12tel Blick im Januar

Die liebe TABEA ruft auch dieses Jahr wieder zum 12tel Blick auf, sehr gern bin ich dabei.

Ich habe eine Weile überlegen müssen, welchen Blick ich nun auswähle…
und habe mich schließlich für zwei Blicke entschieden…

Beim ersten Blick interessieren mich die Bäume im Jahresverlauf…und ich hoffe, im Sommer ein paar Radfahrer und Spaziergänger zu erwischen…Vielleicht sucht auch ein Golfer vom angrenzenden Golfplatz nach seinen Bällen… ;o)

17. Januar 15.00 Uhr

Beim zweiten Blick gilt mein Interesse besonders dem Gebäude links im Bild. Es steht schon seit Jahren leer, ist eigentlich wunderschön und nun scheint jemand sich diesem Haus anzunehmen…

17. Januar 15.10 Uhr

Nun hoffe ich, alle Bäume auf meinen beiden Fotos halten bis zum Schluss durch…
Mächtig gespannt bin ich natürlich wieder auf Eure 12tel Blicke… 
29 Responses to “12tel Blick im Januar”
  1. Eine schöne Auswahl für dieses Thema! Ich bin auf die Veränderungen übers Jahr hin schon gespannt!
    Ich wünsch Dir einen schönen und glücklichen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

  2. Deine Motive gefallen mir. Ich bin gespannt auf die nächsten Blicke.
    Heute muss ich auch mal suchen, was ich nehme. Im Moment steh ich da noch auf dem Schlauch.
    Liebe Grüße
    Nicole

  3. Schön ausgewählt – wollen wir mal gucken, ob ein suchender Golfer auftaucht, oder ein Möbelwagen vorfährt 🙂

    Liebe Grüße – Bente mit Monika

  4. In der Hoffnung, dass nicht auch dieses Jahr irgendein Mensch wieder die Motorsäge anwirft wie im letzten Jahr….
    Ich bin schon gespannt, was sich so alles tun wird.
    Liebe Grüße
    Andrea

  5. Liebe Lotta,
    ein guter Start bei solch strahlendem Himmel. Beide Ausblicke lassen gespannt sein, wie sie sich verändern.
    lieben Gruß von Sabine

  6. Schöne Motive hast Du Dir ausgesucht. Bin gespannt, wie sich der Blick in den nächsten Wochen verändert.

    Liebe Grüße ~ Jutta

  7. Haha, ich hab an einem falschen Ort kommentiert. Bis mir auffiel, dass alle anderen von einem anderen Thema sprachen. Ich meinte, die Bilder sind sehr schön – und gib acht, dass du nicht von einem Golfball gestroffen wirst. Ich kenne das.

    Sigrun

  8. Hihi – ich habe auch noch etwas Probleme die Kommentarfunktion oben zu suchen. Aber gut, dass bei dir unser Hirn immer schön arbeiten muss 😉
    Bin auch gespannt auf den Lauf der Dinge in den nächsten Monaten. Lg

  9. ich drück dir und uns die daumen für die bäume, liebe lotta. schöne motive hast du ausgesucht und deine himmel machen mich, wie immer, neidisch 🙂
    lg mickey

  10. Hallo Lotta,
    das sieht nach einer vielversprechenden Motivwahl aus! Ich bin gespannt und werden Dir folgen…!
    Ich wäre auch gern wieder mit beim 12tel Blick dabei, aber irgendwie komme ich gerade zu sehr vielen Dingen – nur nicht zum fotografieren und bloggen. Hoffentlich wird das wieder…!?
    Viele Grüße von Swantje

  11. Ich bin dieses Jahr nicht dabei. Es wurde mir einfach zuviel, aber ich freue mich auf Deine Bilder. Deine Motive sind gut gewählt.

