Bunt ist die Welt #54

Schreibe einen Kommentar

Comment as a guest.

  1. Wie schön, dass es hier heute Schweinchen & Co. geben wird.
    Meine beiden Glücksbringer in Form von Kleeblättern habe ich schon verlinkt.
    Auf die Idee, Schweine in den Baum zu hängen, bin ich noch nicht gekommen, aber es ist eine süße Idee.
    Dir einen glücklichen Sonntag, liebe Grüße
    Nicole

  2. Hallo Lotta,
    es gibt heute viel Schwein :-)). Das war halt früher ein Glück, wenn man ein Schwein im Hause hatte, gabs da doch immer was zu futtern. Ich denke, ich wäre verhungert.
    Schöne Schweine hast du hier. Da hast du ordentlich Glück, das ich dir auch von Herzen wünsche.
    Nochmals viel Schwein in diesem Jahr.

    Mit lieben Grüßen Eva

  3. So eine herrliche Schweinerei, Lotta! Heute reiche ich in weiser Voraussicht (kicher!) meinen Neujahrsgruß bei Dir ein. So viele Glücksbringer auf einen Tablett, da konnte ich nicht widerstehen ;)) Hab' einen glücklichen Sonntag! Herzlichst, Nicole

  4. Guten Morgen Lotta,
    habe auch gerade ein Projekt begonnen, das "Glück" zum Thema hat, wie man da hinkommt und was es mir bedeutet. Da kommen mir die Inspirationen hier sehr recht! 🙂 Eure Schweinchen sind einfach goldig und weil mit viel Liebe gesammelt, sicher nicht nur deshalb schon glücklichmachend.
    Ich wünsche dir alles Glück, das du brauchen kannst und offene wahrnehmende Augen, um es auch zu bemerken und zu genießen.
    Liebe Grüße von mir!
    Solveig

  5. "Alle Schweine, groß und klein, möchten gern ein Glücksschwein sein!" heißt es in meinem Lieblingsbuch von Helme Heine "Na warte sagt Schwarte"… Ich liebe es immer noch wie Schweinderl sowieso. Aber am glücklichsten machen mich meine Enkelkinder, da mag der Himmel sich über meiner Stadt noch so verdüstern!
    Deshalb hab ich mich getraut, meinen post hier zu verlinken…
    Einen schönen Sonntag!
    Astrid

    1. Kinder sind ganz besondere Glücksbringer…und deshalb lade ich dich jetzt hier noch mal hochoffiziell ein, deinen Post zu verlinken…;-). Ich freue mich…LG Lotta.

  6. Liebe Lotta,
    so viel Glück, wie wir brauchen im neuen Jahr, da darf es schon mal ein Glücksbringer mehr sein, gell. Das erste Makro als Schlüssel/Taschenanhänger ist ein weunderbares Foto!
    Bunte, kleine Schweinderl am Weihnachtsbaum, das ist schon etwas ganz Besonderes, aber es sieht einfach lieb aus.
    Ich suche noch nach den richtigen Glücksboten…..
    Liebe Grüße
    moni

  7. Liebe Lotta,
    da hast du aber echt Schwein gehabt *lach*
    Deine Schweinchen gefallen mir sehr 🙂 Ich muss meine Glücksschweinchen heute auch noch zum fotoshooting einfangen.
    Bis dahin wünsche ich dir mit deinen Lieben einen wundervollen Sonntag,
    <3liche grüße Renate :O)

  8. liebe Lotta
    Bei uns sind es wie jedes Jahr Marienkäfer und Kleeblatt! Gerne als Kirigami gefaltet.
    Ein paar kleine Anhänger mit Schweinchen haben wir auch…mit einem Wiedersehen beim Aufräumen zwischendurch an den unmöglichsten Orten…Gerne auch kleine Herzen aus Filz genäht für die Hosentasche…
    Herzliche Grüsse
    Natalie

  9. Das find ich ja witzig…Schweinchen am Weihnachtsbaum…also, wenn das kein glückliches Jahr wird bei der Menge an Glücksboten hier….:-))
    Dir noch einen schönen Sonntag,
    LG Sigrun

  10. …ich war mal in einem Schweinemuseum, liebe Lotta,
    weiß aber gerade nicht mehr wo…da musst du mit deiner Familie mal hin, da gibt es ganz viele verschiedene Schweine…am Weihnachtsbaum hätte ich nun keine erwartet, aber wieso eigentlich nicht?

    wünsch dir einen guten Tag,
    lieber Gruß Birgitt

  11. Huch, ich dachte ich hätte schon was sinnreiches gesagt! Scheinbar nicht. Schwein gehabt, dass ich es noch gemerkt habe ?
    Ich habe es dann auch noch heute geschafft etwas zu posten.
    Liebe Grüße Andrea
    Ach und die Schweine bei euch sind herrlich.

  12. Du magst offensichtlich nicht nur Schafe, sondern auch Schweine. Sogar am Weihnachtsbaum. Die sind lustig. Habe ich noch nie gesehen.
    Lieben Gruß
    Katala, die kein einziges Schwein besitzt

Read Next

Sliding Sidebar