Ghislana und Lucia laden jeden letzten Dienstag im Monat zum Bilder Pingpong ein…ich bin gern dabei. Nähere Angaben gibt es HIER.
Die liebe Ghislana hat dieses Foto vorgegeben:
Dieses Foto inspiriert mich nicht zu digitalen Veränderungen, so wie es ist, ist es perfekt. 
Aber mir gehen eine Menge Gedanken durch den Kopf, wenn ich es betrachte. Das Foto erdet mich, strahlt Ruhe und Gelassenheit aus. Wo ein Wille ist, da ein Weg…So mancher Umweg im Leben hat sich am Ende als Glücksumstand herausgestellt, hat Lebenssituationen schöner gemacht als sie vorher waren. Man sollte manchmal mehr Geduld mitbringen, dem Wachsen zusehen, nicht gleich einschreiten, wenn sich etwas anders entwickelt als geplant. Man kann das auch auf die eigenen Kinder übertragen. Jedes Kind ist anders, jedes Kind entwickelt sich auf seine ganz eigene Weise. Manchmal ist man überrascht, wenn Kinder andere Wege gehen, als man sich das für sie eigentlich vorgestellt hat. Sie haben ihren eigenen Kopf, ihren eigenen Rhythmus. Man muss sie auch mal machen lassen, ihren Lebenswegen vertrauen. Wer kann denn schon von vornherein sagen, welcher Weg der Richtige ist…Vertrauen…auf das, was kommt. In manchen Situationen muss ich das noch üben.

Wo Wege vorgeschrieben sind, bleiben Entdeckungen aus.
 Erhard Horst Bellermann
(*1937)
Lieben Dank, liebe Ghislana, für dieses wunderbare Bild.