    LG

  12. Was für ein traumhafter Januarblick – wie aus dem Bilderbuch entsprungen. Und so herrlich blauer Himmel, sogar mit Sonnenschein der die Bäume ganz toll anstrahlt…
    Liebe Grüße
    Sabine

  13. Schön dass du es heuer auch mitmachst. ich habe keine Geduld dazu gehabt, habe die letzten Monate gar nicht mehr fotografiert. LG

  14. …nach Januar sehen deine Blicke irgendwie nicht aus, liebe Lotta,
    bin gespannt, ob da mal ein Schneebild dazu kommt…wahrscheinlich im April ;-)…aber eigentölich ist mir der blaue Himmel mit Frühlingsgefühl auch lieber…

    wünsch dir einen guten Tag,
    lieber Gruß von Birgitt

  15. Eine Allee, wie fein! Hatte ich auch in der engeren Wahl 🙂

  16. Juhu Lotta ! Aber gern… Oh, leerstehende Häuser und neue Besitzer finde ich ja auch besonders spannend !!! Da bin ich ja schon gespannt, was sich da an dem Haus über das Jahr verändern wird. Danke dir auch für deinen Kommentar – da ich eigentlich nicht mehr als 1 Post stehenlasse, habe ich zum Glück nicht das Problem mit dem Archiv und den vorangegangenen Posts. Momentan stehen nur bis heute Abend zum Test für die Ansicht auf dem Tablet und der Bedienung 2 Posts bei uns ein. Aber ich muss dir schon rechtgeben, wenn jemand normal postet, gibt es da noch keine perfekte Lösung. Bei dir kam ich immer mit dem Kommentieren durcheinander, denn ich habe immer die untere Zeile hergenommen bis ich kapiert habe, dass es über dem aktuellen Post die richtige Kommentarzeile steht. Jetzt habe ich mich dran gewöhnt. Ich wünsch dir eine schöne Woche ! Ganz liebe Grüße, Christine

  17. Na, da bin ich ja auch mal gespannt, wie sich Deine Blicke entwickeln werden. Hoffentlich wird da nicht nur ein Baum nicht gefällt, sondern auch kein Haus. Man weiss ja nie, was mit leerstehenden Häusern so angestellt wird..

    LG verena

  18. Hallo Lotta 🙂
    da bin ich mächtig gespannt, bei Deiner letzten Serie waren ja leider die Bäume ziemlich verschwunden gegen Ende *lach* hoffe sehr dies bleibt uns diesmal erspart
    (und den Bäumen erst recht) aber wirklich zwei sehr interessante Blicke – freue mich schon auf den Februar 🙂
    Lieben Gruß und einen schönen Abend
    Björn 🙂

  19. Ich finde das ist eine tolle Aktion. Mit Sicherheit nimmt man so seine Umgebung mehr wahr.
    LG Cla

  20. Eine tolle Idee und das Foto ist Dir doch mehr als gelungen!!! Liebe Grüße Dani

  21. Liebe Lotta,
    da ich letztes Jahr diese Aktion bei dir entdeckt habe, bin ich dieses Jahr auch dabei. Du hast zwei tolle Motive gefunden, da bin ich gespannt, was du mit der Kamera noch einfängst.
    LG Sigrun

  22. Schön deine Motive! Ich finde leerstehende schöne Häuser immer so traurig. Mal gespannt ob man etwas vom neuen Leben im Haus auf den folgenden Bildern erkennen kann.
    Liebe Grüße
    Jennifer

  23. Ich bin gespannt… 😉 Fein, dass du wieder dabei bist. Lieben Gruß Ghislana

  24. Oh dieses Hauses hätte ich mich auch angenommen… nur hätt ich es sicher nicht bezahlen können. 😉
    Meine Hoffnung war ja, ich würde zum Jahreswechsel schon etwas gefunden haben, dessen Verwandlung ich dann monatlich zeigen könnte… muss ich mir wohl fürs nächste Jahr vornehmen.

    Herzlich, Katja

  25. hoffentlich kommen nicht wieder die bösen baumabsäger… ;-)!
    das haus ist so toll – ich bin sehr gespannt, wie es damit weitergeht!
    liebe grüße, mano

  26. Liebe Lotta,
    super, dass du auch wieder mitmachst!
    Und deine Motive gefallen mir schon sehr.
    Das wird interessante jahreszeitliche Veränderungen geben.
    Und das Haus wird vielleicht völlig umgestaltet? Alles ist möglich 🙂
    Ganz viele liebe Grüße
    sendet dir Urte

  27. Liebe Lotta,
    ich finde beide Motive sehr interessant und bin gespannt auf die Entwicklung! Und ich hoffe, dass das schöne Haus eine Renaissance erleben wird.

    Liebe Grüße
    Birgit

  28. schön, auch eine allee 🙂 ich freue mich schon auf wechselnde stimmungen …

    liebe grüße . tabea

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.