Deutsches Fotomuseum

Wer einen Blog besitzt, hat meist auch Spaß an der Fotografie…
Und wer sich für Fotografie interessiert, hat vielleicht Lust darauf, einmal dem 
 einen Besuch abzustatten…
Ich möchte jedenfalls heute hier auf meinem Blog für einen Besuch des Fotomuseums werben,
denn es lohnt sich…

Das Fotomuseum befindet sich in Markkleeberg bei Leipzig mitten im historischen Agra-Park. Der Standort ist mit Bedacht gewählt, denn in Leipzig wurde 1913 der erste Lehrstuhl für Fotografie an der Universität eröffnet.
Neben der Dauerausstellung gibt es zeitlich begrenzte Ausstellungen verschiedener Fotografen. Derzeit sind die Bilder des Fotografen Gehard Weber unter dem Titel “ Zuhause-ganz privat“ zu sehen.
Weitere Angaben findet Ihr auf der Homepage des Museums: KLICK.

Aber nicht nur Fotobegeisterte, sondern auch Freunde alter Kameras
 werden ihre helle Freude an der Ausstellung haben!
Von Leipzig aus erreicht man den Agra-Park nicht nur mit dem Auto,
 sondern auch über den Leipziger City Tunnel mit der S-Bahn.
Und, habe ich Euch neugierig gemacht?
P. S. Ich habe meine verschiedenen Ausflüge für Euch mal zusammengefasst. Ihr findet die Aufstellung  unter „LOTTA UNTERWEGS…“ ( KLICK ). Siehe auch Verweis in Sidebar.

Tags