Typisch für…

…den Sonntag…
ist im März das Thema bei Kebo vom Blog Kebo homing.
…schläft man zunächst lange aus…

…macht danach Yoga…

…frühstückt ausgiebig…
…schaut in der Spüle, ob es etwas zum Abwaschen gibt…

…betreibt dann umfangreiche Körperpflege…

…schaut gespannt, was die Nachbarn gerade treiben…

…denkt über den Sinn des Lebens nach…

…das macht hungrig…

…und entschließt sich schließlich, den Rest des Tages Müßiggang zu schieben…

Und Ihr so…;-)?

29 Responses to “Typisch für…”
  1. Liebe Lotta,
    das ist eine ganz und gar fantastische Sonntags-Reportage – ich betreibe nun auch Müßiggang – es sieht einfach zu schön aus 🙂
    Liebe Grüße in den Sonntag – Monika

  2. Liebe Lotta,
    die Stubentiger wissen genau, wie man es richtig macht! Wie schön, dass Du wieder mit dabei bist, freu mich.
    Schönen gemütlichen Sonntag und herzliche Grüße, Kebo

  3. Kreisch und guten Morgen, wie lebendig! Mein Tiger liegt auf dem Sofa – er bewegt sich nicht bei diesem Regenwetter! Höchstens zum Napf!

    Sigrun

  4. Sehr schöne Umsetzung! ( Fand das Thema nämlich schwierig, weil es bei mir da nichts Berichtenswertes gibt…)
    Ich hoffe, du bist gerade bei einem der schönsten Punkte…
    Herzlichst
    Astrid

  5. Ähnlich, bis auf Yoga ;-)))
    Klasse deine Katzenbilderreihe!
    Schönen Sonntag und ebensolche Grüße
    Jutta

  6. Ein wunderbarer Plan für den Sonntag! Füße vertreten und frische Luft schnappen kommen bei mir dazu, dafür lass ich Yoga weg.
    Lieben Gruß und schönes Wochenende
    Sabine

  7. Was für eine tolle Umsetzung des Sonntagsthemas liebe Lotta!! So wunderbare Bilder von deinen Stubentigern, einfach herrlich. Zusammen mit deinen Texten … super!!

    Liebste Grüße
    Nadja

  8. Wir?
    Wir schmachten die Katzen an… 😉

    GLG Elena

  9. Ich sage nur ein Wort : Entzückend !
    ♥liche Grüße

  10. ich bin begeistert von deinen Bildern und der Umsetzung zum vorgegebenen Thema.
    wünsch dir einen ebenso entspannten Sonntag – LG Siglinde

  11. Also wenn das mal nicht, ein perfekter Sonntag ist!
    Katzen haben es eben drauf 🙂
    Schöne Bilder sind das.

    LG
    Angela

  12. Sehe sehr sinnvolle Sonntagsbeschäftigungen und sehr schön fotografisch umgesetzt.
    Der Punkt Müßiggang wäre mir jetzt auch Recht, aber das muss heute leider ausfallen.

    Herzlich, Katja

  13. Herrlich kommentiert wie bei euch der Sonntag aussieht!! 🙂 Bei mir sieht es ähnlich aus,nur das mit den Nachbarn wird nicht so ausgiebig gepflegt 😉
    Liebe Grüsse Alizeti

  14. Was für einen herrlich faulen, gemütlichen, räkeligen Sonntag Ihr habt!
    Und ja, Katze müsste man sein, zumindest am Sonntag.
    Liebe Grüße
    Andrea

  15. Oh, was für ein schöner Sonntag bei euch!
    Deine Miezen sind wahre Schauspieler. Gab es ein Drehbuch?
    Liebe Sonntagsgrüße
    Andrea

  16. Ein Sonntag wie er seien sollte: rundum gemütlich 🙂
    LG
    Sabine

  17. Tolle Photos, toller Tagesablauf.
    Leider vermissen wir unsere schwarze Katze nun seit drei Wochen und die Hoffnung, dass sie wohlbehalten wieder auftaucht schwindet immer mehr.
    herzlich Judika

  18. Liebe Lotta,
    danke für diese zauberhaften Sonntagsbilder! Da erste ist ja so herzig …….Kann ein Sonntag schöner sein? *lächel*
    Ich wünsche Dir noch einen gemütlichen Rest-Sonntag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

  19. …klasse Bildergeschichte, liebe Lotta,
    so kann ein erholsamer Sonntag aussehen,

    lieber Gruß Birgitt

  20. Tolle Umsetzung mit schönen Bildern.
    Liebe Grüße
    Anette

  21. hallo Lotta,
    so süße Bilder,
    ich habe ja selber zwei so süße – und bin jetzt gerade zufällig hier vorbei gekommen.
    einen schönen Sonntag noch
    liebe Grüße
    Gerti

  22. Süüüüüüüüüüüüüüüüüüüß. :)))))))))))

    Viele Grüße
    Margrit

  23. Das hast du sehr schön umgesetzt mit den Bildern. Ja so sollte ein Sonntag sein 🙂
    Liebe Grüsse Nica

  24. So schöne Bilder! Ich liebe ja die Nochalance von Katzen, das würde so gut zu uns passen. Leider sind bei uns 2 von 4 total allergisch gegen Katzen.
    Liebe Grüße
    Jennifer

  25. Lach….was für ein lustiger Beitrag! Bei uns ist es Sonntags genauso, bis auf das Personal, das muss auch am Sonntag bereitstehen. Unser grosser dicker schnarcht dann noch dazu, wenn er Nickerchen macht.
    Ich habe gestern im Garten gewerkelt und die Weiden verarbeitet.
    Lg Carmen

  26. müßiggang ist doch etwas wunderbares! katzen sind da das perfekte vorbild für mich ;-)!!
    wunderbare bilder – ich hab gestern aussortierte klamotten auf einem sec-hand-modemarkt verkauft – war aber ok, weil es hier sowieso den ganzen tag nur geregnet hat.
    liebe grüße, mano

  27. Die Fellnasen strotzen ja nur so vor Tatendrang! Die haben bestimmt eine total anstrengende Woche hinter sich! 😉
    Wir haben gestern wegen ungebetener Klitzekleiner Gäste noch eine Nachtschicht eingelegt – und der Tatort musste ausfallen!
    Gros bisou
    Sandra

  28. Ich muss sagen, ein perfekter Ablauf – die Spüle lasse ich jetzt Mal weg 😉
    entscheide mich lieber für den Müßiggang – auch wenn der Sonntag jetzt schon vorbei ist …

    Liebe Grüße
    Björn 🙂

  29. Ooohhh, wie zauberhaft ist das denn wieder! Was für ein wundervoller Post! Deine beiden Fellnasen sind einfach zu süß!

    LG,
    Sonja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.