Wochenrückblick in Bildern

 
Von links nach rechts, von oben nach unten:

 

1. Während unsere kleine Katze Luna den Schnee ganz großartig fand…2. …zog es unsere Sibirische Waldkatze (!) vor, den Wintertag lieber auf dem Sofa zu verbringen. 3. Ein einsames Schiff im Hafen entdeckt (wahrscheinlich glaubt der Besitzer nicht mehr wirklich an einen mitteldeutschen Winter…). 4. Enten und Blässhühner in fröhlicher Eintracht beobachtet. 5. In einem  Treppenhaus der klassischen Moderne in der Krochsiedlung gewesen…6.…und dort ein schönes Hinweisschild entdeckt (vermutlich aus den 50iger Jahren…). 7. Noch hängen sie bei uns…die Herrnhuter Sterne. 8. Herzliche Post von Kreativhäxli bekommen, lieben Dank! 9. Sollte ich es doch einmal schaffen, mich mit dem iPad auf das Sofa zurückzuziehen, dann bin ich nie allein…;-).
Nachreichen möchte ich noch meine Freitagsblumen für Helga.
Mein Himmel für Raumfee sieht heute ein wenig freundlicher aus als letzte Woche. Meist war aber auch in der vergangenen Woche der Himmel grau…
Gerade in der Flüchtlingsdiskussion erhitzen sich derzeit die Gemüter. Über den Absolutismus von Meinungen hat Fee einen sehr schönen Blogpost veröffentlicht, wie ich finde…
„Es ist gewiss der Wahrheit nichts so gefährlich, als wenn einseitige Meinungen einseitige Widerleger finden.“
Johann Christoph Friedrich von Schiller
 

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende!