Pfingstrosen…

Ich liebe Pfingstrosen. Leider sind sie im Garten noch nicht so weit, dass man ihre Blüten bewundern könnte…( dafür blüht schon die erste Rose…). Vor Pfingsten war es äußerst schwierig, im Laden Pfingstrosen…bezahlbare Pfingstrosen…aufzutreiben. Ich finde aber, ein Pfingstfest ohne Pfingstrosen geht gar nicht…
In China steht die Pfingstrose für Vornehmheit und Reichtum. Bereits in der Zeitrechnung vor Christus verwendete man die Pfingstrose vielfältig für heilende Zwecke. So galt sie als wirksames Mittel gegen Gicht und Frauenkrankheiten, wurde als Mittel gegen Epilepsie eingesetzt oder die Samen zahnenden Kindern als Kaumittel gegeben ( Quelle: Wikipedia ).

Was habt Ihr so für Erfahrungen mit Pfingstrosen im Garten gemacht? Ich kämpfe oft mit den Ameisen…meist sind sie schneller…