Zeit für einen Kaffeeplausch

Schreibe einen Kommentar

Comment as a guest.

  1. Was für ein schönes Gespräch, Ihr beiden. Ich habe Euch beiden so gerne gelauscht. Auch bei mir wären Orchideen fehl am platze ;)) Wir haben viele Gemeinsamkeiten, Birgitt! Aber das war mir schon vorher bewußt. Seid mir ganz herzlichst gegrüßt, Nicole

  2. Ich freue mich jetzt immer auf Dienstag…das macht solchen Spaß hier mit dir und deinen Gästen im Café zu sitzen. Wenn Birgitt, so als Puhdys-Fan, mal nach Freiberg kommt, dann zeige ich ihr gerne mal das Puhdys-Denkmal…lach. Das Tivoli war ihre erste Bühne und im Herbst gab es dort das letzte Konzert für Freiberg.
    Liebe Grüße also auch an Birgitt,
    von Sigrun

  3. Liebe Lotta,
    auch das war wieder ein sehr schöner und lesenswerter Kaffee-Plausch! ICh freu mich auch schon auf den nächsten :O)
    Ich wünsche Dir einen wunderschönen und glücklichen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

  4. Da die Puhdys ja nun tatsächlich ihre Rockerrente angekündigt haben, muss Birgitt sich beeilen mit den Konzertkarten 🙂
    Wir haben ja viele Jahre an fast gleichen Orten gelebt, nur gab es zeitlich wohl keine große Schnittmenge. Meine 15 Jahre "bei Birgitt um die Ecke" waren auch prägend. Und oft bin ich im Schlosspark Favorite geschlendert, im Café saß ich auch schon. Sehr sehr gerne habe ich euren Plausch verfolgt, es ist immer wie durch das Schlüsselloch gucken 🙂
    Liebe Grüße

  5. Hallo ihr beiden,
    was für ein interessanter Kaffeeplausch (eine wirklich tolle Idee, Lotta). Ich habe so viel Schönes über Birgitt erfahren. Das Weihnachtsritual ist bei uns übrigens genauso. Auch von meinen Eltern übernommen und wir haben das auch immer so gemacht, selbst im Erwachsenenalter. Eigentlich schon lustig…
    Liebe Grüße
    Jutta

  6. Hach, was für eine nette kleine Kaffeerunde… Hier in der Nähe, liebe Birgitt, auf Burg Storkow, gibt's ein Puhdys-Museum (die haben übrigens 1972 zu unserem Abiball gespielt…)… Bei Punkt 4. stimme ich dir 100%ig zu, nun ist wieder dieses nasskalte Usselwetter…, kein Winter ;-(. Ich freue mich auch wieder mal auf ein Treffen "in echt" und reise dazu auch gerne nach Sachsen, aber Brandenburg wäre ja auch mal nett ;-). Ich grüße euch beide – Ghislana

  7. Man merkt, dass ihr räumlich doch sehr nah beieinander gelebt habt und von daher Gemeinsamkeiten habt. Und das Baden, das Birgitt kennt, habe ich ja schon seit 55 Jahren hinter mir gelassen. Neugierig wäre ich jetzt noch, was Birgitt beruflich macht…
    LG
    Astrid

  8. … und die Beantwortung der Frage 7 hat mir Birgitt nun noch sympathischer gemacht.
    Nun wäre es noch interessant die Bilder zu vergleich, die ihr zusammen gemacht habt …

    Liebe Grüße – Monika

  9. es hat mir große freude gemacht euch zuzuhören! und bei der anschließenden fototour wäre ich auch gern dabei gewesen!
    liebe grüße von mano

  10. Du hast immer wieder schöne Einfälle für Deinen Blog, das beeindruckt mich.
    Ich lese generell gerne Interviews und damit war dies genau mein Beitrag 🙂

    Liebe Grüße
    Björn 🙂

  11. Hallo Lotta,
    ich bin zum ersten Mal Gast bei dir, auf dem Blog und diesem netten Kaffeeplausch!
    Welch eine nette Geste, auf diese Weise euch beim Plauschen *zu zu hören*!
    Ich komme wieder, schön hast du's!
    Liebe Grüße
    Gabi

Read Next

Sliding Sidebar