Die Stadt am Strelasund…

Wenn man auf die Insel Rügen fährt, passiert man das Tor zur Insel Rügen
die Hansestadt Stralsund.
Wir haben auf unserer Rückreise von Rügen einen kurzen Abstecher in die Innenstadt gemacht.
Ich gebe zu, besonders gereizt hat mich der 12tel Blick von RÜGENFRAU
Und ich habe ihn gefunden…
Allerdings zeige ich ihn hier nicht 1:1, denn schließlich ist es nicht mein 12tel Blick…
…und Zeit, auf das Dach des Parkhauses zu klettern, hatte ich auch nicht…;o).

 

 

1234 erhielt Stralsund das Lübische Stadtrecht, seit 2002 gehört die Altstadt zum UNESCO Kulturerbe.
Ca. 200 Jahre lang befand Stralsund sich im Besitz vom Königreich Schweden, fiel dann aber 1815 in Preußische Hände.
Zu DDR-Zeiten verfiel der historische Stadtkern zunehmend und wurde erst nach der Wende Stück für Stück neu saniert.
 Die Einwohnerzahl beträgt heute rund 60 000.

 

 

Ich wäre ja sehr gern vom Stadthafen aus mit einem Fährschiff z. B. nach Hiddensee gefahren…
oder hätte gern dem Ozeaneum einen Besuch abgestattet…
 aber die Zeit reichte einfach nicht…
Aber irgendwann komme ich wieder…ganz bestimmt…

 

16 comments
  1. Guten Morgen liebe Lotta,
    das sind herrliche Bilder, die Du aus Stralsund mitgebracht hast!
    Ich wünsche Dir einen schönen und glücklichen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

  2. Eigentlich hätten wir heuerbvorgehabt an die Ostsee zu fahren und Stralsund zu besichtigen . Hängt doch ein Bild von Volkmar Herre bei uns an der Wand . Ich liebe seine Ostseebilder die er mit der Camera Obscura macht . Aber wahrscheinlich gehts sichs wegen meines Jobwechsels nicht aus … Mal sehen , vielleicht wirds doch noch was !
    Liebe Grüße , Ursula

  3. Meine Lieblingsstadt an der Ostsee (ich meine so von den "richtigen" Städten). Meine Mutter hatte früher eine Freundin dort und ich bin schon als Kind öfters da gewesen. Wir haben einen Backstein von St. Nicolai im Regal und sind alle verliebt in Stralsund. Manchmal munkeln wir vom Altwerden da…..Immer eine Reise wert. Und beim Flipper essen wir immer ein Fisch-/Krabbenbrötchen mmmhhh. Hach wie schön, dass ich jetzt hier alles anschauen kann. Lg

  4. danke für deine schönen bilder aus stralsund! ich hab einiges von meinem damaligen rundgang wiederentdeckt und mich sehr gern an diese hübsche stadt erinnert. ich will auch wiederkommen und nach hiddensee möcht ich auch zu gern!
    liebe grüße von mano

  5. Wundervolle Eindrücke von dieser Stadt.
    Ich spiele ja sehr stark mit dem Gedanken, nächsten Jahr meinen Urlaub auf dem Fischland zu verbringen.
    Und in ca. einer Stunde wären wir ja dann auch schon in Stralsund. Ist schon als Ausflugsziel notiert. ☺

    Liebe Grüße
    Sonja

  6. Wir könnten uns ja auf Rügen treffen und dann zusmamen ins Ozeaneum gehen – das ist wirklich unbedingt einen Besuch wert. 🙂
    In Stralsund war ich das erste Mal 1997 und dann wieder 10 Jahre später… und hätte es fast nicht wiedererkannt. So schick und renoviert ist jetzt alles. Ich mag diese Art Städte am Wasser sehr – Stralsund, Lübeck, Hamburg, Warnemünde… irgendwie haben sie einfach einen ganz besonderen Flair nach Hafen, Meer und großer weiter Welt.

    Herzlich, Katja

  7. …kommt auch gleich auf die Liste, liebe Lotta,
    ich freue mich bereits riesig auf unseren Urlaub…mache ich jetzt immer so, dass ich dich vor schicke, wenn ich nicht weiß, wo ich genau hin will…diesmal hast du mit deinen Berichten unsere Entscheidung wirklich leicht gemacht…danke,

    lieber Gruß Birgitt

  8. Hallo Lotta,

    also Stralsund schaut wirklich schön aus – ich mag ja diese alten Gebäude und die Hansestädte haben ja immer viel davon zu bieten 🙂 Die Atmosphäre auf den Bildern würde Lust machen dort mal hin zu kommen 😉

    Liebe Grüße
    Björn 🙂

  9. ach, liebe lotta….mit deinen schönen bildern machst du mir so richtig lust, die alte heimat mal wieder zu besuchen. in stralsund waren wir zuletzt 1996 oder -97….lang, lang ist es her…..
    lg mickey

  10. Also ich fahre sonst nicht gern als "Reisegruppe" in Urlaub, aber mit denen, die sich hier gemeldet haben, allemal 😉 Wann treffen wir uns dort? Und Lotta bestellt Antje-Rügenfrau schon mal als Reiseführerin? Liebe Lotta, du hast mich mit deinen Bildern wieder daran erinnert, dass ich längst… – nächstes Jahr irgendwann im Mai – bestimmt!!! Lieben Gruß Ghislana

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.