festival aufgestellt…
Ich hoffe, der kleine Rundgang hat Euch gefallen!

Ich wünsche Euch ein wunderbares Wochenende…

21 Comments

  1. Sehr hat mir der Rundgang gefallen! Und meinen Wunsch einen Urlaub in Dänemark zu verbringen verstärkt. Eine Stadt auf Inseln, das heißt Boot fahren statt U-Bahn – das macht es noch interessanter.
    Lieben Gruß
    Sabine

  2. Ja, danke – mir hat der Rundgang sehr gefallen – auch die Fotos – aber – einen Bäckerladen habe ich bisher vermisst, denn mir sind die Hefeteile dort in so positiver Erinnerung 🙂

    Liebste Grüße!

  3. Liebe Lotta,
    das ist ja toll, da steht ja auch eine Kopie
    vom David 🙂 Also Kopenhagen könnte mir auch mal gefallen! Eine kühle nordische Schönheit 🙂
    Tolle Bilder!
    Ich wünsche dir ein herrliches Wochenende mit viel Sonnenschein! Ganz viele liebe Grüße sendet dir Urte

  4. Was für ein schöne Rundgang durch Kopenhagen. Dänemark würde mich ja so reizen, aber durch die neue Hundeverordnung dort fällt das flach.
    Danke für deine schönen Impressionen!
    Liebe Grüße
    Andrea

  5. oh ich sehe, du hast einen fotoblog. muss ich gleich mal ansehen …

    zum zuhause und alle auf suche 😉 wikt das nun so. ja ja. wenn man mal in sich geht … wie wärs mit einer raumfeesiedlung?

    tabea grüßt

  6. Hey, schöne Fotos! Ist schon ewig her, dass ich in Kopenhagen war. Dänemark ist immer wieder toll – wir sind auch absolute Fans. Dieses Jahr waren wir auf Bornholm. So schön! Warst Du schon mal dort? Könnte mir vorstellen, dass Dir die Glas- und Keramikkunst dort gefallen würde und die Natur ist so abwechslungsreich.
    Farvel!
    Manuela

  7. Du bist aus dem Urlaub zurück – jetzt bin ich auch wieder da. Vor 5 Jahren haben wir Kopenhagen als Ziel unserer Radtour von der Insel Moen nach Kopenhagen besucht. Also die vielen Fahrräder sind schon berechtigt. Man kann da super Rad fahren. Aber dieses Jahr haben wir den ersten Teil von Berlin nach Warnemünde zurückgelegt – das war von der Natur auch ziemlich abwechslungsreich und ich werde demnächst mal ein paar Fotos bloggen.

    LG Sigrun

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.