Kinderblick

Dania vom Blog Krokodilina hat eine wunderbare Idee…
Wir geben unseren Kindern eine Kamera in die Hand
 und sehen damit durch die Linse mit Kinderaugen…
Die Fotos können wir jeden Donnerstag und Freitag bei Dania unter dem Motto “Kinder°Augen” verlinken.

Mein  jüngstes Tochterkind war sofort begeistert, dass sie jetzt hochoffiziell die Kamera nutzen darf…
Sie war in unserem großen Gemeinschaftsgarten unterwegs ( wir haben keinen Zaun zum Nachbarn )
 und hat uns auch noch zum Narren gehalten…Seht Ihr es?

Wie man sieht, Kinder mögen es bunt…

24 Responses to “Kinderblick”
  1. Guten Morgen liebe Lotta,
    in Deinem Tochterkind schlummert ein großes Talent, denn ich finde die Bilder wunderschön!
    Hat sie toll gemacht!
    Ich wünsche Dir einen guten Start in ein schönes Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

  2. Schön bunt und mit kleiner Fehlersuche – fein gemacht!
    Ich mag das Dinobild besonders gern.
    Liebe Grüße
    Christiane

  3. Lach… wenn ich jetzt das t verrate macht es ja gar keinen Spaß mehr.. Ganz schöne Fotos hat da dein Töchterlein gemacht.
    Liebe Grüße, Nicole

  4. Eine tolle Idee – und so kann das Tochterkind die Kamera mal abzapfen 🙂
    Liebe Grüße – Monika

  5. Was für eine nette Idee !
    Leider habe ich keine kleinen Kinder mehr und Enkelchen lassen auf sich warten,schade 😉
    Liebe Grüße
    Jutta

  6. Super toll! Besonders das Dino-Bild – einfach genial! ♥

    Liebste Grüße,
    Sonja

  7. sie mögen es nicht nur bunt, sondern auch besonders blau. woher das bloß kommt?? das dinobild ist bezaubernd und die neue baumgattung macht laune.
    ach ja, schon im neuen dk-katalog geblätter ;-)?
    schönes wochenende! mano

  8. Die Idee finde ich Klasse und es sind Super Bilder entstanden…

    LG Sabine

  9. ach so ein blaues Hüpfpferd weidete auch bei uns, derzeit schlummert es auf dem Dachboden – verkaufen durfte ich es nicht, das hätte dem jüngsten Sohn das Herz gebrochen.
    macht es Euch schön
    Judika

  10. Sehr schöne und sehr kreative Fotos hat deine Jüngste gemacht. Ich freue mich schon auf weitere Werke. Es würde mich nicht wundern wenn auf einem ihrer nächsten Wunschzettel eine Kamera steht 🙂
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende.
    Sabine

  11. Hallo Lotta, eine tolle Aktion. Mein Sohn fotografiert auch ganz andere Dinge, als man vermuten würde…manchmal übt er mit der Nachbarskatze, was schon ein höherer Schwierigkeitsgrad ist….Deine Tochter hat aufgepasst, dass etwas blaues dabei ist…ja, der Zapfen im Quittenbaum ist schon etwas besonderes!

    Ein schönes Wochenende,
    LG Sigrun

  12. Zapfen gehen überall 🙂 Besonders im Herbst, schicke Außendeko :-)))
    Schön hat sie fotografiert, wie die Mama. Liebe Grüße

  13. Wieder sehr schön!

    Dieses "Pferd" hatten wir in rot. Die Kinder haben es geliebt.

    LG

  14. Was für lustige, kreative Fotoideen!
    Liebe Grüße
    Andrea

  15. Wie heisst es doch so schön "ich mach mir die Welt, widewide wie sie mir gefällt…"
    Der Zapfen ist einfach klasse, wie schön die Welt mit Kinderaugen zu entdecken!
    LG
    Sabine

  16. Lustige Ideen und tolle Bilder!

    LG Andy

  17. Liebe Lotta,
    da bin ich wieder :-))
    So – habe ich mir erstmal deine letzten Einträge
    angeschaut und bin nun auf dem Laufenden 🙂
    Kinder haben wirklich einen anderen Blick,
    vielleicht weil sie kleiner sind. Und sie finden
    eben andere Dinge interessant 🙂
    Tolle Bilder!
    Ganz viele liebe Grüße zum Wochenende
    sendet dir die Urte 🙂

  18. oh, wir mögen diese bilder sehr! "dinosaurier, cool!" (der wirbelwind) und natürlich haben wir gleich deine feinen naturveränderungen bemerkt: der kiefernzapfen im quittenbaum. bei der vorderen quitte mussten wir genauer schauen, ob du uns nochmals prüfen wolltest und es sich vielleicht um eine halbe zitrone handelt, aber dann haben wir den stempel der quitte unten entdeckt. wir mögen deinen blick. und freuen uns, dass du wieder dabei bist!
    lieben gruß
    dania

  19. he, he bei euch wachsen also die zapfen auf dem quittenbaum….hmmmm ein zwitter sozusagen 🙂 du mußt auf dich aufpassen, liebe lotta….ihr habt einen schrecklichen dinosaurier im garten sitzen *zwinker*
    liebe grüße an die meisterfotografin
    mickey

  20. Es ist wirklich wunderbar zu beobachten, wie Kinder die Welt betrachten. Deine Maus ist ja ne ganz pfiffige – ha ha ha! LG Daniela

  21. Das Kind hat einen guten Blick.
    Lieben Gruß und ein schönes Wochenende
    Katala

  22. und tierisch!
    liebe Grüsse und eine bessere neue Woche!

  23. Hallo Lotta,

    da kommt also ein neues Fototalent auf uns zu 😉

    Ob hier nicht bald ein weiterer Blog dazu fällig wird ?

    Liebe Grüße
    Björn 🙂

  24. Liebe Lotta,
    spannend, was Deine Tochter in Eurem Garten wahrnimmt bzw. inszeniert. Noch ein wenig im Märchenland?
    Alles Liebe Deine Sarah

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.