„Mein Leipzig lob ich mir!

Es ist ein Klein-Paris und bildet seine Leute…“ 

…sagte zumindest Johann Wolfgang von Goethe….
und er muss es wissen…

 

Die liebe RAUMFEE war seit über 20 Jahren nicht mehr in Leipzig und da dachte ich mir, ich vermittle ihr …und auch Euch allen anderen…einen kleinen Eindruck, wie die Stadt heute aussieht…

 

 

Für mich ist Leipzig eine wundervolle Stadt, nicht nur entlang der Touristenstrecken…
Bilder von der Innenstadt zeige ich Euch ein anderes Mal. Für einen ausgiebigen Stadtbummel fehlt mir im Moment einfach die Zeit…

 

 

Mitten in der Stadt im Clara-Zetkin-Park findet man wundervolle Frühblüher…

 

Vielleicht kann ich die liebe Katja…und den einen oder anderen von Euch…mit diesen Eindrücken nach Leipzig locken…ich hoffe… spätestens, wenn Ihr Bilder der Innenstadt seht!
Wer übrigens über Nacht bleibt, kann im Clara-Zetkin-Park auf einer Bank eine wundervolle Abendstimmung einfangen…

 

 

 

In Leipzig bin ich geboren und auch wenn ich nicht mehr direkt hier wohne, ist und bleibt sie meine Heimatstadt…ich liebe sie innig!

Was verbindet Ihr mit Heimat?

30 comments
  1. Guten Morgen Lotta,
    ich war auch noch nie in Leipzig, obwohl dort ein guter Freund wohnt. Schon lange möchte ich ihn besuchen, Deine Bilder tun ein übriges, diesen Wunsch zu vertiefen.
    Lieben Gruss von Sabine

  2. Du bist eine sehr gute Werbestrategin für eure Stadt – lass mal gucken ob auch genug Betten frei sind 🙂
    Es gibt architektonisch und landschaftlich viel zu gucken und ich freue mich schon auf die Innenstadtbilder.
    Liebe Grüße – Monika

  3. ich war schon einige male in leipzig und immer hat es mir sehr gefallen. dein heutiger post hat mich angestiftet, bald mal wieder hinzufahren!
    liebe grüße von mano

  4. Guten Morgen,

    oh was für tolle Fotos mal wieder. Das sind ja wirklich traumhafte Ansichten. Ich war noch nie in Leipzig, würde aber mal einen Ausflug dorthin unternehmen. Es sieht sehr einladend und gemütlich aus. Die Stadt scheint eine große Ruhe auszustrahlen, oder liegst an Deinen Fotos?
    Und der abendliche Blick in den Himmel ist wunderschön…
    Sonnige Grüße,
    Sabine

  5. Deine Bilder spiegeln auch meine wahrgenommene Realität von Leipzig wieder. Tolle Impressionen. Und wenn jemand in die Stadtteile mit den Ruinen investiert, wird das eine noch viel toller 🙂 Am meisten beneide ich euch aktuell jedoch um die Mietpreise. Man sollte sich wirklich überlegen aus Hamburg nach Leipzig zu ziehen *aahahahahaha*

  6. Leipzig ist wirklich eine interessante und schöne Stadt. Du hast tolle Motive festgehalten.
    Ein Besuch im Zoo ist auf jeden Fall auch einen Besuch wert…..Und in diesem Jahr wird das
    Völkerschlachtdenkmal im neuen Outfit erscheinen….
    Die Umgebung von Leipzig hat auch wunderschöne Naherholungsgebiete.
    Liebe Grüße, Karin

  7. Liebe Lotta, Du sagtest "Wer übrigens über Nacht bleibt, kann im Clara-Zetkin-Park auf einer Bank…."
    da dachte ich man könnte da übernachten auf ner Bank 😀
    Sieht ja richtig toll aus da, ist sicher mal nen Besuch wert – mehr davon! 🙂

    Wünsche Dir einen schönen Tag

    Liebe Grüße
    Sigi

    1. Hihi, dachte ich auch erst….auf ner Parkbank schlafen, die Lotta macht uns aber merkwürdige Angebote.

      Schöne Fotos, auch ich war noch nie in Leipzig, aber ich sollte das wirklich mal dringend ändern.

      LG verena

  8. in leipzig war ich noch nie. was ich hier zu sehen bekomme davon, gefällt mir aber. verschlüge es mich irgendwann dorthin, wäre ich vermutlich nicht unglücklich darüber 🙂
    liebe grüße von ulma

  9. Leider war ich noch nie in Leipzig; deshalb freue ich mich, dass du uns hier deine ganz persönlichen Ansichten der Stadt zeigst! Und du hast recht: Leipzig ist wirklich ein Besuch wert!
    LG Calendula

  10. In Leipzig war ich noch nie, dafür aber nun virtuell 😉

    Das sind wundervolle alte, gut restaurierte, Häuser wie ich sehe – toll. Deine Bilder geben einen schönen Blick auf Deine Heimat.

