Noch ein lohnenswerter Ausflug…

Heute zeige ich Euch noch ein Ausflugsziel, an dem wir in unserem Urlaub in 
Baden-Württenberg gewesen sind…

 Burgfeste Dilsberg

Es handelt sich um eine Befestigungsanlage auf einem Bergkegel über dem Nekartal, eine stolze Anlage mit einem begehbarem Brunnenstollen. 
Die Befestigungsanlage wurde um 1150 von den Grafen von Lauffen erbaut und galt lange Zeit als uneinnehmbar. Im 19.Jahrhundert diente die Feste als Staatsgefängnis, verfiel dann später und wurde Anfang des 20. Jahrhunderts  neu aufgebaut und saniert.

Auf der 15 Meter hohen Mauer der Kernburg hat man einen einen fantastischen Rundblick über das Nekartal und den Odenwald.
 Leider konnten wir den Brunnenstollen nicht besichtigen, da die Fledermäuse gerade ihre Schonzeit hatten.
Die Friedenslinde erinnert vermutlich an den Deutsch-Französischen Krieg.
Kennt jemand die Burgfeste Dilsberg und war schon im Brunnenstollen?
Tags