Meine Vasensammlung…Teil II

Da Ihr so nett kommentiert habt, als ich Euch meine Lieblingsvase vorgestellt habe…Klick hier…, habe ich mir gedacht, ich zeige Euch noch ein schönes Exemplar aus meiner Sammlung…
Es handelt sich um eine Vase, die ich geschenkt bekommen habe…und sie ist für mich persönlich ein besonders kostbares Stück, denn sie wurde von Christa Jahr, einer 1941 in Quedlinburg geborenen Illustratorin und Grafikerin, geschaffen…Klick hier.
Ich kenne die Künstlerin persönlich und schätze sie und ihre Werke sehr.
Da heute Freitag ist, nutze ich die Gelegenheit und
 präsentiere die Vase mit ein paar Blümchen drin bei

 Holunderblütchen und ihrem

Friday-Flowerday
und
und ihren
weekend flowers.
Ich wünsche Euch allen einen blumenreichen Freitag!

33 Comments

  1. Guten Morgen Lotta,
    es sieht aus, als ob die Vase ein Märchen erzählt. Sie ist wirklich einzigartig.
    Dein Strauß ebenso, wie im eigenen bunten Garten gepflückt. Aber davon träumen wir wohl noch eine Weile.
    Lieben Gruss
    Sabine

  2. Eine schöne Vasensammlung ist da zusammengekommen –
    leider funktioniert bei mir die Diashow über Nacht nicht mehr und die Anzeige ist deshalb umständlich – aber ich klicke mich da durch *seufz*

    Liebe Grüße!

  3. Als ich bei Tina das kleine Bild mit den Blumen in der Vase sah, wusste ich sofort, dass ist von dir, was sich beim Blick auf den Namen dann auch bestätigt hat 🙂 !!!
    Dein Strauss ist toll und mir gefällt deine persönliche und individuelle Vasensammlung!
    Liebe Grüsse und ein schönes Wochenende
    Sarah

  4. Solche besonderen Stücke einzigartig und mit Geschichte sind was Tolles. Das gefällt mir auch so richtig gut. Wahrscheinlich hätte ich – mit meiner Schusseligkeit – immer Angst, sie zu benutzen, dabei wirken solche Vasen erst richtig mit dem entsprechendem Blumenstrauß. lg

  5. liebe Lotta, deine sammlung ist…..wahnsinn! da gehört schon ein sehr gutes auge und feines händchen dazu, so schöne stücke zusammen zu tragen.
    aber, du hast ja auch gute quellen, wie ich immer wieder lesen kann.
    ein wunderschönes wochenende wünscht mickey, die morgen um diese zeit schon , zusammen mit dem göttergatten, auf elba ist um sich von einer super
    anstrengenden messewoche zu erholen.
    liebe grüße 🙂

  6. …die Form der Vase und die Farbtöne gefallen mir sehr gut, liebe Lotta,
    die Malerei ist nicht so meins…aber der Strauß ist wundervoll…ein schöner Frühlingsgruß…

    lieber Gruß Birgitt

  7. ein prachtexemplar an vase mit einem so schönen frühlingsstrauß, den wir heute grad mal wieder besonders dringend brauchen (17.00 uhr: schneesturm!).
    herzliche grüße ins wochenende von mano

  8. liebe Lotta,

    die Vase ist ein ganz besonderes Stück.
    Dein Frühlingsstrauß sieht ganz entzückend aus, ach man warum traut er sich den nicht zu uns???
    Liebe Grüße von Danny

  9. Die Vase ist ja etwas ganz besonders, kein Wunder, dass sie Dir so gut gefällt. Den Blumenstrauß muss ich Dir gleich morgen nachmachen, auch wenn meine Vasen eher zweckmäßig sind,
    LG, Mirabell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.