Sonntagsfreuden…

Sonntagsfreuden sind für mich immer wieder Gespräche mit Fräulein Tochter über Gott und die Welt

oder eben auch mal über den Tod
„Mami, wenn ich mal sterbe, dann möchte ich im Schlaf sterben.“

Aha, denke ich und frage, warum.

„Na wenn ich tot umfalle, dann breche ich mir vielleicht noch das Bein. Und im Himmel möchte ich aber dann nicht mit Krücken herumlaufen.“

Aha, denke ich, stimmt! Wer möchte auch im Himmel dann mit Krücken herumlaufen…Ihr etwa?
Weitere Sonntagsfreuden findet Ihr bei Maria und ihrem Blog kreativberg.
Habt einen schönen Sonntag!

16 comments On Sonntagsfreuden…

  • An was die Kinder so alles denken. Aber Recht hat sie im Himmel mit Krücken ist wirklich etwas blöd 🙂
    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag wünscht
    Sabine

  • Liebe Grüße in euren tiefsinnigen Sonntag hinein.
    Blauer Himmel bei euch? Bei uns liegt wieder Schnee.
    Liebe Grüße!

  • Liebe Lotta,
    Solche Gespräche mag ich sehr.
    Mit meiner Großen vermisse ich das.
    Sie ist so weit weg und telefonieren ist nicht das Gleiche.
    Recht hat sie jedenfalls deine Maus 🙂
    Ganz viele liebe Sonntagsgrüße Urte

  • Liebe Lotta,
    wie klug Kinder doch sind. Mit Krücken im Himmel – das geht ja wirklich gar nicht 🙂
    Liebe Sonntagsgrüße schickt Dir,
    Sabine

  • Liebe Lotta,

    ach, das liebe ich auch am Leben mit Kindern. Diese tollen Gespräche.
    Dieser kindliche Blick auf das Leben und Sterben.
    Welch ein Glück!

    Liebe Grüße
    und einen schönen Sonntag

    Nula

  • Liebe Lotta,
    mit Krücken im Himmel landen – nein das ist auch nicht meine Wunschvorstellung vom Sterben 😉

    Gespräche mit Kindern sind soooo genial…eine der schönsten Seiten auch von meinem Beruf (Erzieherin)!
    Ich wünsch dir noch einen wunderschönen Sonntag,
    liebe Grüsse Mia

  • …so genial gedacht, liebe Lotta,
    das können nur Kinder, oder?…da können wir soviel von lernen…

    wünsch euch einen schönen Sonntag,
    lieber Gruß Birgitt

  • Na da hat sie recht, mit Krücken oder Arm im Gips läßt sich schlecht auf der Wolke Harfe spielen.
    Ich geh jetzt meine Sonntagsfreude, den weiß-blauen Himmel über Augsburg genießen.
    Habt noch einen ganz schönen Tag!
    Sabine

  • Liebe Lotta,
    solche Gespräche mit Kindern sind einfach nur schön!!! Auf solche Gedanken kommen Erwachsene leider oft nicht mehr.
    Deine Tochter hat jedenfalls vollkommen recht, wer möchte schon auf Krücken rum humpeln im Himmel! 🙂
    Schön, dass Du uns daran teilhaben lässt!

    Ganz liebe Grüße, Birgit

  • schlau, sehr schlau!
    was kinder manchmal so denken, ist genial. schade, dass ihnen so viele menschen nicht zuhören!
    liebe grüße aus dem schnee (juchhu!), mano

  • *heul*
    Wundervoll!!! Ich finde es faszinierend, daß die Dinge, die für uns "Große" irgendwie immer kompliziert sind, sich in ihrer genialen Einfachheit eben nur den Kindern offenbaren.
    GLG,
    Mel

  • Und wie wundervoll eine Mama zu haben, die darauf so schön eingeht und Kinder in ihrem Denken ernstnimmt. Und lernen können Erwachsene von Kindern ohne Ende… 😉 LG Ghislana

  • Sehr klug gefolgert! Bravo! Wie sind wir Erwachsenen doch manchmal kompliziert im Denken!
    LG
    Calendula

  • bleibt zu hoffen, dass man im himmel wieder aufwacht, wenn man im schlaf stirbt …
    einen schönen lebensfrohen sonntag euch!
    °°°ulma

  • wo sie recht hat hat sie recht deine kleine
    solche gedanken muss man einfach aufschreiben
    herzlich judika

  • Oh was für eine schöne kindliche Logik – die gefällt mir!

    Und was das HTML angeht: Wenn du mal Hilfe bruchst, mail mich an, dann schauen wir mal weiter, okay?

    Liebe Grüße

    Katja

Leave a reply:

Your email address will not be published.