Nur ein Bild…

…nach einer Idee von Dania
Dieses Schloss war Ausgangs- und Endpunkt unserer Wanderung durch das Rochlitzer Muldental…
In den nächsten Tagen werde ich Euch darüber wie versprochen berichten…

Ich wünsche Euch einen schönen Reformationstag!

16 Responses to “Nur ein Bild…”
  1. Ein Bild, wie aus einem Märchen! Ich bin schon gespannt auf das was da kommt, liebe Lotta! Liebe Grüße, Nicole

  2. Ich überlege gerade, aber das müsste die Rochlitzer Burg sein. Wir haben vor zwei Jahren eine verrückte Sache gemacht und sind von Freiberg nach Leipzig mit dem Radel gefahren. Eine Übernachtung war in Rochlitz, unten an der Mulde, wo ständig alles überflutet ist. Die Burg wurde gerade archäologisch untersucht und wir konnten sie leider nicht besichtigen.
    Liebe Grüße, Sigrun

  3. Guten Morgen liebe Lotta,
    ein schönes Schloß ..da freu ich mich schon auf den Bericht und Bilder von der Wanderung :O)
    Ich wünsch Dir einen schönen Tag und ein wunderschönes Herbstwochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

  4. Tolle Stimmung, sieht ein wenig verwunschen aus, das Schloss

    Liebste Grüße zu dir 🙂

  5. Das Bild strahlt eine wohltuende Ruhe aus – einfach schön…
    LG
    Sabine

  6. Ein super schönes stimmungsvolles Bild. Das Licht des Sonnenuntergangs passt wunderbar zu dem Schloss.

    Liebe Grüße
    Sonja

  7. Welch eigenartige Burg!-
    Heute will ich dir endlich einmal dafür danken, dass du meist meine allererste Kommentatorin unter neuen Posts bist und mich somit morgens ( noch im Bett drehe ich die erste Blogrunde ) begrüßt. Das ist so schön!
    Ein schönes Wochenende!
    Astrid

  8. wunderschön!!!
    ich sag ja, ich muss da mal hin!
    liebe grüße, mano

  9. Ein besonderer Himmel. Tolles Foto.
    Bei uns artet der Reformationstag dann doch wieder in Halloween aus 😉 Liebe Grüße

  10. Liebe Lotta,
    wünsche dir auch einen schönen und sonnigen Feiertag!
    Ganz viele liebe Sonnengrüße
    sendet dir die Urte 🙂

  11. Hallo Lotta, ich bin gerade erst einmal mit meinem Kaffee in der Hand durch Deinen Blog spaziert, um zu sehen, was ich alles verpasst habe. So viele schöne Bilder. Und Du warst/bist(?) in Bayern? Dem Tochterkind geht's hoffentlich schon wieder besser.
    Hab einen schönen Feiertag.
    Lieben Gruß
    Katala

  12. Das ist ja mal eine ungewöhnliche und sehr faszinierende Lichtstimmung in Grau und Gelb.

    Herzlich, Katja

  13. eine schöne stimmung hast du da eingefangen, liebe lotta! ich bin gespannt auf den bericht.
    ein gutes wochenende euch!
    dania

  14. Da fügen sich Himmel und Türme doch herrlich zu einer Einheit zusammen.
    Liebe Grüße
    Andrea

  15. was für eine ruhe…….:-)
    lg mickey

  16. Hallo,
    habe in anderen Blogs herum gestöbert und bin zufälligerweise bei Dir gelandet. Ich kenne mich zwar in Sachsen nicht aus, die Fotos finde ich aber fantastisch !
    Gruß Dieter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.