Im Sommer…

…erfreue ich mich an schönen Blumenwiesen…
…möchte ich manchmal gern eine Katze sein…
 
 
…atme ich tief den Duft von Rosen ein…
 
 
…denke ich gern an meine Hochzeit zurück…
 
 
…entdecke ich zauberhafte Orte…
 
 
…ist es mir egal, dass es keinen Winterdienst gibt…
 
 
…sitze ich gern draußen…
 
 
…habe ich einen Blick für das Vergängliche…
 
 
…lausche ich gern dem Plätschern von Wasser…
 
 
Und Ihr so…?
 
(…und damit habe ich ganz unbemerkt noch ein paar Bilder aus Quedlinburg untergebracht…räusper…)
 
 
 

19 Comments

  1. Guten Morgen, liebe Lotta,
    ja, ein Wohfühlpost ist das …dsa hat Elisabeht treffend formuliert :O)
    Tolle Bilder aus Quedlinburg und so schöne Worte dazu ….. herrlich, ich danke Dir!
    Ich wünsch Dir einen schönen und glücklichen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

  2. Im Sommer sind die Sinne besonders empfänglich für Farben, Düfte usw. Zumindest geht es mir so…..Genuss pur….
    Aber dir geht es anscheinend genau so……zumindest vermitteln mir das deine Fotos….
    Wunderbare Sommergrüsse sendet dir Smilla

  3. Sehen wir mal von Temperaturen über 28 C ab, ist der Sommer meine Zeit. Alles wirkt leicht, luftig. Selbst arbeitsintensive Zeiten werden von diesem besonderen sommerlichen Gefühl begleitet. Immer ist ein Hauch von Urlaub und Ferien um mich. Wedelnde Wäsche, Springbrunnen, Gärten, Menschen in bunter Kleidung mit Sonnenbrille auf der Nase, kühle Getränke, Blumen, blauer Himmel, Eis, Hippieschmuck, Freiluftveranstaltungen, laue Nächte, Ballons am Himmel, Schmetterlinge, Düfte, warmer Regen, lauschig wonniges Leben. Du hast es ja schon eingefangen.
    Liebe Grüße

  4. Haha… das hast Du sehr geschickt gemacht, liebe Lotta.^^
    Hinter allen Deinen Punkten kann ich auch einen Haken machen.
    Sogar hinter dem mit der Hochzeit, wir haben auch im Sommer geheiratet.
    Nur hinter einem dann doch nicht. Ich möchte keine Katze sein, es sei denn sie meidet nicht wie ihre Artgenossen das Wasser. Denn ein Sommer ohne Wasser, egal in welcher Form geht bei mir nicht.^^

    Liebe Grüße
    Sonja

  5. Ist das alles schön!
    Da fällt mir glatt gar nichts mehr dazu ein. Außer vielleicht…
    … esse ich ganz viel Wassermelone (sofern sie noch gut sind – leider muss ich immer wieder etliches wegwerfen) und rieche Lavendel.
    Liebe Grüße, du dich Wundernde
    Jutta

  6. kurzer zwischenstopp in der blogpause, weil dieser post einfach unbedingt einen kommentar haben muss: schön, so schön ist quedlinburg! ich vertrage noch viel, viel mehr bilder!
    herzlichst, mano

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.