Posts Tagged Fotografie

Ohne Worte

heute…manchmal gibt es Gründe… „Zum Nein-Sagen gehört oft mehr Mut, als zum beschwichtigenden Ja, das dem Nein aus dem Weg zu gehen sucht.“ Wilhelm Vogel Ich wünsche Euch ein schönes und entspanntes Wochenende!

Bunt ist die Welt #88

Thema Stillleben. Nähere Angaben zu meinem Projekt findet Ihr HIER. Heute heißt die Aufgabe, ein Stillleben fotografisch in Szene zu setzen. Ich hoffe, Ihr seid mir nicht böse. Auf das klassische Stillleben hatte ich irgendwie keine Lust…vielleicht mögt Ihr es trotzdem. Ich fand den Farbverlauf des Bildes ganz nett… Diese Kegel habe ich übrigens bei einem… Read More

Darf ich vorstellen…?

Meine neue Zweitkamera. Vor Jahren hatte ich mir von der Firma Canon eine kleine Kompaktkamera zugelegt. Irgendwann zickte das Display herum und die fotografische Leistung wurde schlechter. Daraufhin schleppte ich zu allen passenden und unpassenden Gelegenheiten meine Canon 6D mit. Irgendwann war klar, schon wegen des Gewichtes brauche ich Ersatz für die Kompakte.  Die Entscheidung habe ich… Read More

NiK Collection

Irgendwo in den Weiten des Bloggerlandes (leider weiß ich nicht mehr, wo genau) bin ich auf den Begriff „Nic Collection“ gestoßen. Die „Nik Collection“ – das sind sieben professionelle Bildbearbeiter Plug-ins für Mac und Windows aus dem Hause „Google“, die sich mit Photoshop, Photoshop Elements, Aperture oder Lightroom nutzen lassen. Man kann sie kostenlos herunterladen und… Read More

Ein Morgen im Spätsommer

Morgenstille am See. Eigentlich war ich mit meiner Kamera losgezogen, um ein paar Wasservögel zu fotografieren. Ich hatte mir dafür extra das Teleobjektiv mitgenommen, doch die Wasservögel hatten offenbar schon etwas anderes vor. Dafür überraschte mich der Segeljachthafen mit einem schönen Morgennebel…Für diese Aufnahmen hätte ich eigentlich ein Weitwinkelobjektiv mitnehmen müssen. Was macht man nun…? Man macht einfach… Read More

Die Suche nach einem geeigneten Objektiv

Test eines Teleobjektives. Ich habe mir auf meine Hunderunde das Canon EF 70-300mm 1:4-5,6 L IS USM Objektiv zum Testen mitgenommen. Nachdem ich in der letzten Zeit meist eine Festbrennweite auf meiner Kamera genutzt hatte, war ich etwas überrascht über das Gewicht. Mit ca. 1000g ist es nicht gerade ein Leichtgewicht. Unterwegs war es jedoch dann angenehmer zu tragen… Read More

Frau Lotta auf Abwegen…

Fotografieren mit einem Lensbaby. Wer sich mit dem Fotografieren und mit der Technik dazu beschäftigt, trifft irgendwann auf das „Lensbaby“. Als Lensbaby bezeichnet man eine bestimmte Gattung von Objektiven, mit denen man gezielt mit Schärfe und Unschärfe spielen kann. Das benötigt durchaus einiges Geschick, denn eine Autofokussierung ist nicht möglich, alle Einstellungen müssen manuell erfolgen. Nette… Read More

Frühaufsteher

Die morgendliche Stimmung einfangen. Auch wenn ich am Wochenende nichts dagegen habe, etwas länger im Bett zu bleiben, bin ich im Grunde meines Herzens ein Frühaufsteher…;-). Am Samstag wachte ich gegen 6.00 Uhr auf, dreht mich noch zweimal herum, schielte dann mit einem Auge aus dem Fenster und sah, dass der Wetterbericht offensichtlich sein Wort gehalten… Read More

Objektivwahl

Festbrennweite und Co. Wenn das „Immerdrauf“-Objektiv schwächelt, muss man nach Alternativen suchen. In meinem Fundus fand ich noch eine 50iger Festbrennweite. Festbrennweiten haben in der Regel ein besseres Auflösungsvermögen, bessere Abbildungsleistungen sowie eine höhere Lichtstärke. Ist man im Auwald unterwegs, der jetzt im Hochsommer ein sehr dichtes Blätterwerk aufweist, muss man auch mit einer Festbrennweite Kompromisse… Read More

Querfeldein

Wie eine Schnecke… Ich gebe zu, ich bin ein wenig aus dem Tritt gekommen…Irgendwie will das mit dem Wochenrückblick im Moment nicht so richtig funktionieren. Das hat durchaus verschiedenen Gründe. „Geschichte – das ist etwas, was alle gemeinsam machen, um danach sofort zu erklären, es dürfe sich nicht wiederholen.“ Peter Hohl Da mein Zoom-Objektiv derzeit seine… Read More