    Für mich ist Heimat der Odenwald – ich mag die Natur, Berge, Wälder, aber ich habe auch noch eine "zweite Heimat" in den Alpen 😉

    Lieben Gruß
    Björn

  11. …obwohl ich in Leipzig geboren und aufgewachsen bin, liebe Lotta,
    und ja auch immer noch gern hin fahre, nicht nur wegen der dort noch lebenden Familie,
    bekomme ich eher ein Heimatgefühl, wenn ich nach Dresden komme…die 10 Jahre dort ab meinem 20. Geburtstag waren sehr prägend und wichtig für mich und die Entwicklung eines eigenen Lebensstil…es war eine sehr intensive Zeit, die ich nicht missen möchte…und ich habe mich sehr wohl gefühlt in dieser Stadt und mit den Menschen dort, die mir zum Teil noch heute wichtige Wegbgleiter sind, trotz der großen Entfernung inzwischen…
    die Leipzig-Bilder von dir erfreuen mich trotzdem sehr, danke…

    lieber Gruß Birgitt

  12. Danke für den Einblick, ich denken da lohnt sich ein Besuch…
    Meine Heimat ist Köln und immer wenn ich nur irgendwo die Spitzen vom Kölner Dom sehe ist es da, dieses Heimatgefühl. Obwohl ich schon seit Jahren ca. 100 km weit weg wohne, muss ich in regelmäßigen Abständen dort hin, Heimat tanken…
    Dir einen schönen Tag und liebe Grüße, Nicole

  13. Liebe Lotta,

    Das jetzige Leipzig hat scheinbar wirklich kaum noch Ähnlichkeit mit dem Leipzig aus meiner Studentenzeit. Hach ja, es gibt so viele Orte, in die ich mal wieder reisen müsste … Leipzig gehört jetzt mit dazu.

    Nen lieben Gruß von Antje

  14. Und ich war noch nie da…
    Als Österreicherin in einigen verschiedenen Städten Deutschlands aber noch nie in Leipzig.
    Danke für diese herrliche Stadttour!

    Lieben Gruß, Michaela

  15. Liebe Lotta,

    danke für die kleine Stadttour. Ich bin ja relativ heufig in Leipzig und fühl mich sehr wohl dort.
    Ich kann deine tollen Eindrücke nur bestätigen und würde Besuchern auch ganz doll den Zoo ans Herz legen.

    Ganz liebe Grüße von Danny

  16. Was für eine schöne Liebeserklärung an Leipzig – ich kannte die Stadt nur wenig, zwei mal Buchmesse in den 70ern und 80ern… Doch seit die Spielpause dort wohnt, wächst mir die Stadt mit ihren schönen Parks und dem Wasser hindurch mehr und mehr ans Herz…, wird auch ein Stück Heimat. Heimat ist da, wo ich mich wohlfühle, wo ich "sein" kann, wo Assoziationen auftauchen und woran Erinnerungen hängen, an liebe Menschen, an Naturerlebnisse, an Häuser, an Gärten… Es können also viele Orte sein, überall ein Stückchen Heimat 😉 Lieben Gruß Ghislana

    1. Liebe Lotta, immer nur die Spitzen mit 2 – 3 Blattpaaren abnehmen, die sind schön frisch und zart – und dann wächst und verzweigt sich genug Brennnessel für die Schmetterlinge – reicht für beide Seiten 😉

  17. Liebe Stadtführerin,
    in Ihrer Stadt war ich noch nie – sie wissen die Sprache – nach Ihren Bildern werde ich es es mir aber nochmals überlegen, schließlich lobte der olle Goethe die Stadt. Mein buntes Köfferchen wird vielleicht bald ans Meer fahren um der Schulter auf die Sprünge zu helfen, nun heißt es weiter wünschen und hoffen und dann wird alles gut werden.
    herzlich Judika

  18. Doch liebe Lotta, ich hätte Große Lust, mir Leipzig endlich mal wieder anzuschauen. Auch die Sächsische Schweiz und Dresden und Berlin und den Spreewald (der übrigens gerade aufgeschlagen an meinem wunderbaren Waldkalender hängt). Überhaupt hätte ich riesige Lust endlich mal wieder Zeit zu haben für Ausflüge, für mein Kind, für arbeitsfreie Wochenenden, für ausgiebige Blogrunden, zum täglichen Kommentieren und zum Kommentare lesen und überhaupt… für Dinge die mir Freude machen. Mein Hauptmangelwort gerade ist Zeit und Energie, nicht Lust. 🙁
    Es wird irgendwann besser werden. Und dann steht Leipzig sicher ganz oben auf meiner Wunschliste der Städte, die ich gerne besuchen würde – nicht zuletzt wegen deiner schönen Stadtansichten, mit denen Du viel dazu beiträgst, den Ruf der Stadt als moderne, manchmel schon fast mondäne Großstadt zu stärken. Besser kann man die Werbetrommel nicht rühren. Vielen Dank für die schönen Bilder und Blickwinkel.

    Herzlich, Katja

  19. Oh ja, Leipzig steht bei mir auch seeehr weit oben auf der Liste der Städte,
    die ich unbedingt mal sehen will!!
    Danke für Deine tollen Ansichten!
    Und der ABI-Anhänger ist vorgemerkt 😉
    (So ein großes Kind hast Du schon!! Bei uns dauert es mit dem erdten noch 4 Jahre,
    wenn es so weit klappt!)
    Liebe Grüße
    Daniela

  20. Sehr schöne Bilder! Ich finde deine Werbung für Leipzig so toll – ich war noch nie da, aber ich möchte jetzt dorthin! So schon, dass du dein Heimat so liebst. Danke für das Mitteilen! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.