Vom Turm geschaut…

Ich hatte es ja schon angekündigt…Heute steigen wir auf einen Turm, um uns die Stadt Radebeul von oben anzusehen. Der Turm gehört zu einem Gebäudekomplex der Diakonie und wir durften ihn ausnahmsweise besteigen, herzlichen Dank noch einmal dafür.
“Der Himmel ist nur da, die Erde zu ergänzen.”
Friedrich Rückert
Meine Himmel schicke ich zu RAUMFEE und wünsche Euch ein schönes Wochenende!
Ich bin dann mal weg…nach neuen Himmeln Ausschau haltend…

x
19 comments
  1. Das Elbtal ist einfach herrlich. Vor allem im Herbst. Nachdem die Lufthansa am Montag unseren Flug nach Faro bestreikt hat, sind wir kurzerhand nach Coswig gefahren. Von oben, am Weinberg, hat man einen ähnlich tollen Blick.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
    Sigrun

  2. wirklich, ich muss eine erholungs- und forschungs(!)reise nach radebeul machen. wunderschön ist es dort!
    ich bin schon gespannt, wohin ihr jetzt reist und freu mich auf viele bilder!
    herzlichst, mano

  3. Und, liebe Lotta? Hast Du neue Himmel gefunden??
    Radebeul ist aber auch reizend (zumindest von oben.. ich glaub, ich muss mir das mal genauer anschauen!!).
    Ein charmantes Wochenende wünscht Dir, Nicole

  4. Oh, einfach herrlich!
    Ist es doch noch gar nicht so lange her, dass wir dort vorbei gefahren sind.
    Traumhaft schön …

    Sei <3lichst gegrüßt, hab ein schönes Wochenende,
    das wünscht dir Gisa.

  5. Also ich finde ja nihct, dass der Himmel nur da ist, um die Erde zu ergänzen. Ich finde, der Himmel braucht die Erde eigentlich gar nicht, um wunderbar zu glänzend. Andererseits… wäre allein die Erde ohne Himmel wirklich nicht komplett.
    Danke für die schönen Ausblicke über Radebeul und auf den Weinberg… ich nehme an das ist der, den ihr erklommern habt, oder? 🙂

    Herzlich, Katja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.