single-image

Weihnachtsausstellung…

Jedes Jahr findet in einer meiner Lieblingstöpfereien, 
der Töpferei Kröner in Kahlwinkel,
 im November eine Weihnachtsausstellung statt. Dieser Termin wird immer ganz dick in meinem Kalender angestrichen, weil ich ihn unter keinen Umständen verpassen möchte. Die Töpferei wird vorweihnachtlich geschmückt, der erste Duft von Räucherkerzen steigt einem in die Nase und viele Lichter brennen. Diese Stimmung ist wunderbar und für mich der erste Vorbote der Adventszeit.
Wollt Ihr mich begleiten?
 Der Verkaufsraum ist wunderschön gestaltet, man kann hier viel Zeit mit Stöbern verbringen.
Wer nicht so der Freund von dekorativer Keramik ist, das soll es ja durchaus geben, dem lege ich zumindest die Auflaufformen ( und Tarteformen ) ans Herz, wie im Bild ( unten ) oben rechts. Der Auflauf gelingt immer und wird darin sehr saftig. Ich habe auch eine Gugelhupfform aus Keramik, hier gilt dasselbe.
Besonders schön finde ich, dass man in der Töpferei die Auswahl verschiedener Glasuren und Herstellungstechniken hat.
 Wer mag, kann sich zur Weihnachtsausstellung auch an der Töpferscheibe probieren oder formt andere Kreationen, meine Töchter lieben das.
Na, erratet Ihr, was es werden soll? Pssst, streng geheim…soll ein Weihnachtsgeschenk werden…
Richtig gemütlich wird es dann im Töpfercafe´, das für diese Zeit in der Werkstatt aufgebaut wird. Super lecker sind die selbstgemachten Plätzchen. Am liebsten würde ich welche für die Weihnachtszeit mopsen, aber das verbietet mir natürlich meine gute Erziehung…
In den Nachmittagsstunden wirkt alles noch stimmungsvoller, aber wir sind extra am Vormittag in die Töpferei gefahren, damit meine Kamera noch einigermaßen gute Fotos macht.
Und.. an welchen Orten lasst Ihr Euch auf die Adventszeit einstimmen?
Liebe Grüße, Lotta.
7 Comments
  1. vany mit hütchen 7 Jahren ago
    Reply

    Guten Morgen,
    ich bin tatsächlich nicht soooo ein Freund von dekorativer Keramik, aber der Tip mit der Auflaufform gefällt mir.
    Die finde ich auch sehr hübsch!

    Bei mir beginnt die Adventszeit, wenn der Fensterputzer da war (also das letzte Mal vor Weihnachten, nächste Woche) und ich in meinem Keller nach der Deko suchen kann 😉
    Einen schönen Dienstag, vany

  2. Die Seestern Mami 7 Jahren ago
    Reply

    Ach Lotta, das ist aber sooo schön dort in der Töpferei! Ich mag Keramik und die Adventskerzenteller, die finde ich ja besonders hübsch! Da hattet ihr aber bereits einen richtig vorweihnachtlichen Tag! "Mein Termin" dieser Art ist der Kunsthandwerker Weihnachtsmarkt im Freilichtmuseum Kiekeberg hier bei uns um die Ecke. Er findet am letzten Novemberwochenende statt, bzw. am immer am 1. Adventswochenende und hat eine ganz besondere Atmosphäre… ich werde mal dran denken, meine Kamera mitzunehmen. Ganz liebe Grüße und einen guten tag für dich, Nina

  3. gretel 7 Jahren ago
    Reply

    War bestimmt ein sehr schöner Tag, besonders wenn die Kids auch mit werkeln dürfen (wegen streng geheim schreibe ich hier auch nicht, dass ich denke, es ist ein Elefant geworden). Mir gefallen die Adventsteller auch am besten. lg

  4. Elfenrosengarten 7 Jahren ago
    Reply

    Hach, noch so eine schöne Weihnachtsausstellung. 🙂
    Wunderschön hast du die dort Stimmung eingefangen.
    Ich liebe Weihnachtsausstellungen – und Märkte!
    Bestimmt wurde es ein Elefant?- Aber pssst 😉
    Viele liebe Grüße Urte

  5. Birgitt 7 Jahren ago
    Reply

    …sehr sehr gern bin ich da mit dir durch die Ausstellung gebummelt, liebe Lotta,
    da gibt es ja so viele schöne Sachen zu entdecken…
    auf Advent bin ich noch gr nicht eingestellt, muss ich mir wohl langsam mal Gedanken machen…Weihnachtsausstellungen gibt es hier bei uns hauptsächlich in Gärtnerein, da kann man sich auch immer schöne Anregungen holen…allerdings mögen die es nicht so gern, wenn man da fotografiert…

    wünsch dir einen guten Tag,
    lieber Gruß von Birgitt

  6. Die Raumfee 7 Jahren ago
    Reply

    Solche Handwerker-Weihnachtsmärkte udn -ausstellungen sind toll, vor allem weil sie klein sind. Hier gibt es sie kaum noch, alles wird immer bombastischer und dann kommen 10 Reisebusse auf einmal und es kostet Eintritt… und dann will bei mir irgendwie keine Weihnachtsstimmung mehr aufkommen. Toll dass man sich auch selber mal an der Scheibe versuchen darf.

    Lieber Gruß,
    Katja

  7. SAPRI 7 Jahren ago
    Reply

    Danke fürs Mitnehmen, das war ein wirklich schöner Ausflug 🙂

    Lieben Gruß
    Sarah

Leave a Comment

Your email address will not be published.

You may like

In the news
Load More