Zurück zum Content

Noch ein Schloss gefällig…?

In Dänemark gibt es eine Menge Schlösser…so auch in Nordseeland.
Heute entführe ich Euch zum

 Schloss Frederiksborg

 in Hilleroed.
Es ist nicht so wohltuend schlicht gehalten wie dieses Schloss, aber nicht minder sehenswert…
Das heutige Schloss entstand im 16.Jahrhundert unter Christian IV. Finanziert hatte er das Bauwerk durch den Sundzoll ( Schiffszoll ), der von fremden Schiffen erhoben wurde, die durch den Öresund fahren wollten.
Es gilt als größtes und bedeutendstes Bauwerk der nordischen Renaissance
In der besonders sehenswerten Schlosskapelle fanden üblicherweise die Hochzeiten des Königshauses statt.

1859 brach im Schloss ein Feuer aus, welches das Hauptgebäude zerstörte. Das Schloss wurde danach mit finanzieller Unterstützung des dänischen Industriellen Jacob Christian Jacobsen vollständig saniert und das Dänische Nationalhistorische Museum zog ein.
Für die Kreativen unter Euch habe ich noch eine besondere Idee mitgebracht…
Fertigt doch einfach von Euren Liebsten mittels Papier ein Portrait an…
Ich bin gespannt auf Eure Werke…;o)

Hinterlasse einen Kommentar

14 Kommentare auf "Noch ein Schloss gefällig…?"

Benachrichtige mich zu:
avatar
Sortiert nach:   neuste | älteste
sabine
Gast

Liebe Lotte,
das Wörtchen einfach ist hier eine Untertreibung. Ganz schön aufwändig, alleine das Papierrollenfalten. Der Effekt ist allerdings die Mühe wert. Es nachzumachen, so kreativ bin ich denn doch nicht.
Tolle Bilder vom Schloß!
Lieben Gruss von Sabine

Ein Dekoherzal in den Bergen
Gast

hallöle LOTTA….. bussal für die NACHRICHT,,, VOLL nett,,,,,
ahhhh mit de BERICHTE MACHST MA SOOO A FREID,,,, I LIEB JA ALLS wos so mit SCHLÖSSER und alte MAUERN zum TUAN hot,,,,, ma des EINE boidl is ja DER hamma,,, PUHH DES is a ARBEIT,,,, hob i no nia gsehn…los da no a BUSSAL do,,,, bis zum nachschtn mol…. birgit

vany mit hütchen
Gast

allein der Schloßpark ist ja schon eine Reise wert.
Immer her mit den Schlössern!
Richtig schön um sich in Sissi-Träume zu versteigen.
Das mit dem Portrait würde dann doch meine Geduld auf eine zu harte Probe stellen….
Hab einen schönen Freitag, vany

*Smukke Ting*
Gast

Guten Morgen Lotta,
wie immer ist Dein Post informativ, unterhaltsam und mit wunderschönen Fotos gespickt. Das Portrait aus Papier finde ich ja toll, es gibt wohl wirklich nichts, was es nicht gibt. Wie lange der Künstler/die Künstlerin daran wohl gesessen hat?

Ganz liebe Grüße
Birgit

Birgitt
Gast

…im Inneren sehr prunkvoll, liebe Lotta,
kommen die Aussenfassade und der wunderschöne Garten doch eher schlicht daher…gefällt mir sehr gut,

wünsch dir einen schönen Freitag,
lieber Gruß Birgitt

gretel
Gast

Danke für deine Schlossführung, sehr interessant und ein guter Tipp, denn der nächste Dänemarkurlaub kommt bestimmt…..
Aber mit dem Papierportrait fühle ich mich leider etwas überfordert 😉 super Idee, aber die Umsetzung sprengt wohl mein Talent und meine Zeit. lg

Steinigergarten
Gast

Auf so etwas muss man erst mal kommen – das Bild ist eigentlich eine tolle Recycling-Idee – habe ich noch nicht gesehen so etwas. Ist besimmt wahnsinnig aufwändig.

LG Sigrun

mano
Gast

in der nähe von frederiksborg bin ich schon ein paar mal gewesen, aber immer daran vorbeigefahren. das nächstemal (ha, hoffentlich bald!) schau ich es an! und du hast mary getroffen ;-)? wie schön für dich!
liebe grüße und ein feines wochenende, mano

Sabine / Insel der Stille
Gast

Ein wunderbarer Ausflug und die Idee mit dem Papier ist natürlich super. Hast Du vielleicht auch die passende Anleitung dazu 😉

Liebe Grüße
Sabine

Björn Schröbel
Gast

Hallo Lotta 🙂

tolle Bilder – ich mag Schlösser und dies scheint ein besonders schönes Exemplar zu sein.
Man darf wohl sogar fotografieren, sehr schön – in Deutschland hat sich diese Praxis ja leider noch nicht
so recht durchgesetzt.

Die Idee mit dem Papiergesicht finde ich Klasse, allerdings glaube ich könnte man bei einem Versuch meinerseits nicht mal erkennen das es ein Gesicht ist 😉

Lieben Gruß
Björn 🙂

Karin M.
Gast

Deine Schlossführung hat mir wieder sehr gefallen….sehr schöne Fotos hast du gemacht…
Uns ziehen die Schlösser immer magisch an, man kommt nicht dran vorbei..
Liebe Grüße, Karin

Havelmädchen
Gast

Hallo Lotta,
irre schöne Schloßphotos! Ich bin begeistert!
Und was das Projekt betrifft: handwerklich begabt
bin ich ja etwas, aber DAS ist absolut nicht machbar 😉
Liebe Grüße und ein schönes Wochenende!
Daniela

mickey
Gast

Immer her mit den schloßreportagen, liebe Lotta. Wir haben ja bis zu unserer Ausweisung nach Hessen in Glückstadt gewohnt , welches von Christian IV gegründet wurde. Leider ist sein plan nicht aufgegangen und der welthafen ist HH geworden. …aber feine Schlösser hat er bauen lassen.
Das papierbild ist sehr, sehr schön aber so kreativ bin ich denn doch nicht. Da muß ich leider passen.
Liebe Grüße und hab ein schönes Wochenende
Mickey

Elfenrosengarten
Gast

Deine Collagen mit Sehenswürdigkeiten sind immer besonders schön!
Alles ist so stimmig zusammengesetzt. Vielleicht machst du ja irgendwann
mal eine von Italien 😉
Das Papierbild ist ja toll! So was könnt ich nie! Es wirkt wie gemalt!
Ganz viele liebe Grüße sendet dir Urte

wpDiscuz

INSTAGRAM