Wochenrückblick in Bildern

Von links nach rechts, von oben nach unten:
1. Die Terrasse schmückt sich mit einem Blätterteppich. 2. Angesichts der vielen Arbeit wäre ich gern mal in Tauchstation gegangen. 3. Die Quitten hängen immer noch am Baum…ups. 4. Das große Tochterkind hat schon mal überraschend Plätzchen gebacken. 5. Der Garten wirkt mittlerweile sehr herbstlich. 6. Mich wieder sehr über das Gesteck der Nachbarin gefreut, welches ich jedes Jahr im Herbst geschenkt bekomme. 7. Ein blauer Lichtblick am Morgen am Himmel…zumindest für kurze Zeit. 8. Bunte Blätter statt Schwimmsteine. 9. Die meisten Hunderunden finden mittlerweile in der Dämmerung oder im Dunkeln statt.

10. Liebe Post von Andrea aus dem Briefkasten gefischt,
 was für eine nette Überraschung!

Ich habe letzte Woche mal wieder geschaut, unter welchen Suchbegriffen mein Blog gefunden wird…
* liebe gruß schöne rest tag
…Das freut mich wirklich…nette Wünsche und Grüße sind doch immer sehr sympathisch…gern auch für den GANZEN Tag…
* suedtiroler gartenlust
…Huch…das ist ja wirklich verblüffend…ich war noch nie…NIE…in Südtirol…vielleicht ist das ja ein Wink mit dem Zaunpfahl…
* weinsäufer
…Hä??? Also dazu sage ich jetzt nix…

Die vergangene Woche war sehr arbeitsintensiv (und die nächste wird es auch…fürchte ich…). 
Ich war jeden Abend total erschossen…Ob es am Wetter lag?

Lieben Dank immer wieder für Eure zahlreichen Kommentare! Leider fehlt mir im Moment ein wenig die Zeit, überall bei Euch vorbeizuschauen…seid mir nicht böse.

Ich wünsche Euch eine schöne neue Woche! 

14 Comments

  1. Guten Morgen, liebe Lotta,
    ein herbstlicher Rückblick ist das, mit dem ersten süße Vorgeschmack auf die Weihnachtszeit ( Plätzchen …lecker!!! …)
    Die Suchbegriffe, die ersten, sind wirklich sehr schön :O)))) Eine gute Idee, sollte ich auch mal tun *schmunzel*
    Das Wetter, ja, das macht einem zu schaffen, mal kalt, mal mild, mal nass, recht unbeständig ….viel Arbeit dazu tut den Rest, so daß man abends am liebsten nur noch aufs Sofa oder ins Bettchen möchte ;O)
    Ich wünsch Dir einen guten und glücklichen Start in eine neue, hoffentlich nicht allzu stressige Woche!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

  2. dunkel wird es jetzt … das sieht man schon bei dir… bei uns ist es noch nicht so..aber der winter kommt sicher, die arbeit ist auch schon da…liebe lichtgrüsse

  3. Hör mir mit der Dunkelheit auf… Naja immerhin war es heute morgen hell (wird aber auch bald vorbei sein). Das ist ja ein sehr nettes Ritual deiner Nachbarin. J und die Suchbegriffe sinf wirklich erstaunlich.
    Liebe Grüße und genügend Zeit zum Verschnaufen, das wünsche ich dir
    Jutta

  4. jetzt ist es ja auch wirklich nicht mehr lange bis zur plätzchenzeit… ich finde die lange dunkelheit, die jetzt so richtig anbricht, auch nicht gerade herzerfrischend. aber wie gut, dass man es sich drinnen so richtig gemütlich machen kann -mit kerzen, tee oder leckerer heißer schokolade, mit marzipan und plätzchen, netten plaudereien und kleinen bastelstündchen.
    hab trotz arbeit eine gute woche!
    liebe grüße, mano

  5. Ach, ich vermisse die Töchter, die früher, als sie noch daheim waren, sich auch gern mal im Plätzchenbacken geübt haben. Genieße es!
    Dein Wochenrückblick tendiert schon ein bisschen Richtung November… Da wird es dann noch früher dunkel. Seufz….
    Liebe Grüße
    Andrea

  6. …ganz schön dunkel war deine Woche, liebe Lotta,
    möge es noch ein paar goldene Oktobertage für dich geben…gerne auch erst im November ;-)…Plätzchen habe ich auch schon gebacken, weil das Rezept schon so lange hier liegt und ich sie endlich probieren wollte…ja da fehlt mir eine Tochter ;-),

    lieber Gruß Birgitt

  7. Hach ja, doch ganz schön spätherbstlich deine Collage und so viele Blätter liegen schon unten :-(. Im nächsten Herbst komme ich bei dir vorbei und enrte die Quitten :-))) Die sind doch zu schön, allerdings auch am Baum. Die Plätzchenzeit finde ich durchaus schon eingeläutet, aber mir will niemand Kekse backen, alle wollen immer von mir welche gebacken haben….
    Das Gesteck ist schön, ich überlege, mir auch noch paar Hortensienblüten reinzuholen.
    Liebe Grüße

  8. Guten Abend, liebe Lotta!! Ich fühle mit Dir.. auch meine Zeit ist gerade mal wieder arg begrenzt ;)) Deshalb auch ein Abendkommentar ;)) Über diese Tradition würde ich mich auch wie bolle freuen ;)) Ein Hortensienkranz macht doch immer wieder Freude!! Herzlichst, Nicole

  9. Liebe Lotta,
    deine Collage gefällt mir auch diese Woche und willkommen im Club, irgendwie rast die Zeit mal wieder schneller als sonst *lach*
    Ich hab unsre Quitten mittlerweile geernet. Ganz 104 Stück *freu* Sie stehen im Korb im Keller und duuuuuuuuften *hmmmmmmmm* wie Limonade. Dass sind die ersten eigenen Quitten und der Tipp sie noch etwas stehen zu lassen und den Duft zu genießen ist perfekt.
    Ich hüpfe noch ein bissel zurück und wünsche dir eine dufte Woche,
    liebe Grüße Renate :O) …..

  10. Deinen Bildern ist das trübe Licht der letzten Woche anzusehen. Der schöne Himmel war ja nur ein Täuschungsmanöver …
    Ich finde die Suchbegriffe auch immer interessant und manche echt putzig 😉
    Auf das deine Woche schnell um sein mag!
    Liebe Grüße … Frauke

  11. Bei mir würden die Quitten wahrscheinlich auch noch hängen…. Der Schwiegervater macht sich noch die Mühe mit seinem Baum, aber es sind einfach zu viele….ja, also Südtirol lohnt sich schon mal…:-))
    LG Sigrun

  12. Aha, Weinsäufer….lach. Lotta Lotta, wohin soll das mit Dir führen?
    Aber es ist doch interessant, wie man im Netz gefunden wird.
    Dein Rückblick ist es auch, nur die Funkien so gelb und löchrig finde ich gar nicht schön. An ihnen wird mir jedes Jahr bewusst, dass die Gartensaison nun definitv zu Ende ist.
    Dir einen schönen Tag und ganz liebe Grüße
    Nicole

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.