Tee…eine Sonntagsfreude…

Es ist Fastenzeit. 
Vergangene Woche mussten wir die Fastenzeit sehr wörtlich nehmen. Ein fieser Magen-Darm-Keim hatte sich in unserer Familie eingenistet. Tee war zeitweise das Einzigste ( manchmal nicht mal mehr der…), was man noch zu sich nehmen konnte…
Nun bin ich ein großer Teefreund und habe eine Menge Tee im Haus. Aber ich bin auch wählerisch…nicht jeder Tee schmeckt mir… und der Familie.
Katja von GLÜCKSMOMENTE  hatte an einem Sonntag im Februar einen Tee vorgestellt,
 der mich sofort neugierig machte. Klick hier.

 Es handelt sich um einen Tee der Kräuterei MUTTER ERDE, er sieht schon äußerlich sehr appetitlich aus. Die Kräuterei baut nach kontrolliert biologischen Richtlinien ca. 50 verschiedene Kräuter an und stellt u. a. daraus wundervollen Tee her. Schon die Verpackung ist überaus ansprechend, der Duft unbeschreiblich.
Ich finde, so ein Tee verdient es, bekannt gemacht zu werden…und deshalb mache ich…ganz aus freien Stücken…und nur aus Überzeugung…und weil der Tee für mich eine echte Sonntagsfreude ist…hier mal ein bisschen Werbung dafür!
Mehr Sonntagsfreuden findet Ihr wie immer bei Maria und ihrem Blog kreativberg.
Ich wünsche Euch allen einen schönen Sonntag!
 (  Der Familie geht es wieder besser. )

20 Comments

  1. Oh ja der Tee sieht wirklich schon in der Dose sehr ansprechend aus. Ich hoffe ihr seid wieder alle fit. Magen-Darm ist ganz schön fies.
    Dir einen schönen Sonntag.
    Lieben Gruß
    Sabine

  2. Liebe Lotta,

    bei so tollem Tee muss man ja bald wieder gesund werden. Euer Teeservice ist aber auch herzallerliebtst!
    Ich trinke auch sehr gern (Kräuter)-Tee. Da schaue ich mich doch gleich mal bei der Kräuterei Mutter Erde um.

    Liebe Grüße
    und einen schönen Sonntag dir.

    Nula

  3. liebe lotta,
    hoffentlich seid ihr wieder gesund und "auf den beinen".
    ich wünsche dir und deiner familie einen wunderbaren sonntag.
    hier strahlt die sonne und ich hoffe, bei dir ist es ebenso,
    wie herrlich!
    liebe grüße, elvi

  4. Na, da habt ihr ja ein paar fiese Tage hinter euch gebracht !
    Aber es geht wieder aufwärts, da freue ich mich für Dich und Deine Familie.
    Der Tee ist echt schon mal optisch ansprechend, werde mal Infos darüber einholen.
    Danke für diese Sonntagsfreude.
    SchönesWochenende
    Jutta

  5. liebe Lotta,

    prima, dass ihr wieder fit seid. Der Tee sehr gut aus, meine Tochter liebt Tee und
    auch ich trinke ihn täglich.

    Dein Teegeschirr gefällt mir sehr.

    Einen schönen Sonntag wünscht Dir,

    Danny

  6. Gut, dass es euch wieder besser geht – auf so eine Fastenzeit kann man gut und gerne verzichten!
    Ich bin ja auch eine Teeliebhaberin, und bei mir darf auch nicht alles in die Tasse (und schon gar nicht undefinierbar schmeckende Lebensmittel-Discounter-Schrott-Teebeutel). Deine Loseblatt-Tees sehen schon wunderschön aus – man sieht und merkt Teeblättern sehr wohl an, wie sie angebaut und weiterverarbeitet wurden. Sieht lecker aus!
    LG und einen schönen Sonntag
    Calendula

  7. Liebe Lotta,
    oh – diese Art Infekte sind einfach gräuslich!
    Tee trinke ich aber auch immer gerne, vor allem aber wenn ich gesund bin!
    Dein Geschirr zaubert mir ein Lächeln auf die Lippen – wie wunderbar ist das denn?
    Dir und Deiner Familie nicht nur gute Besserung, sondern einen schönen Sonntag und genießt Euren Tee!
    Sabine

  8. Liebe Lotta,
    ich finde, dass der CitroVitella sehr ansprechend aussieht…ist da vielleicht Zitronenverbene drin? Hab meine getrocknete nämlich schon aufgebraucht und die war so lecker als Tee! Hoffentlich geht´s Euch wieder besser!
    Ganz liebe Gruesse, Appelgretchen

  9. Ich hoffe dass nun alle Keime besiegt sind!
    Meine 4-6 Tassen Kaffee pro Tag habe ich drastisch auf 1-2 reduziert und stattdessen meine Teekiste aufgestockt.
    Sogar mein Mann trinkt immer öfters Tee mit mir – ich finds toll und betrachte es unterdessen nicht mehr als Kaffeeersatz.
    Der Tee stiehlt dem Kaffee eindeutig die Show!
    Herzliche Grüsse
    Carmen
    …die sich schnell drinnen aufwärmt, ich habe heute die geschnittenen Weidenruten sortiert und teils verarbeitet und die Kinder haben Grossputz imBaumhaus gemacht.
    Mist, wo bleibt nur der Frühling, mittlerweile muss ich nicht mal Blumen sehen, hauptsache es wird wärmer…

  10. Schön, dass es Euch wieder bsser geht. Bei mir ist heute auch Tee angesagt … Halswehtee selbstgemischt, damit ich morgen reisetauglich bin.

    Lecker sieht es bei Euch aus, sowohl die Teemischungen als auch das Teeservice dazu. Das sieht einfach toll aus.

    Nen lieben Gruß von Antje

  11. Eigentlich bin ich ja eine alte Kaffeetante aber ein Tässchen Tee ab und an ist einfach herrlich!
    Im Moment taste ich mich an asiatischen Teemischungen heran.
    Lotta mal vom Tee abgesehen, dieses Geschirr ist ja zauberhaft *schwärm*
    Total schön!
    Ganz lieben Gruss, Michaela
    (Die sich auch gleich eine Tasse Tee gönnt)

  12. Ein Hoch auf den Tee!!! Da ich keine Kaffeetrinkerin bin, starte ich schon morgens mit einer Tasse Tee und im Laufe des Tages kommen so manche Tassen von verschiedenen Teesorten zusammen, mittlerweile hat auch mein Mann werktags am morgen auf Tee umgestellt.
    Liebe Grüsse
    Sarah

  13. Liebe Lotta, ich bin ja eher der Kaffeetrinker aber beim Anblick dieser Teeblätter könnte ich glatt schwach werden… uns hat es nicht ganz so schlimm erwischt, aber einen fiesen Darmkeim hatten wir auch. Nun in fröhlicher Erwartung der Windpocken…
    Die Familienkonzerte sind toll, ich bin ja der Meinung, dass es noch viel zu wenige gibt. Es ist auch für uns Musiker immer ein sehr besonderes Publikum. Ich bekomme immer eine große Gänsehaut… Du hattest Dich unlängst in einem Kommentar bei mir neben Zickimickibirgit in die erste Reihe für ein Ständchen gesetzt. Ohne zu wissen, dass Du längst schon eines gehört hast: die Feenvorstellung, die Du besucht hast, habe ich gespielt 🙂 Nächstes Mal sag bescheid, dann winke ich Dir… Herzliche Grüße und eine gute neue Woche mit gesunden Bäuchen! Marja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.