Sterne basteln…

Die Adventszeit wirft ihre Schatten voraus…wir haben Sterne gebastelt…

Als Kind habe ich viel gebastelt…da gab es auch noch keine Ablenkung durch iPad und Co…. Jetzt bin ich etwas „bastelmüde“ geworden…und mein Talent ist irgendwie verschütt gegangen…Zum Glück habe ich meine große Tochter, die alle Anleitungen auf Anhieb versteht…und dann am Ende aber ganz eigene Kreationen fabriziert…

Im November ist ja meist alles grau und dunkel…dieses Licht liebt meine Kamera gar nicht…
Die Papiersterne sind nun an die Fenster gewandert…
…die Strohsterne auf die Tanne…( mal sehen, wie lange sie da hängen…)
Aus dem Wald hatte ich mir am Wochenende Lärchenzweige mitgebracht und sie malerisch überhängend in einer Vase drapiert…
Die ganze Pracht hielt genau 10 min, dann meinte unser Familienzuwachs Luna, die Kreation umgestalten zu müssen.
 Das Ergebnis:
 Also ich finde, über Geschmack lässt sich streiten…
Nun mache ich mir aber schon ein wenig Gedanken darüber, wie unser Weihnachtsbaum zu Heiligabend nach 10 min aussehen wird…
Wie weit sind Eure Adventsvorbereitungen?
Liebe Grüße, Lotta.