Auf einigen Blogs verraten Bloggerinnen derzeit etwas mehr von sich…
Ich habe mir nun gedacht, da bin ich dabei und erzähle Euch mal etwas über meine 

Modevorlieben…

  • Meine Einstellung zur Mode wurde geprägt durch meine Oma und meine Mutter. Meine Oma wäre nie aus dem Haus gegangen, ohne noch mal einen prüfenden Blick in den Spiegel zu werfen…
  • Trotzdem gehöre ich leider nicht zu denjenigen Frauen, die immer stilsicher wissen, was ihnen steht…
  • Ich mag den Stil von Ines de la Fressange, habe aber weder die Figur noch die Größe von ihr…
  • Ich mag vor allem die Farbe Blau…wer hätte das jetzt erwartet…;-)
  • Die Kombination Schwarz/Weiß würde ich niemals tragen
  • Ich mag auch keine Animal-Prints
  • Ich bin ein Sommertyp
  • Ich hasse Halbschuhe
  • Ich besitze unzählige Tücher
  • Ich trage meist Jeans, Stoffhosen sind dagegen nicht so mein Ding
  • Ich liebe Röcke
  • Ich mag eigentlich auch Kleider, leider finde ich nur selten eines, welches mir steht…
  • Ich trage kaum Schmuck
  • Ich habe zahlreiche Blusen, trage sie aber nur selten, weil sie gebügelt werden müssen
  • Ich liebe Strickjacken…besonders aus Kaschmir 
  • Ich mag Absatzschuhe, kann aber oft darin nicht laufen…;-)
  • Ich liebe Taschen und Jacken aus Leder
  • Ich finde, Mütter sollten nicht so herumlaufen, wie ihre Teenagertöchter, deshalb gibt es bei mir im Schrank auch keine Chucks und T-Shirts mit witzigen Aufschriften
  • Ich mag keine lackierten Fingernägel, schon gar nicht mit Glitzer und anderem Schnickschnack
  • Zehentrenner-Sandaletten finde ich schick, kann sie aber nicht tragen, weil mir das Gefühl, etwas zwischen den Zehen zu haben, Übelkeit verursacht…ernsthaft!
  • Ich besitze ein Ballkleid
  • Ich würde NIEMALS mit Jogginghose einkaufen gehen

Und…was sind Eure Modevorlieben?

Wer mag, kann dazu einen Post schreiben und sich hier bis nächsten Donnerstag verlinken.