Hunderunde im September

Ich mag den Sommer, doch wenn es um Hunderunden geht,
 da sind mir Frühling und Herbst lieber…muss ich zugeben.
Die Natur ist dann im Wandel und zeigt spannende Bilder…das Licht ist anders…die Farben auch.
Außerdem ist man wieder einsamer unterwegs, was mit Hund von Vorteil sein kann.
Meine Hunderunde geht am frühen Morgen zum See und an den Segeljachthafen…
Liebe Monika, ich habe heute auch viele Bilder eingeklebt…allerdings weitgehend ohne Hund ;o).
( …hatte ich schon erwähnt, dass mein Hund es überhaupt nicht mag, fotografiert zu werden…? )
Ich hoffe, Ihr habt die Bilderflut gut überstanden… 
Man kann in unserer Region übrigens auch Urlaub machen…HIER gibt es Informationen.

Ich wünsche Euch einen wunderbaren Tag!

27 Responses to “Hunderunde im September”
  1. Guten Morgen liebe Lotta,
    danke, daß Du uns auf diesen wunderbaren Spaziergang mitgenommen hast. Ich liebe diese Jahreszeit, die Bilder sind wunderschön, da wär ich gern mitgelaufen!
    Übrigens, kann es sein, daß Dein Hund nicht gern fotografiert wird?*schmunzel* …..
    Ich wünsch Dir einen schönen und fröhlichen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

  2. Sehr gut überstanden sogar 🙂
    Ich hab es genossen….

    Viele Grüße
    Tina

  3. Guten Morgen Lotta,
    ich hätte auch noch mehr Bilder schadlos überstanden. Sie sind so schön.
    Lieben Gruß
    Katala

  4. Guten Morgen Lotta,
    herrlich, diese Hunderunde. Wir überlegen ja auch, ob im nächsten Jahr ein Hund bei uns einzieht, da würden die Hunderunden meist durch den Wald gehen. Im Nachbarort gibt es einen Weiher, der leider für Hunde verboten ist – obwohl dort dreiviertel des Jahres keine Menschenseele ist.
    liebe Grüße von Petra

  5. Liebe Lotta,
    der Frühling und der Herbst ist auch uns die liebste Jahreszeit – und ein Morgen wie du ihn hattest ist wie ein Geschenk, da fallen ganz "automatisch" viele Bilder an die eingeklebt werden müssen – und der Josef – nun ja – der guckt vielleicht mal, wenn das Fotohonorar stimmt – wer macht einen Job schon gerne kostenlos 🙂

    Liebe Grüße – Monika mit Bente

  6. Guten Morgen, Lotta!
    Mir geht es genau wie Dir, eine Hunderunde im Sommer ist echt ermüdend.. grins schief!!
    Aber jetzt im Herbst – einfach wunderbar!! Genau wie Deine Fotos.. zwinker, zwinker!!
    Ich habe Dich auf meine Leseliste gesetzt und bin gespannt auf Dein nächsten Post!
    Herzliche Grüße, Nicole

  7. Die Bilder sind so schön! ♥
    Eine ganz tolle Stimmung herrscht am See.
    Liebe Grüße
    Anette

  8. Mein Großer erzählt heute noch schwärmend von unserem Urlaub am "Kulki" im Schwedenviertel vor mittlerweile 4 Jahren. Es war echt klasse und für Kinder genial.
    Gerade gestern habe ich auch gedacht, dass die Hunderunden im Frühjahr und Herbst besonders schön sind 🙂 Allein, das Wasser fehlt. Wunderbare Fotos. Liebe Grüße

  9. Deine Fotos machen wirklich Lust mal dahin zu fahren.
    Habe gestern auch gedacht, dass es im Wald grad wieder schöner ist.
    Liebe Grüße
    Donna G.

  10. Der morgendliche Nebelschleier ist einfach klasse und gefiel mir gestern schon so gut!
    Irgendwie kommt mir das doch recht bekannt vor 🙂
    Sonnige Mittagsgrüße,
    Sabine

  11. …ja die Stimmung am Morgen ist einfach toll, liebe Lotta,
    und das Licht so besonders…da hast du heute doch schon Strahlen gesehen…und die Zeit mit dem Hund am einsamen Strans ist doch Ruhe, oder?
    deine Bilder sind sehr schön und stimmungsvoll,

    lieber Gruß Birgitt

  12. von dieser Art Hunderunde wären vor allem meine Retriever restlos begeistert und kaum noch aus dem Wasser wieder herauszubekommen…
    Liebe Grüße
    Andrea

  13. Ich mag es so, wenn der Nebel über dem Wasser aufsteigt… oder über den Wiesen.
    Letzte Woche haben wir versucht ihn zu fassen auf der Weise, indem wir durchgelaufen sind. Immer wieder mag man nicht glauben, dass das nicht geht und dass er sich aufzulösen scheint, wenn man mittendrin steht, wo er doch aus der Entfernung noch so kompakt aussah…
    Deine Hunderunde ist ein toller, entspannender Strat in den Tag mit dem Blick aufs Wasser.

    Herzlich, Katja

  14. Großartig, dieser Himmel und der Nebel hat auch was!

    LG

  15. Wieder sehr stimmungsvolle Bilder! Ich mag die Atmosphäre und das Licht in Herbst und Frühjahr auch sehr gerne.
    LG, Varis

  16. Du wohnst einfach an einem wunderschönen Plätzchen!!Ich bin jedes Mal aufs Neue begeistert von deinen Bildern <3
    Liebe Grüsse Alizeti

  17. Schöne Gegend. Da macht das Spazierengehen sicher Spaß.

    Viele Grüße
    Margrit

  18. wennzwar hundelos, so liebe ich herbstrunden dennoch am allermeisten – wenns dann einen see auch noch gäbe …

  19. Ja im Herbst und Frühling sind die Hunderunden wirklich angenehmer, ich muss es zugeben, obwohl ich ja Sommerliebhaberin bin 🙂 Unserem Hund gefallen diese Jahreszeiten auch besser und er liebt den Winter. Deine Fotos sind wunderschön und du lebst in einer traumhaften Gegend.
    Liebe Grüße
    Sabine

  20. das war eine wirklich schöne bilderflut liebe lotta. danke für's wieder mal mitnehmen. die frühnebelbilder sind wirklich am allerallerschönsten….diese ruhe 🙂 so schön!
    lg mickey

  21. Lotta, deine Bilder sind einfach klasse!!

    Liebe Grüße Andy

  22. liebe lotta, ich beneide dich wirklich sehr um deinen see (und die anderen rundum). soooo schöne bilder voller ruhe und inspiration.
    gute nacht!

  23. Diese Hunderunde könnte mir auch gefallen!
    Liebe Grüße,
    Markus

  24. Liebste Lotta, die Bilder sind einfach traumhaft! Du wohnst in einer so wundervollen Gegend … da bekomme ich – mal wieder, weil ja das 1. Mal – ganz, ganz dolle Fernweh. *seufz*

    Alles Liebe,
    Sonja

    • Huch … weil ja NICHT das 1. Mal … (hast ja schließlich schon häufiger mal Bilder von der Hunderunde gezeigt) . ;0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.