Die Stadt am Strelasund…

Wenn man auf die Insel Rügen fährt, passiert man das Tor zur Insel Rügen
die Hansestadt Stralsund.
Wir haben auf unserer Rückreise von Rügen einen kurzen Abstecher in die Innenstadt gemacht.
Ich gebe zu, besonders gereizt hat mich der 12tel Blick von RÜGENFRAU
Und ich habe ihn gefunden…
Allerdings zeige ich ihn hier nicht 1:1, denn schließlich ist es nicht mein 12tel Blick…
…und Zeit, auf das Dach des Parkhauses zu klettern, hatte ich auch nicht…;o).

 

 

1234 erhielt Stralsund das Lübische Stadtrecht, seit 2002 gehört die Altstadt zum UNESCO Kulturerbe.
Ca. 200 Jahre lang befand Stralsund sich im Besitz vom Königreich Schweden, fiel dann aber 1815 in Preußische Hände.
Zu DDR-Zeiten verfiel der historische Stadtkern zunehmend und wurde erst nach der Wende Stück für Stück neu saniert.
 Die Einwohnerzahl beträgt heute rund 60 000.

 

 

Ich wäre ja sehr gern vom Stadthafen aus mit einem Fährschiff z. B. nach Hiddensee gefahren…
oder hätte gern dem Ozeaneum einen Besuch abgestattet…
 aber die Zeit reichte einfach nicht…
Aber irgendwann komme ich wieder…ganz bestimmt…

 

Tags