12tel Blick im November

Die liebe TABEA sammelt am 20ten des Monats den
 12tel Blick.

Nun sind wir schon mitten im November…mal sehen, ob man das auch an den Bildern sieht…

1. Blick


17. November, 15.20 Uhr



Der Herbst ist nicht zu leugnen…,
aber das typische Novembergrau kann ich Euch nicht bieten…Der Himmel hat sich mal wieder für mich fein gemacht…Wie Ihr seht, blauer Himmel ist typisch für Sachsen…, oder hat da etwa jemand noch Zweifel…?

Im Vergleich:






2. Blick


17. November , 15.30 Uhr

Auch hier sieht es jetzt recht herbstlich aus, wobei das Bild eher an einen Oktobertag erinnert, wie ich finde…
Nun hätte ich gern im Dezember noch ein Bild mit Schnee…Ob mir das gelingt?

Im  Vergleich:





HIER kann man alle 12.Blicke auch noch in einem größeren Format sehen.

Ich wünsche Euch einen schönen Tag!

21 Responses to “12tel Blick im November”
  1. Dann hast du die Fotos auf jeden Fall nicht gestern gemacht, oder? Bei mir hätte ich kaum etwas auf der Linse erkannt, also kommt mein 12tel Blick diesmal später….LG Sigrun

  2. Guten Morgen liebe Lotta,
    nein, wie November sieht das nicht aus! Bei uns war es gestern den ganzen Tag grau und trüb, kaum etwas von blauem Himmel, gewschweige denn; Sonne zu sehen ….
    Ich wünsche Dir einen schönen und glücklichen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

  3. Das Bauschild hat sich etabliert – auch in deinem schönen November.
    Sachsen ist halt immer eine Reise wert – auch wegen der Sprache 🙂

    Produkte kritisch einkaufen:
    Ich habe in einem namenhaften Bekleidungsgeschäft gefragt was man mir aus deutscher Produktion zeigen kann – es war kein einziges Stück, wenn ich frage wie die Tiere für Pullover, Jacke und Co gehalten wurden, dann vermute ich, dass nur ein unverständlicher Blick kommt. Meine Ente auf dem Teller, die hatte es – vorab – wohl noch ganz gut.
    Liebe Grüße – Monika

  4. Kannst Du nicht einbissel blauen Himmel zu uns rüberschicken.. mir wäre so nach Licht.. grins!! Hab' einen schönen Tag, Nicole

  5. Guten Morgen.
    Ich mag diese Bilder total gerne. 🙂

  6. Doch, das ist ein wirklich schöner November. Immer wieder zeigt sich blauer Himmel und Sonne. Die Blätter lassen sich aber nicht irritieren und fallen trotzdem. Mit dem Schnee bin ich noch skeptisch…. Er würde sich aber gut auf deinem Dezemberfoto machen.
    Liebe Grüße
    ANdrea

  7. Eure Bäume scheinen immer noch ein üppiges Blätterkleid zu tragen, toll! Wobei man den November dennoch an den Bildern sieht. Er lässt sich nicht verleugnen…
    LG
    Sabine

  8. Heute habe ich leider große Zweifel am blauen sächsischen Himmel 🙂
    Dir zuliebe und wegen meiner Kinder, würde ich mich über ein Schnee-Dezember-Foto mit freuen, ich brauch das ja gar nicht… Liebe Grüße

  9. Wie schön es bei dir ist :-). Hier herrscht immer noch das Einheitsgrau mit Niesel

    Liebste Grüße zu dir 🙂

  10. und wie schön, dass immer noch alle bäume an ihrem platz stehen!!
    liebe grüße, mano

  11. Das ist ja ein echt fröhlicher Blick im November, hier war es gestren so dunkelgaru im Niesel, das man den ganze Tag Licht anmachen mußte.Schöne deine gesammte Sammlung der Blicke! Vg kaze

  12. Eindeutig eine riesige Veränderung zum Vormontag, das kann man nicht leugnen.
    Dass ihr den blauen bayerischen Himmel einfach nach Sachsen mitgenommen habt, das kann ich allerdings nicht gutheißen. Was machen wir jetzt? Den grauen anschauen vermutlich. Ich denke ihn mir blauer…

    Herzlich, Katja

  13. Du scheinst den blauen Himmel für deine Fotos tatsächlich abonniert zu haben… Hier ist es zz. novembergrau, aber so richtig, dass es mir langsam zuviel wird… Dann drücke ich mal die Daumen für Weihnachts-Schnee in Sachsen! Lieben Gruß Ghislana

  14. Ja mit dem blauem Himmel hattest du wohl immer Glück.
    Ich hoffe auch auf Schnee im Dezember. 🙂
    Liebe Grüße

  15. Hallo Lotta,

    also in Sachsen scheint wirklich blauer Himmel zum Standard zu werden, hier ist es dagegen mittlerweile das Grau, welches dominiert ^^ meinen 12tel Blick habe ich heute verpasst, den vom letzten Monat noch nicht veröffentlicht – ich werde alt 😉

    Liebe Grüße und einen netten Abend
    Björn 🙂

  16. Wirklich, der blaue Himmel überall fällt auf!
    Liebe Grüße,
    Markus

  17. Hallo Lotta,
    da kann man nur zustimmen, Lotta liebt Blau oder auch den blauen Himmel.
    Liebe Seezwerggrüße

  18. Dein März sieht wirklich eher nach November aus, als der echte.
    Bei uns ist es aber ähnlich. Überall sind noch die bunten und goldenen Blätter an den Bäumen. Und das fast Ende November. Wenn dann die Sonne scheint, fühle ich mich auch wie im Oktober und bin ganz verwirrt, dass ich mich langsam um Weihnachtsgeschenke kümmern muss….

    Liebe Grüße
    Sonja

  19. Ich wünsche mir auch im Dezember ein weißes Bild. Das wäre schön.
    Aber so schön bunt und mit blauem Himmel ist es doch auch nicht schlecht, oder?
    Hab einen schönen Abend, liebe Grüße
    Nicole

  20. Liebe Lotta,
    auch bei uns war der November so richtig
    durchwachsen. Von trüb bis sonnig alles dabei.
    Und es war wirklich eher wie goldener Oktober.
    Aber nun wirds richtig kalt 🙂
    Vielleicht klappts ja mit dem Schnee noch!
    Liebe Grüße Urte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.