Köln

Köln im Regen…

Ein Kurzbesuch linksrheinisch.

Köln ist mit mehr als einer Million Einwohnern die bevölkerungsreichste Stadt des Landes Nordrhein-Westfalen sowie die viertgrößte Stadt Deutschlands.

Die Stadt liegt in der Kölner Bucht, einer trichterförmigen, durch den Rhein geprägten Flusstallandschaft zwischen den stufenartig ansteigenden Hängen des Bergischen Landesund der Eifel unmittelbar nach Austritt des Rheins aus dem Rheinischen Schiefergebirge. Diese geschützte, günstige Lage bewirkt für Köln ein mildes Klima.

Kölner Domplatte

Der Kölner Dom.

Der Kölner Dom (eigentlich die Hohe Domkirche Sankt Petrus) ist eine römisch-katholische Kirche und gehört seit 1996 zum UNESCO-Weltkulturerbe. Der Dom ist mit 157,38 Metern Höhe nach dem Ulmer Münster das zweithöchste Kirchengebäude Europas sowie das dritthöchste der Welt. Rund 20.000 bis 30.000 Besucher verschaffen sich täglich einen Eindruck von diesem überaus  faszinierenden Kirchengebäude im gotischen Baustil.

Köln

Köln

Köln

Köln

Köln

Hinweis zu meinen Kölner-Dom-Bildern: Meine Fotos sind frei aus der Hand geschossen (ohne Stativ), sie sind mein persönliches Eigentum und dürfen diesen privaten Blog nicht verlassen, sie dürfen weder kopiert noch privat verwendet oder kommerziell veröffentlicht werden.

Köln

Im zweiten Weltkrieg wurde die Innenstadt Kölns durch Flächenbombardements zu über 90 Prozent zerstört, dabei wurde auch der Kölner Dom schwer beschädigt. Die Einwohnerzahl von Köln sank von über 772.000 (Mai 1939) bis Kriegsende auf rund 104.000 Einwohner.

Leider hatten wir für Köln nicht viel Zeit. Von den drei Stunden Aufenthalt hat es 2/3 wie aus Kannen geschüttet, so dass wir einen Teil dieser knappen Zeit in einem trockenen und warmen Café verbracht haben…;-). Die folgenden Bilder lasse ich umkommentiert.

Köln

Köln

Köln

Köln

Köln

Köln

Köln

Köln

Köln

Köln

Köln

Köln

Köln

Das Wetter wurde an diesem Tag noch schlagartig besser. An welchem Ort wir das schöne Herbstwetter dann genossen haben, verrate ich in einem anderen Post.

10 comments
  1. Tja, die Frage ist jetzt, ob es auch bei strahlendem Sonnenschein so leer auf Kölns Strassen gewesen wäre… 😉 Ich finde das durchaus interessant, solange es nicht aus Eimern schüttet… Schöne Eindrücke von Köln, obwohl mich die Stadt ansich aus fotografischer Sicht noch nicht überzeugen konnte… Kommt vielleicht noch… PS, Stuttgart ist übrigens auch ganz nett zu fotografieren 😉

  2. Köln… Da möchte ich auch gerne einmal hin! Die Bilder vom Dom gefallen mir, er ist wohl von innen mindestens so beeindruckend wie von aussen…! Liebe Grüsse, Miuh

  3. Schöne Eindrücke aus Köln und vom Dom, liebe Lotta, wirklich nur schade, dass du so ein trübes Regenwetter erwischt hast. Vor vier Jahren waren wir in der Adventszeit dort…war klasse und ich bin mit vielen Fotoeindrücken zurück.
    Ich wünsche dir einen schönen Tag – lieben Gruß, Marita

  4. Was für ein herrlicher fotografischer Spaziergang, Danke fürs Mitnehmen. Das Köln auch bei Regen so gut aussieht, will wirklich etwas heißen. Deine Dom-Bilder sind echt grandios!
    Lieben Gruß
    moni

  5. Ich würde ja ganz locker einen gesamten verregneten Tag im Museum Ludwig verbringen können 🙂
    Köln war die erste westdeutsche Großstadt, die ich nach meiner Ausreise besuchte. Damals lebte Verwandtschaft von mir in Köln und ich war öfters da, bei jedem Wetter 🙂
    Wirklich klasse Fotos vom Dom!
    Liebe Grüße

  6. also ich war zuletzt vor 3 Jahren glaub in Köln und im Dom. Es war auf jedenfall an Neujahr ! Meine Innenfotos sind leider nicht so gut geworden wie deine ! Köln kam halt in den letzten Jahren sehr in die Negativschlagzeilen durch die Sylvester Vorfälle die es auf dem Bahnhofsvorplatz gab.
    Was mir aufgefallen ist , die Ritter Sport Schokoladen Werbung ! Ähnlich habe ich ja am Berliner Hauptbahnhof eine gesehen! Ist mir jetzt irgendwie ins Auge gestochen !!! Also Köln mit Sicherheit eine schöne Stadt und die Rivalität zwischen Köln und Düsseldorf gibt es ja auch noch !!! Warum eigentlich ?

  7. Liebe Lotta,
    auch im Regen ist Köln einen Besuch wert! Tolle Bilder hast Du mitgebracht, danke dafür!
    Hab einen schönen Tag und einen guten Start in ein wunderschönes, gemütliches und fröhliches Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

  8. trotz des schlechten Wetters sind dir doch sehr schöne Bilder gelungen
    und ein Aufenthalt im Cafe hat ja auch was 😉

    früher bin ich mit der Bahn oft an Köln vorbei gefahren aber in der Stadt war ich noch nicht
    liebe Grüße
    Rosi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.