Sommerpost 2013

Seit Juli wandern Streichholzschachteln quer durch Europa…

Mond von BimbambukiTabea und Michaela haben zur Sommerpost aufgerufen, eine tolle Aktion!

Heute zeige ich Euch das Werk meines jüngsten Tochterkindes und mir…keine Angst…dieses Mal sind wir ganz ohne Glitzer ausgekommen…;o)

  (Über unser kleines Missgeschick hatte ich ja schon HIER berichtet…)

Um welches Thema es sich bei uns handelt, habt Ihr ja sicherlich schon erraten…
Nun hoffen wir, die Päckchen sind überall wohlbehalten angekommen und haben Freude bereitet…

15 comments
  1. Schacheltpost ist noch toller als die Briefpost!
    Bin sehr auf den Inhalt gespannt! Konntest du die Schachtel mit normaler Briefpost aufgeben?
    Das war nämlich der Grund, warum ich nicht mitgemacht habe, das Porto wäre sonst zu hoch geworden.
    Lg Carmen

  2. Wunderbar! Gefällt mir soooo gut.
    Und ich muss die ganze Zeit grinsen, weil diese Fähnchen auch in unserem Einkaufskorb landeten und ein ähnliches Foto wie auf deiner Streichholzschachtel gibt es bei mir in dieser Woche ebenfalls 🙂 lg

  3. Schöne Schachteln habt Ihr gebastelt, ich hätte ja am liebsten aus jeder Gruppe alle Schachteln (aber pst, 81 Schachteln sind dann doch etwas viel ;-)) für mich. Deine Tochter hat auch mitgemacht?! Meine auch; vielleicht sollten wir beim nächsten Mal gucken, ob wir eine Kindergruppe zusammenbekommen?!

    Zu den verdrehten Anschreiben
    Sieh es doch mal so: Du hast dafür gesorgt, dass zumindest ich doppelt und dreifach kontrolliert habe, dass die Adressen auch mit den Namen übereinstimmen. Du hast bestimmt gaaaaaaaaanz viele von uns davor bewahrt, diesen Fehler zu machen. Und an sich finde ich das Ganze auch noch witzig, ich hoffe, Deine Schachtelempfänger sehen das auch so.

    Liebe Grüße
    Jorin

  4. ich zeichne betten seit ich denken kann. das wage ich nicht zu interpretieren 😉

    vor allem die »perlen« waren toll. als solche habe ich die teile zumindest meinen kindern verkauft, damit ich sie alle alleine essen kann. ha! »das sind aber tolle perlen, mama!«

    tabea

  5. liebe Lotta, sehr hübsch und liebevoll habt ihr beide die sommerpost gebastelt und so ein kleines mißgeschick sorgt doch
    noch zusätzlich für ein lächeln. 🙂 schade, das wir nicht in einer gruppe waren….aber nächstes mal klappts und wenn wir die
    organisatoren bestechen müssen 🙂
    lg mickey

  6. liebe lotta, du weißt, dass ich begeistert davon bin. ganz, ganz schön gemacht! und auch wenn ich nicht dabei war, würde ich doch gern tabea heißen ;-))!
    liebe grüße von mano

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.